Mein Marillenbaum trägt keine Früchte

  • Ersteller des Themas Fuzzytirol
  • Erstellungsdatum
F

Fuzzytirol

Neuling
Ich habe einen Marillenbaum der dieses Jahr 7 Jahre alt wird. Ich denke er hat einen guten Standort, hat aber noch nie richtig Früchte getragen. Die ersten Jahre waren es immer nur 3-6 Früchte und seit 3 Jahren wirft er nach der Blüte alle Fruchtstände ab. Woran kann das liegen? Er wächst ganz normal, trägt aber keine Früchte.

image.jpg
 
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ist der in der Terrasse quasi „eingelassen“? Ist darunter guter Mutterboden? Kannst Du da auch Kompost verteilen oder Dünger einarbeiten? Kannst Du ihn genügend wässern?
     
    F

    Fuzzytirol

    Neuling
    Unter der Terrasse ist eigentlich normale Erde. Nur im Bereich der Pflastersteine wurde Kies auf die Erde aufgetragen.
    Einzig mit der Bewässerung könnte es schon ein Problem sein. Ich habe mir aber gedacht das die Wurzeln soweit in den Garten reichen, dass er sich von dort ausreichend Wasser holt. Zumal er ja auch sonst normal bis übermäßig wächst.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Evtl. „reicht“ das Wasser nur für das allgemeine Wachstum, nicht aber für die Kraft die der Baum für das ausreifen der Früchte braucht.
    Und düngen tust Du regelmäßig?
     
  • F

    Fuzzytirol

    Neuling
    Im Herbst bekommt er immer eine kräftige Portion Pferdemist. Ansonsten bekommt er unterm Jahr regelmäßig einen NPK Dünger.
    Ich denke, dass deine Vermutung mit dem Wassermangel am ehesten zutrifft.
    Herzlichen Dank für deine Hilfe.
     
  • Top Bottom