Ligusterhecke verliert Blätter

O

operator16

Neuling
Hallo.

Ich hoffe jemand kann uns hier helfen.

Wir haben Anfang 2012 auf beiden Seiten der Auffahrt wurzelnackte Liguster-Pflanzen als Hecke gesetzt. Die eine Seite mussten wir etwas später pflanzen so dass die Pflanzen von einer anderen Baumschule stammen. Wir schneiden großzügig um einen dichten Wuchs zu erreichen. Leider wächst die eine Seite deutlich weniger dicht und verliert früh viele Blätter und auch die schöne Farbe. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Wir hatten schon befürchtet die Hecke ist zu trocken, aber die andere Seite wächst super. Anbei von jeder Seite ein Bild.
Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Anhänge

  • G

    gartentyp

    Neuling
    Hallöchen, es könnte am Boden liegen.

    lg Dominic

    Wie sieht die Hecke den heute aus?
     
    R

    Rentner

    Guest
    ...so dass die Pflanzen von einer anderen Baumschule stammen...Leider wächst die eine Seite deutlich weniger dicht und verliert früh viele Blätter und auch die schöne Farbe.

    Es könnte sein, dass du unterschiedliche Arten gepflanzt hast.

    Von der einen Baumschule hast du einen immergrünen und sehr wuchsfreudigen Atrovirens erhalten und von der anderen Baumschule einen laubabwerfenden und langsamer wachsenden Vulgare.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom