LED Stripe für Anschluss an Lüsterklemme

  • Ersteller des Themas Spezialist
  • Erstellungsdatum
S

Spezialist

Mitglied
Liebe Wissenden,

Unser Badspiel hat eine Stromversorgung (Lüsterklemme). Nun wollen wir gerne um den Spiegel einen LED-Streifen kleben. Leider finden wir diese nur mit Stecker (im Stecker ist der Trafo).

Gibt es das wie von uns gewünscht überhaupt zu kaufen? Wenn ja wären wir für einen Link dankbar.

Oder müssten wir das selber machen? Wenn ja, gibt es dafür ganz kleine externe Trafos (2 cm Höhe wäre gut, Breite sollte nicht mehr als 10 und Tiefe nicht mehr als 5 cm sein)? Auf dem jetzigen Stecker steht In: 100-240V 0,6A Max 50/60Hz Out: 12V 2,0A.

Vielen Dank im Voraus S
 
  • S

    Spezialist

    Mitglied
    Vielen Dank, Digistar.

    Das wäre prima so. Aber die Steckerkupplung wäre zu dick. Alles muss hinter den Spiegel.

    Ich hätte mir eigentlich eher gedacht: Kabel abschneiden, Enden in Trafo, neues Kabel mit einem Ende in den Trafo und mit dem anderen an die Lüsterklemme. Wieso benötige ich einen Stecker?
     
    ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    Wenn Du mit einem Lötkolben, Isolierband, Aderendhülsen und co umgehen kannst, dann geht das alles auch ohne. Aber Du solltest wissen, was Du tust. An der 240V Seite ist Isolierband z.B. ein bisschen wenig.


    Ich kenn LED Streifen 12V oder 24V nur ohne integriertes Netzteil, das muss man in der Regel extra kaufen und anschliessen. Die sind auch recht flach, aber ein paar cm muss der Spiegel dazu schon von der Wand abstehen, um es dahinter zu verstecken. Beleuchtete Spiegel haben meist einen ca 3cm tiefen Rahmen nach hinten abstehen.


    Der Anschluss LED Streifen an das Netzteil kann als Stecker / Buchse fertig gekauft werden, man kann das auch selber machen, s.o.


    http://www.ledmarkt24.de/RealLED-LED-Streifen-5m-RGB-IP20
    http://www.led-konzept.de/LED-Streifen-mit-hoeherem-IP-Schutz
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • S

    Spezialist

    Mitglied
    Vielen Dank, ralph12345.

    Flachere Trafos gibt es nicht? 2cm wären gut. Zumal der vorhandene Stecker mit inkludierten Trafo auch recht klein ist.

    Von selber Löten lasse ich in diesem Fall lieber die Finger.
     
  • M

    marsusmar

    Guest
    Trafo sind halt so groß weil Sie um den Strom runter von 240 V zu 12 oder 24 v zu machen halt den Platz brauchten.

    1. Variante. Den Trafo per Kabel von den Lüsterklemmen versorgen Wie unten schon per Skizze erklärt Stecker kann ja woanders liegen als hinter dem Spiegel. Mit einem Blumenstrauß was auch immer. Dann vom Trafo aus Zurück.

    Oder
    2.Variante

    Was man nehmen könnte, sind aber LED Streifen für Modelleisenbahnen die klemmt man dann nicht an den Lüsterklemme an, sondern an den Trafo direkt an den man dazu kaufen müsste. Die stellt man dann in irgendeinen Schrank das Kabel zieht man wohin man es will und gut ist.
    Quasie wie wir als Gartenbahner.
    Trafo steht im Haus damit wird die kompletter Gartenbahn versorgt. Gleise, Oberleitung. Häuser.

    Suse
     
  • S

    Spezialist

    Mitglied
    Trafo sind halt so groß weil Sie um den Strom runter von 240 V zu 12 oder 24 v zu machen halt den Platz brauchten.
    1. Variante. Den Trafo per Kabel von den Lüsterklemmen versorgen Wie unten schon per Skizze erklärt Stecker kann ja woanders liegen als hinter dem Spiegel. Mit einem Blumenstrauß was auch immer. Dann vom Trafo aus Zurück.
    Oder
    2.Variante
    Was man nehmen könnte, sind aber LED Streifen für Modelleisenbahnen die klemmt man dann nicht an den Lüsterklemme an, sondern an den Trafo direkt an den man dazu kaufen müsste. Die stellt man dann in irgendeinen Schrank das Kabel zieht man wohin man es will und gut ist.
    Quasie wie wir als Gartenbahner.
    Trafo steht im Haus damit wird die kompletter Gartenbahn versorgt. Gleise, Oberleitung. Häuser.
    Suse
    Danke, Suse. Leider ist der Platz das Problem. Es geht nur hinter dem Spiegel.
     
  • ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    Pass auf, dass das nicht zu eng wird. Wenn der Trafo direkt ohne thermische Isolierung am Spiegel anliegt und mangels Platz und Belüftung heiss wird, dann reisst dir das Spiegelglas wegen thermischer Spannungen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom