Lavendel... Paar Fragen

  • Ersteller des Themas TirolerMadl
  • Erstellungsdatum
T

TirolerMadl

Mitglied
Huhu liebe alle,
Ich bin großer Lavendelfan, habe mir Samen gekauft und gesät. Brav am Fensterbankl. Sie haben auch tapfer gekeimt, allerdings zu dicht, weswegen ich sie getrennt hab. Ein paar scheinen weiter zu gedeihen, ein paar nicht.
Wie kann ich die einen am Leben halten?
Und wie lange dauert es, bis aus dem Keimblatt a richtige Pflanze wird?
Was muss ich generell beachten, dass ich mir den Traum vom lavendelfeld erfüllen kann?

Danke schon mal
 
  • T

    TirolerMadl

    Mitglied
    img_20200501_092113-jpg.644065

    Das ist einer der besser gedeihenden, da wo mehrere aufeinander sind, habe ich mich nicht getraut, die Wurzeln zu trennen, aus Angst, sie zu verletzen.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Viel zu wenig Erde im Kasten. Und damit sitzen die Sämlinge zu tief, wie soll das LUX zum Sämling kommen, wenn der in der Grube haust?
    Erde bis kurz vor der Markierung auffüllen.
     
    T

    TirolerMadl

    Mitglied
    Danke
    Dh einfach neuen Sack Erde kaufen und drüber leeren? Also natürlich schön vorsichtig... Oder muss ich die raus nehmen auffüllen und dann wieder rein?
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Natürlich erst rausnehmen, oder möchtest Du sie „beerdigen“?
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Lavendel ist sehr umsatzfreudig wenn man ihn schon früh daran gewöhnt.

    Nimm die Pflanzen raus, vereinzelte sie und setze sie höher...
     
  • T

    TirolerMadl

    Mitglied
    Danke. Dann hoffe ich, dass mei e Bestellung Erde bald kommt
     
    T

    TirolerMadl

    Mitglied
    Ich hab das zum ersten Mal gemacht, daher wenig Ahnung.

    Wie lang dauert es, bis die Keimlinge nach lavendel aussehen? Man also erkennt, was es sein soll?
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    In welche Erde hast du denn gesät?
     
  • T

    TirolerMadl

    Mitglied
    Kräuter und Anzucht erde
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Und Drainage darunter und Löcher für den Wasserabfluss?
     
    T

    TirolerMadl

    Mitglied
    Löcher ja. Drainage Nein
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Meine Meinung. denen ist es einfach zu nass -und zu schattig, wie bereits gesagt.
    Bring sie in einzelne Töpfchen mit magerem Substrat, halt sie erst mal ein weniger trockener...
     
    T

    TirolerMadl

    Mitglied
    Danke. Hab jetzt ausgedünnt, bzw weiter auseinander gesetzt und aufgeteilt sowie aufgefüllt
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom