Mauersegler, Schwalben u. andere Gebäudebrüter

Mariaschwarz

Mariaschwarz

Foren-Urgestein
Schwalben?
Bei und gibts Mauersegler, die sind aber noch nicht da.
 
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ob es jetzt Schwalben oder Mauersegler waren ließ sich nicht bestimmen. Sie zogen ein paar Ruden über dem Fluß und waren wie gewohnt sehr schnell.
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Erste Mauersegler bei einigen Koloniebesitzern angekommen :)

    Hallo zusammen,

    das "Anlassen" der spannenden Mauersegler-Saison 2020 hat begonnen.

    Einzelheiten / Beiträge mit Fotos siehe hier

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Weitere Mauersegler-Einflüge an bekannten u. neuen Nistmöglichkeiten

    Hallo zusammen,

    dazu folgende Beispiele

    VG
    Swift_w
     
  • swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Verschiedene Mauerseglerkästen und einfache Montageplätze

    Hallo zusammen,

    Infos siehe hier

    Seglerkästen sind "Universalkästen"
    Außer Mauerseglern brüten darin auch andere Gebäudebrüter / Höhlen- u. Nischenbrüter wie
    Meisenarten, Haus- u. Feldsperling; oft Hausrotschwänzchen;
    seltener Gartenrotschwanz u. Trauerfliegenschnäpper.
    Oft als Erstbesiedler und die Segler machen oft die Nachfolger in nächsten Jahren.

    Besonders jetzt im Juni gibt es unter den Mauersegler noch mehr oder weniger zahlreiche Wohnungsuchende.

    VG
    Swift_w
     
  • swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Hallo zusammen,

    aktuelle Infos von Mauerseglerfans u. -Koloniebesitzern siehe hier ; einschl. Nestlings-Fotos.

    VG
    Swift_w
     
  • swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Mauersegler-Spätbruten u.a.

    Hallo zusammen,

    einige u.a. Infos siehe hier

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Aktuelle Mauersegler-Infos

    u.a. vom Mauerseglerzug und Spätbruten; siehe hier

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Laufende Mauersegler-Spätbruten im August

    Hallo zusammen,

    siehe hier

    VG
    Swift_w
     
  • swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Nester für "Turmschwalben"

    Hallo zusammen,

    siehe folgenden Zeitungs-Beitrag; klick

    Dieses Türmchen kennen wir; allerdings aus der Zeit ohne 6 Seglerkästen.

    Interessante Methode wie dort diese Nistkästen einfach u. praktisch auf je einem rausragenden Brett angebracht wurden. :)

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Bitte Rauchschwalbe wählen - für Vorwahl Jahresvogel 2021

    Hallo zusammen,

    Meine Empfehlung:
    Zur Vorwahl "Vogel des Jahres 2020" sollten wir eine bedrohte Art wählen,
    die in den letzten 30 Jahre sogar als Allerweltsvogel dramatisch um ca. 80 % abgenommen hat
    - nämlich die Rauchschwalbe

    Sehe gerade: Die Rauchschwalbe ist im Ranking von Platz 12 wieder auf Platz 11 vorgerückt.

    Mind. Platz 10 ist notwendig um in die Endauswahl für den "Vogel des Jahres 2021 am 15.Dez. zu kommen !!

    Wenn das so ist - gebt alles damit wir sie noch in die Endauswahl hieven
    - einschließlich Nutzung des "Wahlkampf-Generators" für die Rauchschwalbe:

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Hallo Vogelfreunde, Schwalben- u. Seglerfans,

    die Rauchschwalbe steht immer noch auf Platz 11 in der Rankingliste zur Vorwahl für den "Vogel des Jahres 2021" - mind. Platz 10 ist notwendig!
    (Mehlschwalbe u. Mauersegler sind weit abgeschlagen; haben keine Chance in die Endauswahl auswahl zu kommen)
    Vorwahl zum Vogel des Jahres - Rangliste

    Die Rauchschwalbe hat sogar als "Allerweltsvogel" in den letzten 30 Jahren in ihrem Bestand um bis zu 80 % abgenommen !
    Als eventueller "Vogel des Jahres" könnte noch mehr Werbung für Schutzmaßnahmen für sie gemacht werden.

