mehr Power in einzelne Blätter stecken durch Beschneiden?

F

fabian__

Neuling
Liebe Community,

ich beschäftige mich schon seit Jahren sehr viel mit Pflanzen aller Art, mir brennt aber schon lange eine Frage tief unter den Nägeln:

Wenn ich einer Zierpflanze beispielsweise einem Philodendron neue Blätter einkürze, bedeutet das dann das die Pflanze alle Energie in bereits vorhandene Blätter steckt. Kann man das überhaupt so pauschal sagen?

Ich habe mehrere große Monstera deliciosas und Florida green beauty, wenn ich diesen Pflanzen jetzt kleinere oder unschönere Blätter nehme, werden dann die restlichen noch größer?

Ich würde gerne mal verschiedene Meinungen dazu hören.

Besten Dank
Fabian
 
  • Bernd Ka.

    Bernd Ka.

    Mitglied
    Man muss sich immer wieder fragen:
    Woher nimmt die Pflanze die Energie,
    um überhaupt zu wachsen?
     
    Konstanze

    Konstanze

    Mitglied
    Ich verstehe die Idee dahinter nicht...
    Wozu sollte man einer gesunden, wüchsigen Pflanze, sinnlos die frischen Triebe oder Blätter nehmen?
    Die Pflanze wird selbstverständlich versuchen, den Schaden zu kompensieren, sie muss die Wunde heilen und wird anschließend versuchen, wieder ein frisches Blatt zu bilden. So lange, bis sie die Sache zu viel Kraft kostet - und eventuell vor lauter vergeblicher Anstrengung die Segel streicht.
    Bereits vorhandenen Blätter haben einfach irgendwann ihr Endstadium erreicht, wieso sollten diese, bereits ausgewachsenen Blätter, plötzlich auf XXL mutieren, nur weil man irgendwo was wegschneidet?
    Wenn man sich die Hälfte des Schädels rasiert, wachsen die Haare auf der anderen Seite doch auch nicht üppiger oder schneller als vordem.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    P

    Platero

    Mitglied
    Ich schätze mal, die Idee stammt aus dem Baumschnitt. Da ist es in der Tat so, dass man einen Ast "kräftigen" kann, indem man einen darüberliegenden, stärkeren, aber unerwünschten Ast weg nimmt und somit der Saftfluss ganz dem erwünschten Ast zur Verfügung steht.
    Bei einzelnen Blättern, die ja ihre Endgrösse schon erreicht haben, wird das glaube ich nicht funktionieren.....
     
  • F

    fabian__

    Neuling
    Ich verstehe die Idee dahinter nicht...
    Wozu sollte man einer gesunden, wüchsigen Pflanze, sinnlos die frischen Triebe oder Blätter nehmen?
    Ich versuche mal deine Verwirrung aufzuklären: Es gibt unterschiedliche Gründe warum man einer Pflanze frische Triebe oder Blätter nehmen sollte beispielsweise um sie in Form zu bringen oder wenn sie zu groß wird, also diese Frage ist für mich sehr leicht zu beantworten. Außerdem geht es mir ja auch nicht um den Sinn dahinter sondern ich wollte gerne Informationen darüber haben wie sich eine Pflanze in so einem Fall verhält.

    Bereits vorhandenen Blätter haben einfach irgendwann ihr Endstadium erreicht, wieso sollten diese, bereits ausgewachsenen Blätter, plötzlich auf XXL mutieren, nur weil man irgendwo was wegschneidet?
    Weil es eben in der Botanik ein allgemein bekanntes Phänomen ist, beispielsweise, so wie @Platero schon schreibt beim Baumschnitt.

    Wenn man sich die Hälfte des Schädels rasiert, wachsen die Haare auf der anderen Seite doch auch nicht üppiger oder schneller als vordem.
    Danke für diesen sinnvollen vergleich. wenn wir uns in Erde stellen und täglich mit Wasser übergiessen wachsen wir halt auch nicht.
     
  • P

    Platero

    Mitglied
    Das Problem daran ist: jede Pflanze verhält sich anders beim Schnitt. Deswegen ist es wichtig sich vorher zu informieren, wie ungefähr die jeweilige Pflanze reagieren wird (d.h. wie und wo sie neu austreiben wird), und die Schnittmassnahmen darauf anzupassen.
    Bei Deinen Gewächsen habe ich keine Ahnung. Ich würde sagen, probiers aus. Eingehen werden sie davon nicht, in der Natur müssen sie auch damit klar kommen, wenn ein Tier was abfrisst...
     
    A

    Anteia

    Mitglied
    Und die Antwort wird immer wieder ein und dieselbe sein: Aus dem Medium in dem sie steht

    Naja aber ganz unwichtig sind die Blätter auch wieder nicht, Photosynthese und so...
    Um es mal krass auszudrücken: wenn ich eine monstera in ein perfekt abgestimmtes Substrat setze und anschließend alle Blätter entferne, wird sie mit ziemlicher Sicherheit kaputt gehen. Bei jeder Pflanze muss das Größenverhältnis zwischen Wurzeln und Blätter stimmen.
    Meiner Erfahrung nach verändert sich an einem fertig ausgebildeten Blatt nichts mehr an der Größe. Wichtiger sind vielmehr die zur Verfügung stehenden Nährstoffe sowie das Licht und die Temperatur während dem Zeitpunkt zu dem das Blatt angelegt wird.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    G Rosenbusch Blätter fallen immer mehr ab Rosen 9
    G Muschelzypresse - wird immer mehr gelb/ braun, was tun? Nadelgehölze 2
    elis Saatgut von alten Sorten soll man angeblich nicht mehr ansäen dürfen? Stimmt das? Obst und Gemüsegarten 36
    J MP Rotatoren drehen sich nicht mehr nach dem Winter (die 2.) Bewässerung 19
    M Olivenbaum treibt nicht mehr aus Tropische Pflanzen 27
    P Rain Bird 5004 dreht nicht mehr Bewässerung 3
    K Nur Ärger: Gardena 24V Ventil schließt random nicht mehr / bleibt offen Bewässerung 2
    Mariaschwarz USB-Anschluss funktioniert nicht mehr Computerprobleme 4
    Rosabelverde Bildschirmauflösung lässt sich nicht mehr einstellen Computerprobleme 22
    S Vorwerk- Staubsauger Tiger 250 lässt sich nicht mehr ausschalten Heimwerker 6
    Rosabelverde Windows fährt nicht mehr runter Computerprobleme 11
    T Rain Bird beregnet nicht mehr Bewässerung 6
    B Mehr Förderleistung/Förderdruck durch Nachrüstung eines Kessels? Bewässerung 7
    M Vor Jahren gefällter Pflaumenbaum treibt immer mehr Wurzelschößlinge Obstgehölze 9
    Utzel Brutzel Tomaten wachsen nicht mehr.... Tomaten 9
    S Ungras, Unkraut oder einfach nur Poa? - Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr Rasen 4
    P Zitronensteckling wächst nicht mehr Zitruspflanzen 7
    Box 95 Regner fährt nicht mehr aus Bewässerung 1
    Kusselin MP Rotator dreht sich nicht mehr - trotz Säuberung Bewässerung 8
    Tomatenmarc ***01.04.2020 Ankündigung***neue Forenfunktion***"Mehr Privatsphäre"*** Supportforum 27

    Ähnliche Themen

    Top Bottom