Luffa-Anzucht-Thread

  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    @asta
    toi, toi, toi!
    Meine schwächeln grade mit hellgrünen Blättern - ob nur Dünger fehlt oder tatsächlich Eisenmangel?
    Heute habe ich nochmal normal mit Gemüsedünger gedüngt. Tut sich da in den nächsten 3-4 Tagen nichts hole ich den Eisendünger hoch.
    LG
    Elkevogel
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Elke gedüngt habe ich noch nie. Meinst ist das falsch?
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo asta,
    keine Ahnung.
    Ich dünge meine immer mit, wenn auch die Chilis oder später Tomis dran sind.
    Nach dem Umtopfen in größere Pötte setze ich mal zwischendurch aus.
    Mir macht es im Moment etwas Sorgen, sie extrem lahm waren und eben auch gelbe Blätter bekommen.
    Am Wochenende gibt es Eisendünger.
    Wenn es bei Dir ohne Dünger klappt ist das doch prima :D
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Das ist bei mir auch grad so, mit dem lahm wachsen und teils gelben Blättern, bei Chilis und Tomaten. Echt seltsam.
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Also hier geht es den Chilis noch prima und die ersten Tomis sind auch grün & gesund und arbeiten am 1.Blattpaar.
    Da ist alles gut.
    Nur die Luffas gelben vor sich hin.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Bei mir sind's auch nicht alle. Wer weiß, was das ist...
     
  • asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Elkevogel hast du die Luffa noch in Pflanzerde?
    Mir kommt vor, beim Umsetzen in Gartenerde sind sie dann stärker und auch mehr grün .Kann auch nur Einbildung sein?
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    @asta
    Was meinst Du mit Pflanzerde. Sie kommen hier gleich in normale Pflanzerde für den Garten, nix Anzuchterde oder so.
    Mittlerweile haben sie 2 x Eisendünger bekommen.
    1 x ist tot und vernichtet (die Nr. 1 oben links)
    1 x schwächelt noch sehr arg
    IMG_0070.JPG
    Ich habe vor ein paar Tagen tatsächlich durchnummeriert und es geht leider jetzt erst mit der Nummer 2 oben rechts im Bild los (da ich nicht rechtzeitig gepostet habe :))
    Der Eisendünger hilft auf jeden Fall. Die Babys sehen schon wieder besser aus.
    Nr.3, 4 und 6 - sind so na ja. Aber 4 Pflanzen würden mir reichen.
     
  • asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Ich hatte an Anzuchterde gedacht.
    Ich drücke die Daumen für 4 gesunde Pflanzen, aber vielleicht werden es doch mehr.
    Bei wie viel Grad hast du sie stehen? Meine schwindeln schon wieder, ich denke, ich muss sie kühler stellen.

    002-jpg.640487
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Die stehen hier immer noch im Arbeitzimmer auf der Erde.
    Es werden Nachts so 15/16° sein; Tags knapp an die 20°.
    Ich lege mal ein Thermometer daneben.
    Ins Balkonzimmerle können sie noch nicht wieder. Für die Tomaten und Kalebassen ist es dort OK, aber für Chili und Luffa im Moment wieder viel zu kalt. Da habe ich auch grade ein Thermometer reingelegt.
    Bin gespannt.
    LG
    Elkevogel
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Das ist wie im richtigen Leben: Die Mädels sind immer etwas früher reif als die Jungs. ;-)
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Lad bitte noch mal hoch, das Forum hat wohl grad Probleme und dabei scheinbar dein Bild geschluckt.
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Leider habe ich dasselbe Problem wie im letzten Jahr.
    Sie blühen!!!!
    Viel zu früh, dann wird das Umsetzen wieder so schwierig.
    Ich denke die stehen zu warm.

    017-jpg.641795
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Wenn sie so hoch sind und nicht mit stabilen Stängeln dann fallen sie im Beet gleich um.Sie werden mit Stäben gestützt, aber trotzdem...........
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ah, ok. Dann solltest du im nächsten Jahr etwas später anfangen.
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Ich denke ich werde sie im nächsten Jahr wieder direkt säen.
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Wie sieht es bei euch aus.
    Ich bin ganz verunsichert. Die letzten Jahre rankten meine Luffa. Heuer breiten sie sich am Boden weit aus und die Gurke selbst sieht so aus
    Ich dachte schon, ich hätte den Samen verwechselt, kann aber nicht sein.
    Gibt es denn verschiedene Sorten?
    Was haltet ihr davon?

     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Hui, was für ein Brummer!

    Bei Wikipedia steht: "Der Schwammkürbis ist wie alle Vertreter der Gattung Luffa eine bis zu 15 Meter lang werdende, niederliegende oder aufsteigende Kletterpflanze." Du hast nicht dieselben Samen wie im letzten Jahr verwendet?
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Ich hatte doch einen eigenen Samen und diese Pflänzchen haben nicht richtig getan. Dann war der andere Samen von einer Firma. Meine Luffa macht 0 Arme und hat die Frucht am Boden. Habe ich so noch nie gesehen
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Naja, ich bin hier ja nur der Fan und habe keine wirkliche Ahnung. Da dürften @Elkevogel oder @Supernovae mehr Ahnung haben. Zumindest sind das die beiden, die außer dir noch anbauten und sich in den letzten Wochen / Monaten äußerten.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ja, @asta das ist ne Zucchini!
    Die haben auch die typischen weißliche Färbung auf den Blättern

    Ich habe leider nicht die große Erfahrung.
    Meine Luffas sind den Spinnmilben zum Opfer gefallen.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Na dann guten Appetit. *g*

    Spinnmilben sind natürlich blöd und wenn ich es richtig sehe, ist mit Astas Zucchini nun nur noch Elkevogel übrig, in diesem Jahr. Oder hat noch jemand mitgemacht?
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Also ich bin ganz sicher, dass es keine Zucchini ist. Habe noch 2 Pflanzen, die genau so aussehen. Zucchini kenne ich sehr gut, wird sicherlich auch so groß. Dennoch ich hatte schon Luffa Gurken und diese werden viel dicker und liegen jetzt als Schwamm in der Sauna.
    Ihr bekommt dann ein Bild, wenn ich sie ernte.
    Danke trotzdem für eure Antworten.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Auf jeden Fall bitte ein Bild, das ist ja durchaus spannend.
     
    twiggli

    twiggli

    Mitglied
    Ich möchte Stolz verkünden das ich es dieses Jahr endlich geschafft habe auch eine Luffa Pflanze anzuzüchten und dieses auch gewachsen ist.
    Leider werde ich aber auch dieses Jahr nicht in den genuss von früchten kommen. Mein Hund war der meinung er muss im Gewächshaus buddeln ohne das ich etwas mitbekomme. Zwei Chilli Pflanzen konnte ich retten. Die Luffa leider nicht.
    Im dem Sinne schau ich euch wieder neidvoll zu und versuche es nächste Jahr wieder
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ach je, twiggli, was ein Ärger. Ich hoffe, du hast dem Kerl fleißig die Ohren langgezogen, so dass er jetzt weiß, wo er nix zu suchen hat.
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Twiggli hast du einen jungen Hund? Manche buddeln ein Leben lang gerne.
     
    twiggli

    twiggli

    Mitglied
    ups, garnicht gesehen.
    Der hatte seinen anschiss bekommen. Hab jetzt das ausgediente Treppengitter vor den Durchgang zum Gewächshaus gestellt.
    Loki wurde gestern 5 jahre alt und Vergräbt leidenschaftlich gerne seine Kauartikel oder budelt ab und zu mal nach ner Maus.
     

    Anhänge

    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Vermelde traurig eine Luffa-Nullnummer in 2020.
    4 von 5 Pflanzen haben sich von Beginn an nur sehr schlecht entwickelt und das Wachstum nach der Auspflanzung ins GWH nach den Eisheiligen ganz schnell komplett eingestellt.
    1 hat vor wenigen Wochen beschlossen, doch noch wachsen zu wollen und es sind sogar 2 Fruchtansätze dran.
    Aber entsorgt wurde sie gestern dennoch: dat wird ja eh nix mehr :(.
    Neuer Anlauf wird im Februar 2021 starten - so schnell gebe ich nicht auf:D!

    Ich brauche allerdings neue Samen und werde folgende Sorten bestellen:
    Luffa aegyptica
    Luffa cylindrica
    Soll ich für jemanden mit bestellen?
    Wo ich bestelle weiß ich noch nicht.

    LG
    Elkevogel
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Da hat sich's wohl ausgeluffat bei den Leuten. Es war ja generell schon mau in diesem Jahr. Nix für Groupies. *schnief*
     
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Ich versuche es wieder!
    Nachschub muss her - die Schwämme sind super hautfreundlich und ganz zart beim Peeling.
    Die zimperliche Kurze hat sich einen eigenen Schwamm erbeten:love: und bekommen.
    Markiert mit Band zum aufhängen.
    Sie will nun, dass es Schwämme für ihre Freundinnen gibt - wie soll ich da ablehnen:p
    Daher: neues Glück 2021:paar:
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Sie will nun... Immer diese gutmütigen Mütter. Ich hätte ihr ein paar Samen in die Hand gedrückt. *g*
     
  • Top Bottom