    Darum mobilisiert bitte alle den "Wahlkampf-Generator" für den selten gewordenen Flugkünstler Rauchschwalbe
    um sie noch mind. 1 Platz im Ranking nach vorne zu bringen.
    Und teilt diesen per E-Mails und soziale Netzwerke an eure Freunde, Bekannten und Follower.
    Deutschland wählt seinen Lieblingsvogel - Infos für Wahl-Unterstützer*innen

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Nabu-NRW schlägt Rauchschwalbe zur Auswahl des "Vogel des Jahres 2021" vor

    Hallo zusammen,

    dazu siehe folgende Beiträge; klick

    "Wahl-Generator" siehe hier

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Rauchschwalbe z.Zt. auf Rang 8

    Hallo zusammen,

    angenehme Überraschung:
    Die Rauchschwalbe ist endlich durch intensive Werbung in der Vorwahl-Liste zum "Vogel des Jahres 2021" unter die ersten 10 Plätze vorgerückt;
    notwendig für die Endauswahl;
    sogar auf Rang 8. :)
    Ist in einigen Bundesländern u. den bevölkerungsreichsten deutlich nach vorne gehievt worden. 👍

    http://https://vogeldesjahres.de/rangliste/index.html?#leaderboardResults

    Weiter so mit den "Rauchi's", den eleganten aber leider arg bedrohten Flugkünstlern
    - gemeinsam schaffen wir das. ;)

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Bitte für Rauchschwalbe votieren bei der laufenden Endauswahl

    Hallo zusammen,

    Naturschutz-Leuten u.a. geht es darum für wirklich bedrohte Arten - bei der in 2021 zum Jubiläum erstmals öffentlichen Jahresvogel-Wahl - zu stimmen;
    und nicht für häufige Allerweltsarten.
    Oder gar für die Stadttauben = enorm vermehrte verwilderte Haustauben/Brieftauben,
    die von Taubenfreaks und deren "Wahlkampf-Teams" am liebsten auf den 1.Platz gepuscht würden.
    Für den Sieger - Vogel des Jahres 2021 ab 19.März - kann dann sinnvolle Werbung für Schutzmaßnahmen gemacht werden.

    Aus diesem Grund habe ich für die arg bedrohte Rauchschwalbe gestimmt;
    hat in den letzten Jahrzehnten um sage und schreibe ca. 80 % abgenommen - und das als "Allerweltsvogel."

    Zur Nachahmung empfohlen:

    Wähle die Rauchschwalbe!

    VG
    Swift_w
     
    • Like
    Reactions: kdb
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Link Zwischenbericht Wahl "Vogel des Jahres 2021" - Rauchschwalbe führt z.Zt.

    Hallo zusammen,

    hier mal der Link mit Zwischenergebnis 1. Woche Endauswahl - Wahl läuft bis 19.März:

    Vogel des Jahres: Rotkehlchen und Rauchschwalbe liegen vorne - NABU

    Vogelfreunde, Schwalben- u. Seglerfans - das sieht z.Zt. gut aus für die
    leider arg bedrohte elegante Rauchschwalbe
    - mit ca. 80% Bestandsrückgang in den letzten ca. 3 Jahrzehnten.

    Aber aufgepasst - die Stadttauben-Freaks lassen bestimmt nicht locker
    und votieren für enorm vermehrte verwilderte Brieftauben anstatt für wirklich bedrohte einheim. Wildvögel.

    Macht daher bitte umfassende Werbung für die Wahl der Rauchschwalbe
    mit dem Link Wähle die Rauchschwalbe!

