Letzte Rettung

I

idosch

Neuling
#1
[FONT=&quot]ich habe vor ca zwei Monaten meinen geliebten Geldbaum auseinander geschnitten. Die Wurzeln waren leider total von Mücken zerfressen, da ich nicht die richtige Erde hatte. Nun ist die richtige Erde da, den „Hauptstiel“ habe ich sofort wieder eingepflanzt, mit der Hoffnung ihn zu retten. Zum Glück hat das wie man auf dem Bild sieht auch geklappt. Jetzt mache ich mir große sorgen um die restlichen abgeschnittenen Äste. Ich habe sie erst zwei-vier Wochen im Wasser wurzeln ziehen lassen, nachdem nach der zeit aber die Blätter noch weicher und welliger wurden hab ich sie einfach eingepflanzt. Mittlerweile haben sie, wie auf den Fotos zu sehen auch schon Luftwurzeln gezogen. Die oberen Blätter sind relativ stabil, die größeren unteren bleiben leider ungesund.[/FONT]
[FONT=&quot]Hast du vielleicht einen Tipp wie ich jetzt weiter vor gehen sollte? ich will sie unbedingt irgendwie retten und möglichst groß behalten.[/FONT]
[FONT=&quot]Ich weiß ich hab viel zu spät gehandelt aber noch habe ich Hoffnung :D [/FONT]
[FONT=&quot]Im Moment halte ich sie möglichst feucht und das scheint auch zu helfen.[/FONT]
[FONT=&quot]
[/FONT]

[FONT=&quot]Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. [/FONT]
[FONT=&quot]
[/FONT]

[FONT=&quot]Liebe Grüße, [/FONT]
[FONT=&quot]
[/FONT]

[FONT=&quot]Ida[/FONT]
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #2
    Hallo Ida,

    willkommen im Forum.

    Versuchst du bitte noch einmal, das Foto einzustellen? Das ist irgendwie nicht mitgekommen und würde dein Problem sicher verdeutlichen.

    Liebe Grüße, Pyromella - die beim Text pur noch nicht ganz mitgekommen ist.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom