Liguster Hecke Maßnahmen

W

wosik

Mitglied
Hallo, ich wollte doch nochmal fragen, wie ich meine Liguster jetzt im April am besten bearbeite. Ich habe die Erde mittlerweile von Unkraut und Blättern entfernt (dabei viel Erde verloren) und würde gerne der Hecke jetzt was gutes tun. Mir schwirren die Begriffe Komposterde, Dünger, Mulch im Kopf. Man muss dazu sagen, dass es eine gezüchtete Fertighecke ist, die erst im letzte Jahr hier gepflanzt wurde und die Umstellung auch nicht ganz so gut verkraftet hat.

Falls Komposterde, Dünger, Mulch Sinn macht, wäre auch interessant zu wissen, in welcher Reihenfolge ich was machen sollte und ob ich zwischen den Schritten eine gewissen Zeitraum warten sollte.
 
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Was am Besten ist, weiß ich nicht. Unsere Ligusterhecke wird 2x im Jahr geschnitten und bekommt einmal im Frühjahr Hornspäne. Anscheinend kommt sie damit gut zurecht. Kompost kann ich mir auch gut vorstellen.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Unsere Ligusterhecke bekommt / bekam jedes Jahr eine „Kompresse“ aus Walnusslaub und Grasschnitt... damit haben wir den Giersch und die Winden dort zu 100% ausgerottet...

    Bei frisch gepflanzten Hecken sollte man das Walnusslaub wegen der Gerbsäure allerdings erstmal nicht verwenden...
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Deine Ligusterhecke kannst Du jetzt einmal düngen, mit Dünger oder auch Kompost. Das reicht für 2020.
    Mulchen kannst Du sie das ganze Jahr.
    Mehr nicht.
     
  • Hermine

    Hermine

    Mitglied
    Unsere Ligusterhecke bekommt nix! :D Allerdings lassen wir das meiste Blattwerk darunter liegen und verrotten. Soweit es nicht die Amseln herausscharren! Manchmal kriegt sie Rasenschnitt, aber nur, wenn ich zuviel davon habe. Und trotzdem schneiden wir sie 2-3 x im Jahr.
    Ich wäre vorsichtig mit dem Düngen, sonst wirst Du mit dem Schneiden nicht fertig. Beim Pflanzen wird sie ja eine Grunddüngung oder Kompost bekommen haben?
    Wenn Du willst, dass sie dicht wird, dann mußt Du darauf achten, dass Du sie beizeiten schneidest und sie nicht zu lange Schübe machen lässt.
     
  • Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Ja ich meine auch, dass richtiges schneiden wichtiger als Dünger ist.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    —tessa— Was befällt hier unsere Liguster-Hecke? Schädlinge 3
    Mine89 Liguster-Hecke, was tun? Pflanzen allgemein 6
    M Liguster Hecke pflanzen Hecken 3
    Aster 3 Wildbienen in Liguster-Hecke - wie vertreiben? Hecken 9
    C Hecke! Liguster od Kirschlorbeer bei Wind? Höhe? Pflanzen allgemein 8
    M Hecke (Liguster) pflanzen, noch Tipps? Pflanzen allgemein 11
    bergaufsepp Schmale Hecke - Hainbuche oder Liguster? Pflanzen allgemein 9
    B HILFE Liguster Hecke was fehlt Ihr ? Pflanzen allgemein 3
    K Was hat meine Liguster Hecke? Gartenpflege allgemein 2
    S Wieviel Liter Erde für eine 10 Meter Liguster-Hecke?? Pflanzen allgemein 2
    chrie1969 Liguster Hecke verlängern und verdichten, wie mache ich es richtig? Pflanzen allgemein 3
    M Liguster hecke nicht blickdicht!! Hilfe benötigt Pflanzen allgemein 9
    M Liguster-Hecke krank nach einem Monat? Pflanzen allgemein 3
    Sunny1979 Hängende Spitzen bei Liguster-Steckling-"Hecke" Pflanzen allgemein 27
    arbec WANN und WIE junge Liguster Hecke schneiden. Gartenpflege allgemein 10
    M Liguster Hecke noch zu retten ? Pflanzen allgemein 3
    D Liguster Hecke vergiftet. Gartenpflege allgemein 19
    A Liguster hecke braun flecken auf den blättern???!!! Stauden und Kletterpflanzen 2
    G Wann Liguster-Hecke schneiden Pflanzen allgemein 4
    A Liguster wächst nicht Hecken 10

    Ähnliche Themen

    Top Bottom