Liguster wächst ungleichmäßig - woran liegt das?

J

JDK

Mitglied
Hallo,

im letzten Jahr hatte ich schon mal eine Frage zu meiner Hecke. Nachdem ich diese deutlich zurückgeschnitten habe, wächst sie sehr gut. Im Frühjahr diesen Jahres habe ich Sie dann nochmals geschnitten.

Auch nach diesem Schnitt (im Mai) wächst die Hecke schon wieder deutlich, so dass ich eigentlich schon wieder schneiden könnte.

Was aber auffällt: Während der größte Teil der Hecke sehr gut und gleichmäßig austreibt, befinden sich an mehreren Stellen etwa 1-2 Meter breite Pflanzabschnitte, auf denen die Heckenpflanzen sich kaum entwickeln und Blätter wie Triebe eher kümmerlich aussehen.

Woran kann das liegen? Ist ein Teil meiner Liguster krank?

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße

JDK
 

Anhänge

  • Tilia

    Tilia

    Foren-Urgestein
    Hallo JDK,

    ich würd die Hecke jetzt direkt noch mal schneiden, damit sie sich verzweigt.

    Krankheit kann ich nicht sehen, ist wahrscheinlich Staub auf den Blättern?

    LG Tilia
     
    Roxi

    Roxi

    Foren-Urgestein
    Hallo JDK

    Hecken schneidet man - wenn überhaupt im ganz zeitigen Frühjahr, wenn noch keine Vögel brüten und nicht im Mai.
    Normalerweise ist Schnittzeit im Juni und später noch einmal Ende August - Anfang September.
    Diese Stellen, wie du sie hast, hat meine Gartennachbarin auch in ihrer Hecke. Sie vermutet, das es sich hierbei um einen Pilz handelt.

    LG Roxi
     
    J

    JDK

    Mitglied
    Hallo,

    erstmal danke für die Antworten.

    Ich habe die Hecke 2008 im August geschnitten. Danach wuchs sie in dem Jahr nicht weiter, weshalb im zeitigen Frühjahr 2009 kein Schnitt notwendig war.

    Das Wachstum in diesem Frühjahr ging dann aber sehr rasch, die Hecke ist in dieser Zeit etwa 30 cm gewachsen. Hiervon habe ich mehr als die Hälfte weggeschnitten.

    Das Verzweigen scheint kein Problem zu sein, da auch die Pflanzen, welche gerade nicht wachsen, unterhalb der Schnittstellen erhebliche Verzweigungen zeigen. Nur wachsen eben diese nicht weiter.

    LG

    JDK
     
  • J

    JDK

    Mitglied
    Weiß vielleicht jemand, ob das mit dem Pilz sein kann?
     
  • Tilia

    Tilia

    Foren-Urgestein
    Wenn Pilz müsste man doch eigentlich eine Veränderung sehen können. Sehen die Blätter oder Äste anders aus?

    LG Tilia
     
  • J

    JDK

    Mitglied
    Die Pflanzen sehen leicht anders aus als die gut wachsenden:
    - weißer Belag auf den Blättern (Staub? Aber warum nur auf diesen?)
    - Junge Blätter sind sehr klein und kräuseln sich (siehe unterstes Bild)
     
    J

    JDK

    Mitglied
    Mmh. Ich werds mal beobachten.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom