Manchmal muss eben doch der Handwerker ran...

S

stwandler

Neuling
Hallo,

da ich in letzter Zeit desöfteren mit Ausbau- bzw. Renovierungsarbeiten konfrontiert gewesen bin, kam ich in Kontakt mit einem Zusammenschluss von Handwerkern verschiedenster Fachgebiete, mit deren Leistungen ich in qualitativer und preislicher Hinsicht bis heute zufrieden bin. Ich habe ihnen versprochen, sie so oft es mir möglich ist weiterzuempfehlen. Dies möchte ich, nachdem ich zufällig auf dieses Forum gestossen bin, an dieser Stelle tun und hoffe damit nicht gegen die Regeln dieses Forums zu verstossen.

Im Konkreten bieten folgende Spezialisten ihre Dienste an:
- Fliesenleger (ca. 20 Euro/m2)
- Parkettverleger (ca. 20 Euro/m2)
- Maler (ca. 14 Euro/Stunde)
- Maurer (ca. 14 Euro/Stunde)
- Gärtner (ca. 12 Euro/Stunde)
u.v.m.

Das Einsatzgebiet umfasst dabei Wien, Niederösterreich und das Burgenland.

Vielleicht ist dem einen oder der anderen ForenbesucherIn ja mit dieser Information geholfen.
Bei Interesse schreibt mir doch einfach ein mail an einstweilen gelöscht. Ich werde versuchen sobald als möglich zu antworten, um Euch eine Telefonnummer oder e-addy zu vermitteln.

Beste Grüsse
Stefan
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • N

    niwashi

    Guest
    das sind keine regulären österreichischen Handwerkerpreise!

    entweder CZ oder SLK, Asylanten oder Schwarzarbeiter!

    niwashi, der gerne Auskunft hätte, bevor er den Fred killt ...
     
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    ich tippe auf .....

    ok eigentlich wollte ich nur sagen, das man schon ganz schön .......sein muß, wenn man "seine Preise" auf diese Art und Weise anbietet.

    Diese "Handwerkervereinigung" gab es früher als es noch DDR hieß häufiger, denn da haben sich einige Handwerker die bauwillig waren zusammen geschlossen und jeder hat jedem so geholfen das jeder auch fertig wurde mit seinem Häuschen. Das gute daran war das jeder noch das was er lernen mußte um mitzuhelfen auch dabei gelernt hat.
    Heute denke ich kann das nicht mehr funktionieren, sondern es hat sicher den Hintergrund wie schon von Niwashi vermutet.

    avenso glaubt auch das dahinter ..........steckt.
     
    kmh1412

    kmh1412

    Foren-Urgestein
    Das sind meiner Meinung nach Pfuscherpreise und keine Fachwerkstättenpreise.

    Karin

    die davon Abstand halten würde und sowieso mit GG lieber selberwerkelt:D
     
  • K

    Koi

    Guest
    Ein Maurer für 14€ ist aber schon teuer ich kenn einen der macht es schon für fast die Hälfte und beim Kumpel für 5€.hab ihn aber noch nicht selbst getestet!
    Wenn man es darauf anlegt findet man in jedem Beruf Leute die es billiger machen aber ist das Sinn und Zweck?
    Solang andere sich die Taschen Vollmachen, wird sich daran auch nichts ändern wer kann sich denn noch groß einen Fachbetrieb leisten?Bei einen Stundenlohn von weit unter 10€ bis 4,50€ wird es wohl kaum noch möglich sein einen normalen Handwerkerpreis der weit über 20€ liegt zu bezahlen!
    Das sollte doch zudenken geben würd ich mal sagen!
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Mich würde mal interessieren, was es gegen Handwerker aus der SLK (vermute, es soll die Slowakei sein) , Tschechien oder ä. zu bemängeln gibt. Kann ich nicht nachvollziehen.
     
  • M

    Marc4Mac

    Mitglied
    Ein Maurer für 14€ ist aber schon teuer ich kenn einen der macht es schon für fast die Hälfte und beim Kumpel für 5€....
    ...Bei einen Stundenlohn von weit unter 10€ bis 4,50€ wird es wohl kaum noch möglich sein einen normalen Handwerkerpreis der weit über 20€ liegt zu bezahlen!
    - Maurer für 5 Euro? Facharbeiter? Auf Rechnung oder BAT (BarAufTatze)?
    - Würdest Du für 5 Euro arbeiten (wollen)?

    Mich würde mal interessieren, was es gegen Handwerker aus der SLK (vermute, es soll die Slowakei sein) , Tschechien oder ä. zu bemängeln gibt. Kann ich nicht nachvollziehen.
    Solange diese Handwerker legal arbeiten und alle Steuern und Abgaben bezahlen, nicht viel - nur dass ich lieber ortsansässige Handwerker unterstütze.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Dann kann ich versichern, daß bei meinem Hausbau alles legal gelaufen ist. Die Handwerker aus CZ haben eine Superarbeit geliefert. Mit heimischen Handwerkern hätte ich mein Bauvorhaben begraben können. So viel Geld hätte ich nie aufbringen können.
     
    M

    Marc4Mac

    Mitglied
    Ich weiss nicht warum mir jetzt wieder die Berichte einfallen die ich vor einiger Zeit im TV gesehen habe.
    Es ging um osteuropäische Fliesenleger die als EinMannSubunternehmer unter ein und der selben WohnungsAdresse gemeldet waren und die Preise lokaler Firmen kaputt machten. Für den "Lohn" den die Arbeiter bekamen konnte der Fliesenleger vor Ort noch nicht einmal die Sozialabgaben bezahlen...

    Wobei ich jetzt nicht pauschal alle osteuropäischen Arbeiter verurteile. Schwarze Schafe gibt es überall.
    Unser Bauunternehmer hat(te) auch den ein oder anderen Osteuropäer beschäftigt. Leider mussten einige Arbeiten nochmal gemacht werden...
    Nichts desto Trotz vergebe ich lieber einen Auftrag an einen lokalen Handwerker - eigenes Blut ist eben dicker.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    K

    Koi

    Guest
    - Maurer für 5 Euro? Facharbeiter? Auf Rechnung oder BAT (BarAufTatze)?
    - Würdest Du für 5 Euro arbeiten (wollen)?Nein, aber einige sind froh das sie es haben!!!!

    .
    Als ich arbeitslos war hat man mir eine Arbeit für 4,15 € angeboten als Kurierfahrer!
    Es gibt Leute bei uns hier auch Facharbeiter die froh sind überhaupt Arbeit zu haben und gehen auch für 5€ arbeiten offiziell und schwarz natürlich auch aber meist geht es bei 8 € los Schwarz,was wiederum gegenüber den Löhnen schon sehr reichlich ist!
    Ich kenn viele die hier für 700 bis 800 € arbeiten gehen und um dort hinzukommen benötigt man ja noch das Auto!
     
  • N

    niwashi

    Guest
    und wie siehts mit Gewährleistungen aus???
    ok, die "Arbeit" hat eh nix gekostet ...

    und so nebenbei angedacht ... ihr habt einen Job, der meist von anderen abhängig ist, die in Deutschland kaufen ... a Tschech kauft hier nix! auf Dauer steht dann Euer Job auf dem Spiel ... aber macht nur ...

    niwashi, der keinen Handwerker kennt, der unter €30 (auch BAT) die Finger krümmt ...
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Auweia,
    für <30€/Stunde macht nicht mal ein Scherenschleifer
    einen Finger krumm, ein guter schon gar nicht!

    Stefan, der auch für Fehler gerade stehen und unseren
    Staat und diverse Versicherungskonzerne unterstützen muß...
     
    Commander

    Commander

    Moderator
    Mitarbeiter
    singt hier wer das hohelied auf schwarzarbeit????
    das ist illegal und kriminell!!!!!!!!!!!
    außerdem ist es sehr kurzsichtig gedacht. den euro den ich dadurch spare muß ich später
    in meine arbeitslosigkeit investieren. weil mein chef keine aufträge mehr bekommt. denn
    "die aus dem osten" sind ja viel billiger.
    die vermeindlichen schnäppchen sind genau die, die unsere wirtschaft kaputt machen.
    und damit meine ich nicht nur die baubranche.
    wenn mein geld für einen legalen hausbau oder eine handwerkerleistung nicht reicht, oder ich es nicht alleine hinbekomme, dann gehts halt nicht !!!!!!!
    es geht hier nicht um die verurteilung der arbeiter aus cz oder pl. es geht um das egoistische denken in unserer gesellschaft !!!!!
    und wie niwi schon sagte, hängt jeder arbeitsplatz in gewisserweise auch von anderen branchen ab.
     
    M

    Marc4Mac

    Mitglied
    Für mich eine deutsche Firma die wahrscheinlich Subs aus der CZ beschäftigt...
    ...und warum denke ich jetzt schon wieder an die Fernsehberichte? Die wollen mir einfach nicht aus dem Kopf ;-)
     
    Commander

    Commander

    Moderator
    Mitarbeiter
    M

    Marc4Mac

    Mitglied
    ...aber so Ferighausschmieden waren auch nicht gemeint, denke ich.
     
    N

    niwashi

    Guest
    tatsächlich eine deutsche Firma ... der Poststempel zumindest ... demnach schlüsselfertiges Bauen mit CZitschen Firmen ...

    niwashi, der sich wieder mal Bronko & Kulitschka geben sollte ...
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Die Tschechen haben die Häuser in Rymarov/CZ nach den Plänen von OKAL vorgefertigt. Ich habe einen deutschen Bauvertrag und eine deutsche Finanzierung. Gewährleistung nach dt.Recht usw. Der Gerichtsstand ist auch in D.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Nun, so schlüsselfertig war es auch nicht. Wir haben die Bodenplatte und den doppelzügigen Schornstein auch selbst gemacht.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Sind doch gestandene Mannsbilder. Da gibt es doch was zu schauen. Und von ferkligen Gedanken möchte ich mich hier distanzieren.
    Einen Ossi in Lederhosen habe noch nicht mal ich gesehen. Hätte mich wohl auch gekringelt.
     
    K

    Koi

    Guest
    und wie siehts mit Gewährleistungen aus???
    ok, die "Arbeit" hat eh nix gekostet ...

    und so nebenbei angedacht ... ihr habt einen Job, der meist von anderen abhängig ist, die in Deutschland kaufen ... a Tschech kauft hier nix! auf Dauer steht dann Euer Job auf dem Spiel ... aber macht nur ...

    niwashi, der keinen Handwerker kennt, der unter €30 (auch BAT) die Finger krümmt ...
    Bei der Gewährleistung muss man wieder sehen was man machen läßt!Beim abputzen einer Garage brauch ich eigentlich keine oder?Das würd ich eh selbst machen aber nur als Beispiel.
    Beim Bau eines Wintergartens oder Fliesen arbeiten da wiederum ist es eine andere Sache mit der Gewährleistung, da sind schon einige reingefallen die an der falschen Stelle gespart haben.
    Du kennst keinen Handwerker der unter 30€ arbeitet bei uns hier ist es anders rum ich kann kaum einen der drüber ist.Von den kleineren Firmen!
     
    N

    niwashi

    Guest
    zum Abputzen meiner Garage nehm ich den Kärcher ...

    niwashi, der überall Gewährleistung haben will ...
     
    K

    Koi

    Guest
    Das war doch nur ein Beispiel! Ich brauch nicht überall Gewährleistung ,ich mach vieles selbst obwohl wenn ich da pfuschen würd muss ich es auch wieder selbst herstellen also doch gewährleisten.Na ja das klappt schon (meist).
     
    M

    Marc4Mac

    Mitglied
    Wenn ich einen Auftrag vergebe (keine Schwarzarbeit!), dann setze ich die Gewährleistung voraus...
    Oder verstehe ich da was nicht?
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Hallo zusammen,


    ich gebe Aufträge nur an hier ansässige Handwerksbetriebe.

    Denn die geben ihr Geld wieder hier in der Region aus und
    das kommt uns allen wieder zu Gute.

    Die Handwerkerpreise die ich hier gelesen haben, haben mich
    zum staunen gebracht.
    Mein Schreiner verlangt glaub so um die 50 - 60 Euro
    die Stunde.


    LG Feli ... deren GG auch hier handwerkt
     
    kmh1412

    kmh1412

    Foren-Urgestein
    - Maurer für 5 Euro? Facharbeiter? Auf Rechnung oder BAT (BarAufTatze)?
    - Würdest Du für 5 Euro arbeiten (wollen)?



    Solange diese Handwerker legal arbeiten und alle Steuern und Abgaben bezahlen, nicht viel - nur dass ich lieber ortsansässige Handwerker unterstütze.


    Muss dir vollkommen Recht geben:D


    Fliesenlegen, Holzarbeiten also das "normale" Handwerkerprogramm spulen wir eigentlich selber ab:D, aber wenn es um große Sachen geht:

    z.B. neue Eichenfenster (aus Überzeugung)(innen Natur aussen Ebenholz. Tischler schwitzt immer, wenn wir auftauchen:D:rolleyes:), Eingangsbereich aus Eiche... haben wir uns unseren Tischler vom Ort geholt und auch nicht viel wo anders herumgefragt, da wir wussten dass es sicher einen anderen gibt, welcher günstiger ist. Aber immer ist günstiger nicht gut.(Verhandelt wird natürlich schon ein wenig) Bei ihm wissen wir, das Holz liegt 6-8 Jahre in der Scheune ist luftgetrocknet und wenn er was macht, dann passt das auf den Millimeter UND das ALLERWICHTIGSTE wenn was ist, ist er da. Sicher ich kann auch auf einer Messe oder so ein Schnäppchen machen (egal von wo diese Leute dann kommen) aber wenn mal was ist, kommt mir der nicht so schnell. Besonders wenn er von weiter weg ist (Bundesland/Land egal) und sein Geld bekommen hat.

    DER Handwerker z.B. vom Ort kommt mir auch nach 5 Jahren noch vorbei wenn was ist.

    UFF so viel wollt ich gar net schreiben.

    LG

    Karin:cool:
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    An alle, denen der Preis egal ist. Seid froh, wenn Ihr mit viel Geld gesegnet seid. Da kann man große Töne spucken.
     
    N

    niwashi

    Guest
    an alle, die meinen ich hab viel Geld
    ich kauf mir nur das, was ich mir leisten kann und weiß auch verzichten zu können!

    niwashi, der zu den Normalverdienern gehört ...
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hoffentlich fühlst Du Dich von mir nicht angesprochen. Das ging an mehrere user.
    Ein Hartz IV Empfänger hat z.Bsp. ca.11 Euro pro Tag. Ich glaube, auch diese Menschen müssen essen und haben noch ein paar andere biologische und andere menschliche Bedürfnisse.
    Aber in den Augen mancher ehrenwerter Mitbürger sind sie ja sowieso nur Abschaum, der sich vom Staat durchfüttern läßt, weil ja zu faul zum Arbeiten.
     
    N

    niwashi

    Guest
    ein HartzIV-Empfänger wird sich auch kaum ein Haus bauen ...

    niwashi, der nicht so hinkt wie der Vergleich ...
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Das nicht. Ich habe meins gebaut, als wir noch Arbeit hatten und dann kam erst Hartz IV. Aber auch wir wollten unser Heim nicht verlieren. Da steckt neben viel Geld auch noch manch Tropfen Schweiß drin, und nicht nur der eigene.
     
    K

    Koi

    Guest
    Ohne dich direkt anzusprechen, was heiß eigentlich Normalverdiener welche Gehaltsklassen zählen darunter!?Wie viele zählen da nicht mit drunter?Aber ich glaub das führt dann auch zu weit und es wird ein nicht endendes Thema.
    Ich selbst seh es genauso und halte nicht viel von Kredit oder zahl doch einfach Später.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    K Manchmal frag ich mich wirklich ...... Haustiere Forum 9
    Baumarktjunge Habt Ihr manchmal Angst? Small-Talk 104
    P Manchmal läuft alles daneben Tomaten 11
    Castellane Manchmal verliere ich eine Socke... Small-Talk 27
    P Manchmal frage ich mich, warum man in ein Forum geht Small-Talk 116
    N T380 Turbinenregner hängt manchmal Bewässerung 2
    A Planung Bewässerung (Hunter Regner) inkl Plan *eilt da Graben gemacht werden muss* Bewässerung 1
    S Terrassenneubau über aufgefülltem Gelände - wieviel muss getauscht werden? Heimwerker 22
    B Schimmelbefall , kann man retten oder muss es weg ? Obst und Gemüsegarten 1
    B Wieso muss ich die Pumpe jedesmal abfüllen? Bewässerung 5
    F Das Loch muss voll Gartengestaltung 3
    D Gelöst Ist diese Blume winterhart oder muss die raus? Wie heißt diese Pflanze? 5
    D Kondenswasser im Folientunnel - muss ich handeln? Obst und Gemüsegarten 3
    B Muss ich mir Gedanken machen? Obst und Gemüsegarten 6
    R Was ist das denn für muss ich mir Sorgen machen? Wie heißt dieses Tier? 18
    S DAS muss ich zeigen :) Zitruspflanzen 1
    Orangina Uralter Apfelbaum muss weg, welches Gehölz stattdessen pflanzen? Obstgehölze 63
    C Ich muss da mal was erklären !! Pflanzen allgemein 51
    Rosabelverde Die Belle Virginie muss weg Rosen 28
    tantemaral Die Hütte muss weg - und dann? Gartengestaltung 15

    Ähnliche Themen

    Top Bottom