    Verteilung mit Mails u. sozialen Medien an Freunde u. Bekannte; auch mit der Bitte um Weiterleitung;
    bildet "Wahlkampfteams" für die Rauchschwalbe und empfehlt das auch in euren Weiterleitungen:
    Wahlkampfteam gründen

    Wer inzwischen schon für eine andere mehr oder weniger aussichtsreiche Vogelart gestimmt hat,
    darf/kann dennoch zusätzlich votieren für die Rauchschwalbe.


    VG
    Swift-w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Leider sind in unserer Gegend ganze Mauerseglerkolonien aufgrund von Häusersanierungen "heimatlos" geworden, das ging sogar durch die Presse. Da kam bei mir der Wunsch auf, ihnen Brutplätze zu bieten ... Bisher habe ich Mauersegler immer nur an höheren Gebäuden brüten sehen. Würde es überhaupt Sinn machen, einen Kasten an einem 1- oder 2stöckigen Haus anzubringen?
    Hallo Verbus und Mitleser*innen,

    freilich macht das einen Sinn;
    Mauerseglerkästen in mind. 5 m Höhe (je höher desto besser);
    freie Anflugsmöglichkeit ist wichtig;
    gut geeignet sind die kühleren Hausost- und Nordseiten.
    Andere Seiten nur mit aufwändigerem zusätzl. Hitzeschutz.

    Seglerkästen sind "Universal-Nistkästen".
    Außer Mauerseglern brüten darin auch andere Gebäudebrüter / Höhlen- u. Nischenbrüter wie
    Meisenarten, Haus- u. Feldsperling; oft Hausrotschwänzchen;
    seltener Gartenrotschwanz u. Trauerfliegenschnäpper.
    Oft als Erstbesiedler und die Segler machen manchmal die Nachfolger in nächsten Jahren.

    Wer Mauersegler-Nester am eigenen Haus oder Miethaus hat bekommt im Sommer oft eine tolle Flugschau geboten,
    wenn Trupps von Mauerseglern mit ihren rasanten Formationsflügen vorbeibrausen;
    besonders an sommerlichen Tagen morgens und abends.

    Eine Win-win-Situation für Segler und deren Fans.

    Und die Mücken haben "gelitten."
    1611858537369-png.666146


    Mauersegler sind die saubersten Gebäudebrüter
    - sie machen so gut wie gar keinen Dreck aus Seglerkästen, an Hausfassaden u. davor.

    Mauerseglerkästen an gut erreichbaren Stellen
    - als Alternative zu traditionellen Standorten unter Dachvorsprüngen/Balkonvorsprüngen
    - sind auch möglich.

    Siehe hier

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Warum Naturschützern die Rauchschwalbe so am Herzen liegt - auch bei der Wahl zum "Vogel des Jahres 21"

    Hallo zusammen,

    siehe dazu folgenden Artikel: Natuschützer suchen den Vogel des Jahres

    Aus dem Artikel vom 01.03.2021:
    Aktuell hat das Rotkehlchen den Schnabel vorn, dicht gefolgt von der Rauchschwalbe auf Platz 2 und dem Kiebitz auf Platz 3.
    Schwalben- u. Seglerfans, Vogelfreunde - macht daher bitte umfassende Werbung für die Wahl der Rauchschwalbe
    deren Bestände in den letzten ca. 3 Jahrzehnten dramatisch um ca. 80 % zurückgegangen sind

    mit dem Link Wähle die Rauchschwalbe!

    Auch vielfältige Verteilung mit Mails u. sozialen Medien an Freunde u. Bekannte; mit der Bitte um Weiterleitung.

    Wer inschwischen schon für eine andere mehr oder weniger aussichtsreich Vogelart gestimmt hat,
    darf/kann dennoch zusätzlich votieren für die Rauchschwalbe.


    Die öffentl. Wahl läuft noch bis Mitte März; genau bis zum 19.3.21.

    VG
    Swift_w
     
    swift_w

    swift_w

    Mitglied
    Zwischenbericht Wahl "Vogel des Jahres 2021" - Update vom 12.März

    Hallo zusammen,

    neuster Stand 1 Woche vor Endergebnis: klick

    Siehe auch hier

    VG
    Swift_w
     
  • Top Bottom