Linde schneiden oder eher nicht?

Wasserlinse

Wasserlinse

Foren-Urgestein
#1
Liebe Forumsgemeinde

Auf dem Schulgelände, wo ich arbeite, steht eine ca. 25jährige Linde. Vor etwa 5 Jahren ist ihr oberer Kronenbereich bei einem Sturm abgeknickt. Daraufhin wurde sie zurück geschnitten. Der Baumpfleger damals sagte dann, die Linde würde sich selber wieder regeln, welcher neuer Trieb der neue Leitast für den Kronenaufbau wird.

Seitdem ist sie sehr stark gewachsen und hat jetzt mehrere neue Leitäste gebildet. Bislang hat die keiner so richtig durchsetzen können. Alle wachsen eng beieinander steil nach oben.

Sollen wir regelnd eingreifen oder weiterhin abwarten? Ich persönlich bin der Meinung, dass man den einen oder anderen Ast entfernen sollte, da sie sehr dicht stehen. Unser Schulleiter ist sich unschlüssig darüber.

Was würdet ihr empfehlen? Der Baum darf wachsen und zu einer grossen Linde werden. Es sollte aber eine schöne luftige Linde werden. :)

(Entschuldigung für die liegenden Bäume, ich bin mit dem Handy unterwegs.)
 

Anhänge

  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    #2
    Hat keiner eine Meinung dazu? Dann werden wir weiterhin abwarten und die Linde wachsen lassen.
     
    Freddsone

    Freddsone

    Mitglied
    #3
    Ich habe sicher eine Meinung dazu, aber die hat leider nix mit Fachwissen zu tun.

    Um der Krone nach dem Schaden wieder Struktur zu geben, würde ich da wie Du auch eingreifen lassen.
     
  • Top Bottom