Lebensbäume sehen merkwürdig aus

  • Ersteller des Themas Lars81
  • Erstellungsdatum
L

Lars81

Mitglied
Hallo,

meine Lebensbäume habe ich vor 2 Jahren gepflanzt. Leider sehen sie nicht wirklich schön aus. Werden diese wieder richtig schön grün und wie lange dauert es bis sie zu gewachsen sind. Habe mal zwei Fotos beigefügt.

Danke für eure Einschätzung.
 

Anhänge

  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Trockenschäden?

    Wie hast Du denn die letzten zwei (trocknen) Jahre gepflegt?
     
    L

    Lars81

    Mitglied
    Leider habe ich sie nicht gegossen. Meinst du die werden wieder?
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Das was braun ist, wird nicht wieder grün.
    Ich würde die braunen Spitzen abschneiden, aus dem Grün treibt er wieder aus.

    Und wenn es nicht regnet muss du auch wässern, wie alles im Garten braucht
    auch deine Hecke Wasser überhaupt wenn sie erst vor 2 Jahren gepflanzt wurde.
     
  • L

    Lars81

    Mitglied
    Braun sind nur die alten Blüten. Fallen die von allein ab oder soll ich die Astspitzen abschneiden?
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Das sind die vertrockneten Samenstände. Sozusagen ein normales Bild, das der Pflanze nicht schadet.
    Wenn dich die Optik stört, kannst du sie abknipsen.
    Aufpassen - sollten sich noch Samen in den Ständen befinden, dann vorsichtig damit umgehen. Die sind besonders giftig.
     
  • L

    Lars81

    Mitglied
    Hallo, ich glaube, ich habe meine Lebensbäume mit Rasendünger überdüngt. Ich sollte nur einen Löffel je Pflanze geben. Ich habe jedoch eine ganze volle Hand an die Pflanze gegeben. Was passiert jetzt mit der Pflanze - wird sie eingehen?
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Diese Vielzahl von Samenständen können aber durchaus auch ein Alarmzeichen sein: Produktion für Nachkommen.

    Ich würde auf jeden Fall auf mäßige Düngergabe und tiefgründige Bewässerung setzen..........
     
    L

    Lars81

    Mitglied
    Die Samenstände war schon vorher. Kann die Pflanze durch die Überdüngerung kaputt gehen?
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Du kannst mit viel Wässern das Ganze verdünnen. Dann passiert nichts.
     
  • L

    Lars81

    Mitglied
    Gestern hat es den ganzen Tag geregnet, reicht das ?
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Erst einmal ja, sollte es wieder trockener werden, mußt Du öfter mal wässern.
    Selbst in frostfreien Wintern, brauchen Deine Lebensbäume bei Trockenheit Wasser.
     
    L

    Lars81

    Mitglied
    Bzw. was heisst viel Wasser ?
     
    L

    Lars81

    Mitglied
    Aber giessen muss ich doch auch unabhängig von dem zu viel gegebenen Dünger. Ich dachte, ich müsste es jetzt sofort verdünnen? Ich weiß ja nicht wie lange Dünger hält aber der Sack lag offen bzw. zu gebunden bei meiner Mutter bestimmt schon drei Jahre im Keller. Viel hat er nicht mehr so viel Kraft ?
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Aber giessen muss ich doch auch unabhängig von dem zu viel gegebenen Dünger.
    Ja, solltest Du auch, aber wenn es jetzt genügend geregnet hat, wird der Dünger ja schon verdünnt.
    Zu viel Wasser ist auch nicht gut, dann gammeln die Wurzeln weg.
    Buddel doch mal ein Loch in der Nähe der Stämme, und schau mal, wie weit runter die Erde naß ist.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Aber giessen muss ich doch auch unabhängig von dem zu viel gegebenen Dünger. Ich dachte, ich müsste es jetzt sofort verdünnen? Ich weiß ja nicht wie lange Dünger hält aber der Sack lag offen bzw. zu gebunden bei meiner Mutter bestimmt schon drei Jahre im Keller. Viel hat er nicht mehr so viel Kraft ?
    Wenn es ein mineralischer Dünger war, dann wird ihm die Lagerzeit nichts ausgemacht haben.
     
    L

    Lars81

    Mitglied
    Kann die Dünger schädlich für den Lebensbaum werden?
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Die Samenstände war schon vorher. Kann die Pflanze durch die Überdüngerung kaputt gehen?

    Ist doch klar, war reine Vorsorge in den letzten Jahren.
    Schau dir mal die Fichten, Tannen etc. an, so viele Zapfen, wie die in den letzten Jahren produziert haben.... geht in die gleiche Richtung: für Nachkommen sorgen, bevor man kaputt gemacht wird.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Das mit dem Regen ist schon mal gut, ich würde aber noch bei jedem Stamm einen Eimer Wasser ausgiessen, dann bist du auf der sicheren Seite.
     
    L

    Lars81

    Mitglied
    Reicht es, wenn ich es morgen mache ?
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    L Lebensbäume trocken nach umsetzen Hecken 6
    Q Lebensbäume und Buchs ausmachen Gartengestaltung 6
    M Bitte dringend um Hilfe - Lebensbäume sterben (Bilder) Pflanzen allgemein 3
    A Nutzungsfragen bezüglich liegender Lebensbäume Obst und Gemüsegarten 3
    G Säulen-Lebensbäume jetzt noch pflanzen? Nadelgehölze 1
    B Lebensbäume kürzen? Nadelgehölze 3
    L Suche Zypressen bzw. Lebensbäume Grüne Kleinanzeigen 4
    E Lebensbäume Thuja Brabant Pflanzen allgemein 11
    M Lebensbäume (Thuja) kürzen!??? Gartenpflege allgemein 1
    mona Zwei große Lebensbäume abzugeben Grüne Kleinanzeigen 1
    H Lebensbäume günstig? Pflanzen allgemein 12
    aisha81 Lebensbäume absägen Pflanzen allgemein 5
    D Lebensbäume o.ä. werden braun Gartenpflege allgemein 5
    T Lebensbäume Pflanzen allgemein 7
    S Lebensbäume schneiden/kürzen??? Themen ohne Antworten 0
    grüner Kobold Probleme mit Lebensbäume HILFE Themen ohne Antworten 0
    T Baumspitzen hängen herunter/ Lebensbäume Pflanzen allgemein 9
    Bonzo Thuja/Lebensbäume wie und wann schneiden + braune Stellen bei neu gepflantzem! Pflanzen allgemein 6
    Bonzo Thuja/Lebensbäume nach Pflanzung gut gießen oder nicht so oft?? Pflanzen allgemein 2
    H Lebensbäume wie Strohhalme Pflanzen allgemein 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom