Löcher in der Wiese

  • Ersteller des Themas Silvia&Chris
  • Erstellungsdatum
S

Silvia&Chris

Neuling
Hilfe habe seit paar Tagen solche Löcher in der Wiese im Garten ca. 2-3 cm Durchmesser.
Weiß wer vielleicht was das sein kann ?
 

Anhänge

  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Wühlmaus, Gartenmäuse .....schau mal wenn es dämmert dann kommen die meist raus, morgens wie abends...., vielleicht mal eine Wasserschale dahinstellen die haben auch durst und du siehst sie besser, nicht alle Gartenmäuse sind Schädlinge deshalb erst mal schauen was es ist, viele davon fressen Schnecken und sind sehr nützlich.
    Gegen die massive Verbreitung schreiten da meist die Raubvögel ein die sie wegfressen.

    Maulwürfe machen auch Löcher aber erkennt man meist am dazugehörigen Erdhaufen und die stehen auch unter Naturschutz.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Schau mal im Internet, da steht bestimmt was zu Mäusearten, Spitzmaus, Rötelmaus , Haselmaus etc. da gibt's viele.
    Nur die Hausmaus richtet eigentlich drinnen Fressschäden an, die anderen leben eh immer draußen und da ist es fast nur die Wühlmaus die die Zwiebelblumen anknabbert.
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Mich interessierte ein Link in dem steht, dass Wühl- und Gartenmäuse Schnecken fressen...

    Und Spitzmäuse sind keine Nagetiere (wie Mäuse) sondern Insektenfresser...
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich lese Fachliteratur , Gartenbücher, keine Ahnung wo man dazu was im Internet findet....
    Wühlmäuse hab ich nicht genannt als Nützlinge!
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    @Pyro, das andere ist ein alter Thread, wir sollten hier weiterschreiben...
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    @feiveline
    Wenn du aufmerksam gelesen hättest und nicht nur deine Agenda verfolgen wollen würdest, wäre dir aufgefallen, das stupsi in ihrem ersten Teil des Beitrages lediglich eine Aufzählung macht.

    Aber hey, wenn man aus diesem hier:
    Wühlmaus, Gartenmäuse .....schau mal wenn es dämmert dann kommen die meist raus, morgens wie abends...., vielleicht mal eine Wasserschale dahinstellen die haben auch durst und du siehst sie besser, nicht alle Gartenmäuse sind Schädlinge deshalb erst mal schauen was es ist, viele davon fressen Schnecken und sind sehr nützlich.
    Das hier:
    Screenshot_20190602-214112~2.png
    Macht, unterstelle ich dir böse Absicht.
    So bewusst falsch zu zitieren würde sich nichtmal die Bildzeitung trauen.
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom