Mein Paradies - Elis Garten !

elis

elis

Foren-Urgestein
Hallo !

Heute will ich Euch mal meinen Garten vorstellen. Ich lebe in einem kleinen niederbayerischen Bauerndorf. Mein Garten ist ca. 800 qm groß. Mein Grundstück ist so ein langer dreieckiger Bereich. Mein Haus steht ganz hinten direkt am Südende. Vor mir liegt mein Garten. Hinten ist eine Flutmulde mit betonierten Wänden, die viel Hochwasser auffangen kann. Mein Garten ist nach Westen ausgerichtet. Also schön sonnig bis abends. Er ist in 3 Teile gegliedert mit 2 Rasenflächen. Ganz hinten beim Schuppen ist mein Gemüsegarten. Ich arbeite schon seit 14 Jahren mit der EM-Technologie mit großen Erfolg. EM = effektive Mikroorganismen, das sind gute Bakterien die den Boden stärken und gesund halten. Der Garten ist eingegrenzt an der Straßenseite mit Eibensorten, Rotbuche, rote Haselnuss, Jasminhecke, Thujahecke. Am Ende vom Garten an der Brücke ist ein großer Feldahorn. An der Bachseite ist ein Holunder, Flieder, Hopfenbuche. Also ein gutes Kleinklima, obwohl wir durch das Süd-Nordtal eine sehr rauhe Gegend sind. Für Obstbäume ist es ganz schlecht. Nur ein paar alte Apfelsorten sind gut, Birnen-Zwetschen-Kirsch- Nussbäume geht gar nicht. Zu kalt. Leider. Nach Süden wird mein Garten begrenzt durch das Haus von meinem Sohn und Garage. Ich habe viele winterharte Stauden, Clematis, Rosen, viele Buchse in Sorten. Viele Kübelpflanzen. Jetzt zeige ich Euch mal ein paar Bilder davon.

lg. elis

August0315.jpgAugust0515.jpgAugust0815.jpgJuli0115.jpgJuli1016.jpgJuli1216.jpg
 
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Noch ein paar Bilder

    Juni0115 (2).jpgJuni2515.jpgJuni2815.jpgJuni3015.jpgJuni8816d.jpgJuni8816nPG.jpg
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Noch mehr. So jetzt glaube ich könnt Ihr Euch ein Bild von meinem Garten machen. Von meinem Gemüsegarten ist auch ein Bild dabei. Ich lasse auch gerne alles mögliche aussäen, wie Mohn, einjähriger Rittersporn. Die liebe ich auch sehr. Da entstehen jedes Jahr neue Bilder, denn die kann man nicht versetzen, die muß man entweder ausreißen oder lassen.

    lg. elis

    Juni8816wPG.jpgJuni8816xzPG.jpgJuni9016ePG.jpgverkleinert-Juli0914.jpgTerasse6016.jpg
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Mir fehlen erst einmal die Worte. Nur soviel, ich bin beeindruckt.
    Gibt es eigentlich Blümchen, die du nicht hast??:confused:
    Einfach nur wunderschön, und diese tolle blaue Deko.
    Toll!!
    Respekt!:eek:
     
  • Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Ich bin begeistert von Deinem Garten! Einfach traumhaft schön! Freue mich auf weitere Bilder von Dir. :)

    LG Shantay
     
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo tina !

    Du weißt ja, mein Blau-Stich;). Jetzt zeige ich Euch auch mal meine Rückseite. Wenn mal Hochwasser ist, wie das dann aussieht. Aber bis jetzt kam vom Bach noch nie was rein, aber dafür von vorne von der Straße. Letztes Jahr und vor 3 Jahren. Das 1.Bild ist die Flutmulde im normalen Zustand, dann bei Hochwasser. Da ist dann hinten beim Bachlauf wie ein großer See. Manchmal schon sehr beängstigend. Ich habe aus diesem Grunde auch keinen Keller im Haus. LIeber ein trockenes Haus ohne Keller.

    lg. elis

    Haus0208a.jpgHochwasserAug..0110.jpgHochwasserAug..0310.jpg
     
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hinten unter dem Balkon habe ich im Winter meine ganzen Kübel stehen und meine Hostas. Da kann es nicht reinregnen. Im Sommer stehen meine Tomaten, da haben sie auch ein Dach und sie bekommen keine Braunfäule.

    lg. elis

    Juli0113.jpgIMG_4812.jpgAugust9715.jpgJuni0614.jpg
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Da bin ich ja echt froh, auf einem Hügel zu wohnen. Ich glaube, du brauchst ein Boot;)
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    An die Bilder vom letzten Jahr erinnere ich noch gut in Niederbayern! Da hattest Du ja noch Glück, daß es Dich nicht so schwer wie in Simbach erwischt hat! Bist übrigens nicht allzuweit weg von mir ;-)

    LG Shantay
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Hallo Elis, ich gratuliere dir zu deinem Traumhaften Garten!
    Bestückt mit so vielen Pflanzen - ein Träumchen jede gezeigte Ecke.Sieht man ganz selten so schön gestaltet.
    Danke fürs zeigen!
     
  • Der grüne Daumen

    Der grüne Daumen

    Foren-Urgestein
    WOW, bin auch begeistert !! So üppig und schön dekoriert, Herrlich !!!!
    Da freue ich mich auf viele Bilder dieses Jahr ;)
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Die Bezeichnung "Paradies" trifft hier wirklich voll zu!
    Wunderschön, dein Garten :eek:
     
    bonifatius

    bonifatius

    Foren-Urgestein
    hallo Elis,

    Ein traumhafter Garten, so möchte ich mal meine Beete haben.
    Die Aussicht auf die Kirche, die blauen Rosenkugeln, ich bin einfach begeistert.

    kann das sein, dass ich deinen Garten kenne, ich wandere durch einige Rosenforen und da meine ich deinen Garten schon mal gesehen zu haben, er ist ja so einmalig, denn kann man eigentlich nicht verwechseln.
    Ich meine noch im Hinterkopf zu haben, dass dein Garten vor einigen Jahren durch Hochwasser mal ganz schlimm überflutet war.

    Ich kann mich täuschen, aber dann gibt es einen ganz ähnlichen Garten in Bayern.

    Hermann
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Hallo Elis

    Ja, dein Garten ist wirklich ein Traum!
    Sieht alles wunderschön aus!
    Man merkt, wieviel Liebe du in dein Reich investierst!

    Hui, das Hochwasser sieht allerdings schon bedrohlich aus.
    Kam es auch schon mal vor, daß es bis in den Garten kam?
    Ich hoffe nicht!
    Wär himmelschade!



    Bist übrigens nicht allzuweit weg von mir

    Ich glaube, auch nicht allzuweit von mir weg.


    Freue mich auch schon auf viele neue Bilder von deinem Märchengarten!

    LG Katzenfee
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    An die Bilder vom letzten Jahr erinnere ich noch gut in Niederbayern! Da hattest Du ja noch Glück, daß es Dich nicht so schwer wie in Simbach erwischt hat! Bist übrigens nicht allzuweit weg von mir ;-)

    LG Shantay

    Hallo Shantay !

    Danke.... wo wohnst Du denn ? Freising ist ja schon Oberbayern, also nicht so weit weg. Vielleicht könnten wir uns ja mal treffen:), würde mich echt freuen.

    Katzenfee: Wo bist du denn zuhause, vielleicht können wir ja mal ein Südstaatler-Treffen machen, wäre schön.

    Bonifatius : Ja, 2013 hatte ich mal größeres Hochwasser im Garten, aber nicht vom Bach her sondern von der Straße. Alles was tiefer lag wie die Straße hatte Wasser und vor allem Lehm im Garten. Ich hatte ja keine Pflanzenschäden, sondern nur sehr viel Arbeit die Lehmschichten ums Haus rum und im Garten wegzubekommen. Aber wir hatten trotzdem noch viel Glück. Da hat es in der Nachbargemeinde 100 l pro qm geregnet und es kam alles den Berg runter zu uns. Wir haben die halbe Nacht nur auf die Schnelle den Schlamm auf dem Pflaster ums Haus rum weggewaschen, damit der nicht fest wird, weil der dann wie Beton ist. Da darf ich gar nicht mehr dran denken. Aber man vergißt ganz schnell, Gott sei Dank. Hinten am Bach sah es schon bedrohlich aus, nur 2 cm dann wäre es auch von hinten reingekommen.

    Danke an alle für das Lob:cool::?.

    lg. elis

    IMG_3047.jpgIMG_3074.jpgIMG_3067.jpgIMG_3061.jpgIMG_3050.jpgIMG_3072.jpg

    lg. elis
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Wow, Elis, dein Garten sieht wunderschön aus. Danke fürs Zeigen - und ich hoffe auch auf noch viel mehr Einblicke im Laufe de Jahres.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    JardinEnchante

    JardinEnchante

    Mitglied
    Sehr schöner Garten Elis!

    Falls du doch gerne Zwetschgen oder Birnen (und weitere Äpfel) hättest - es gibt tatsächlich Sorten, die nordisches Klima sehr gut abhaben können. Ich dachte auch die ganze Zeit, bei mir sei es zu kalt (ich bin in einer etwas "härteren" Klimazone als du ;) ), dem ist aber nicht so :D, wie ich vor kurzem festgestellt habe.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Jardin !

    Wir haben einen Pomologen hier, der hat mir das gesagt. Unser Tal ist besonders schwierig. Das war alles schon vorhanden, wie ich das Haus gekauft habe 1972. Aber die waren alle sehr krank und geschwächt. Jetzt ist mein Garten voll und es hat kein Baum mehr Platz. Habe mich schon lange damit abgefunden. Man kann im Garten nichts erzwingen, das habe ich gelernt mit vielen Schmerzen....

    lg. elis
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ich versuche grad, herauszufinden, was es ist, das deinen Garten so wunderbar macht ...

    Natürlich augenfälligerweise erst mal, dass alles so dicht und satt und üppig aussieht. Das allein wär schon Grund genug, deinen Garten für etwas Besonderes anzusehen.

    Aber ich glaube, du hast auch einen besonderen Sinn für die Bepflanzung. Verschiedene und vor allem abwechslungsreiche Höhenstaffelungen der Gewächse verleihen deinem Garten Rhythmus.

    Genau das, was meinem Garten fehlt, weil ich, bevor ich deine Fotos sah, nicht so genau wusste, dass es sowas wie Rhythmus in einem Garten überhaupt gibt.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Elis,
    Dein Garten hat den richtigen Titel -- Ein Paradies :)
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Hallo Elis,

    wenn ich mir die Bilder von Deinem blühenden Paradies anschaue, denke ich, ich hab eine Gartenzeitschrift vor mir. Du kannst echt stolz sein, was Du geschaffen hast.
    Ich sehe gern die Gartensendungen mit Karl Ploberger, "Natur im Garten". Dort wird auch immer ein super Privatgarten vorgestellt. Wie Deiner.
    Öffnest Du eigentlich Deinen Garten Für Besucher? Offene Gartenpforte oder so?

    Wenn sich dann das Wasser nicht an Begrenzungen hält und die Pracht verwüstet, ist das doch sicherlich mehr als ärgerlich.:mad:Sicher investierst Du viel Arbeit in die Pflege, das sieht man dem Garten an. Beide Daumen ganz weit hoch!:cool:

    LG
    Orangina, schwer beeindruckt
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Orangina !

    Ich habe 14 Jahre lang immer ein Wochenende im Juni meinen Garten geöffnet. Das war schon so bekannt, brauchte gar nicht mehr viel Werbung dafür machen. Es lief fast von selbst. Habe es immer selber organisiert, auch die Plakate gemacht. Es waren oft mehrere Gärten dabei, das meiste waren mal 5 Gärten. Habe aber damit aufgehört, weil es mit zunehmendem Alter schon stressig wurde im Vorfeld schon. Ich stehe auch in ein paar Gartenführern drinnen. Da können sich Leute anmelden, dann können sie den Garten anschauen. Dadurch haben sich schon viel schöne Freundschaften entstanden. Es war eine schöne Zeit.

    lg. elis

    Cl.vit.Emilia Plater0215.jpgCl.vit.Signe0215.jpgCl.vit.Södertälje0116.jpgCl.vit.White Heart0615.jpgCl.vit.Viola0416.jpgCl.fauriei Campanulina plena0416.jpg
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Ein Blütentraum!
    Wunderschön, Elis!

    Tag der offenen Gartentür gab`s bei uns vor drei Jahren.
    Wurde vom OGV organisiert.
    10 Gärten konnte man angucken.
    Bin natürlich durch alle marschiert.

    Da war einer dabei, da hätte ich am Liebsten gesagt:
    "Bitte einpacken - zum Mitnehmen!" :grins:


    LG Katzenfee
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Bei dem Tag der offenen Gartentür vom Bezirk habe ich noch nie mitgemacht. Da wird soviel Werbung gemacht, die suchen händeringend nach Gärten die da mitmachen. Jeder der Gärtner sagt hinterher "Einmal und nie wieder". Ich habe ja schon 1998 das erste mal meine Garten geöffnet. Da gab es das vom Bezirk noch gar nicht. Die wollten mich gleich überreden da mitzumachen. Habe es mir erstmal angeschaut und dann meine Schlüsse gezogen. Das war dann das weiterhin selber in Eigenregie zu machen. Es ist dann auf 2 Tage verteilt. Da kommen wirklich interessierte und es entstehen dann auch Gespräche. Bei 2 000 Leuten am Nachmittag ist das nur ein Geschiebe. Dann kommen an einem Nachmittag 2000 Leute, die latschen durch Deinen Garten. Das sind ganz andere Menschen, die schauen in die Zeitung "was ist heute los, da gehen wir hin". Egal ob es ein Baumarkt ist oder ein Aluleiterhändler. Das wurde mir von meinen Gästen auch immer erzählt. Da sind auch oft Gärten dabei bei dem Bezirkstag, da muß man schon suchen das man was schönes findet, ohne jetzt überheblich zu klingen. Aber jetzt habe ich ja schon so 5 Jahre nicht mehr geöffnet. Es rufen immer noch Leute an ob wieder auf ist. Das ist nur mal eine kleine Auswahl. Die Bilder zeigen den ungeschnittenen Buchs. Habe ganz viele verschiedene Buchssorten.

    lg. elis

    Heute habe ich meine ganzen Buchse geschnitten, so 15 Stück, alle Sorten kleine und sehr groß und noch meine Eiben. Habe gleich die Heckenschere genommen, das kann ich schon gut damit. Bin k.o.
    Buchs0707.jpgBuchs1308.jpgBuchs1908.jpgBuchs3010.jpg
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Hi Elis,
    Ich würde nie meinen Garten öffnen. Ich mein, davon abgesehen, dass der sich nicht zum Vorzeigen eignet, würden mich fremde Menschen so nah in meiner Privatsphäre eher vervös machen. Andererseits hab ich auch noch nie an einer solchen Veranstaltung teilgenommen, obwohl ich auch neugierig bin. Deine Beschreibung, wie sowas abläuft, ist auch eher abschreckend. :dIch kann Dich voll verstehen.

    Du hast Deine Eiben schon geschnitten? Hab mal gehört, dass so um Johanni rum, also im Juni der richtige Schnittzeitpunkt wäre. Also ist es egal? :confused:
    Sieht jedenfalls gut aus bei Dir.:cool:
    Sag mal, weisst Du zufällig, ob das Eibenschnittgut den Boden sauer macht wie bei Nadelbäumen? Ich packe das nämlich dann immer als Mulch unter die Hortensien.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Orangia !

    Alle Nadelgehölze machen den Boden sauer, also packe sie ruhig unter die Rhodos. Bei uns geht mit Rhodos gar nichts, wir haben lehmigen Boden und sehr kalkhaltiges Wasser. Bei uns sieht man nur kranke, gelbe Rhodos in den Gärten. Die leiden richtig und das will ich denen nicht antun, da täten sie mir so leid. Meine Eiben schneide ich immer um diese Zeit und nur einmal im Jahr. Die Säuleneibe muß ich jetzt auch mal etwas einkürzen, die wird mir schön langsam zu hoch.
    Ich habe mir natürlich auch die Gärten von den anderen angeschaut und die Gäste beobachtet. Viele gehen rein, latschen durch, kennen keine Pflanzen und gehen wieder raus. Das hat mich ja so abgeschreckt. Die Entscheidung war schon richtig.

    lg elis

    Eibe0116.jpg
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Jetzt tu ich Euch mal wieder etliche Bilder zeigen vom Momentan-Zustand vom Garten. Alles explodiert. Die Rosen brauchen noch etwas, es sind viele ganz runtergefroren. Mußte viel wegschneiden. Deshalb dauert es noch bis sie blühen. Aber es kommen alle gut von unten. Das ist halt mal wieder eine Totalverjüngung, aber das ist ja im Nachinein ganz gut. Meinem Gemüsegarten gehts auch gut. Die Tomaten wachsen auch gut. Also alles im grünen Bereich.

    lg elis

    Juni1217.jpgJuni0317.jpgJuni9017s.JPG.jpgJuni9017t.JPG.jpgJuni9017n.JPG.jpgTerasse6917.jpg
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Sehr schön ist das und da steckt ne ganze Menge Arbeit und Liebe dahinter, das immer so gepflegt zu halten.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Elis, du hast einen wunderschönen Garten!:)

    Du solltest öfter mal Ausschnitte und Einblicke davon zeigen...
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Bin auch begeistert, Elis!
    Ich glaube, am Allerbesten gefällt mir das letzte Bild;
    der Blick von der Terasse. Sehr schön!

    Du hast aber auch jede Menge Kübel!
    Uiuiui, die wollen gegossen sein - da ist man beschäftigt!



    LG Katzenfee
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Die Gemüseecke sieht auch toll aus - eigentlich alles in deinem Paradies.
    Ich frag mal lieber nicht, wie viel Arbeit das alles macht und erfreue mich an den Bildern des Ergebnisses :grins:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Elis, bin gerade einmal durch deinen wahrhaft "Paradisischen Garten" gewandert.
    Das hat sich wirklich gelohnt und ich kann mich deinen Vorgängern nur voll und ganz anschließen.
    Außerdem wohnst du wirklich schön, weniger schön ist, das du leider anscheinend öfter mit Wasser zu kämpfen hast.
    Der Spaziergang hat sich gelohnt und mir viel Spaß gemacht.:pa:
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Danke, Ihr macht mich ganz verlegen:D. Habe gerade einen langen Beitrag geschrieben und rumprobiert, wie ich die Bilder anders platzieren kann, der Beitrag ist weg..... ich weiß nicht warum. Mir wird das oft gesagt "Du hast ja soviel Arbeit". Darauf antworte ich immer " das ist doch keine Arbeit, denn wenns Arbeit wäre würde ich es ja nicht machen". Das ist doch bei Hobbys immer so, das es kein Arbeit ist, oder:grins:. Es ist wie im Haushalt, wenn man immer ein bißchen macht, dann ist es nicht viel. Habe schon viele Kübel, ich weiß ja, aber ich habe ja schon Jahrzehnte gesammelt. Jetzt ist aber Schluß, es wird nichts mehr gekauft. Habe die oft im Winter als Schnäppchen bekommen. Jetzt hatte ich mal Besuch bekommen, die haben mir doch glatt 3 wunderschöne blaue Kübel mitgebracht. Die mußten natürlich wieder gefüllt werden......, so geht das. Ich verspreche Euch, öfters Bilder reinzustellen. Wußte ja nicht daß es bei Euch in Euerem Forum so üblich ist. Habe es erst im Laufe der Zeit mitbekommen. Für das besser Bilder reinstellen, brauche ich Deine Hilfe Renate... bitte, bitte. Da sind jetz Bilder dabei vom Hochsommer voriges Jahr, da ist es ein richtiger Dschungel. Das ist doch schön. Mit dem gießen ist das gar nicht so schlimm. Gehe mit 2 Kannen, das ist Sport, da brauche ich nichts ins Fittnessstudio gehen......

    lg. elis

    Terasse6617.jpgTerasse2515.jpgTerasse6016.jpgTerasse4016.jpg
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Nur ein gefüllter Kübel ist ein schöner Kübel, und ein blauer ist dann ganz besonders schön.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Und wenn sie noch dazu mit so schönen Pflanzen bestückt sind - einfach herrlich zum Anschauen...:)
     
    Der grüne Daumen

    Der grüne Daumen

    Foren-Urgestein
    Ich finde diese blauen Kugeln schön...Gut das wir im Sommer in den bayer. Wald fahren ;)
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Ein Blütentraum!
    Herrlich Elis!
    Bei dir würde ich gern Blümchen sein!


    LG Katzenfee
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    . Für das besser Bilder reinstellen, brauche ich Deine Hilfe Renate... bitte, bitte. Da sind jetz Bilder dabei vom Hochsommer voriges Jahr, da ist es ein richtiger Dschungel. Das ist doch schön. Mit dem gießen ist das gar nicht so schlimm. Gehe mit 2 Kannen, das ist Sport, da brauche ich nichts ins Fittnessstudio gehen......

    lg. elis

    Den Anhang 559126 betrachtenDen Anhang 559127 betrachtenDen Anhang 559128 betrachtenDen Anhang 559129 betrachten
    [/QUOTE]

    Hallo elis, das ist nicht schlimm, wenn es nicht klappt machst du es weiter so.
    Es wirkt halt besser.
    Ich habe mal probiert mit Screenshot.


    Bild 1 so sieht das bei dir aus



    Bild 2 Trennung der einzelnen Bilder
    Hier habe ich es zu Anschauung korrigiert.
    Mit Leerzeilen dazwischen.





    bekommst noch PN, ich kann wirklich nicht gut erklären.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Wie schön, Elis, dass es wieder neue Bilder aus deinem Garten gibt, denn die hatte ich schon 3 Monate lang vermisst. ;)

    Aber wieso hast du ein Problem mit dem Bildereinstellen? Die stehen doch da alle gut und schön und richtig?
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Du hast einen Traum von Garten! Sehr schön und sehr gepflegt!
    (Fotos werden hier doch immer gerne gesehen 😉 und an deinen gibt es mMn nichts auszusetzten)
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Joaquina !

    Bei mir erscheint das anders, bzw. es ist ein anderes Bild. Ich lade ja von meinem PC die Bilder runter. Ich gehe da auf "Anhänge verwalten" dann geht eine Datei auf mit , dann klicke ich auf "Datei hochladen", dann geht ein Ordner auf, da suche ich dann das gewünschte Bild, klicke es an, dann muß ich es hochladen. Bei mir erscheinen dann die Nr. der Bilder aber es sind keine Klammern da und ich kann da nichts verändern. Ich weiß nicht wie ich das ändern kann. Wenn ich auf Vorschau gehe, dann sind gleich die Bilder unter dem Text.

    lg. elis

    Juni9017ikPG.jpgJuni9117cJPG.jpgJuni9017t.JPG.jpg
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Wie schön, Elis, dass es wieder neue Bilder aus deinem Garten gibt, denn die hatte ich schon 3 Monate lang vermisst. ;)

    Aber wieso hast du ein Problem mit dem Bildereinstellen? Die stehen doch da alle gut und schön und richtig?

    Hallo Rosabellverde !

    MIr war das gar nicht bewusst, das ihr hier unter Eueren Gärten immer wieder schreibt und Bilder reinstellt. So das man den Werdegang unterm Jahr so schön sieht. Das kenne ich von den anderen Foren gar nicht so, deshalb hat es etwas gedauert, bis der Groschen gefallen ist......:grins:. Ich gelobe Besserung....

    lg elis

    Juni9017w.JPG.jpgJuni9017x.JPG.jpgJuni9017y.JPG.jpgJuni9117bJPG.jpg
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Wunderschöne Gartenfotos, Elis!

    MIr war das gar nicht bewusst, das ihr hier unter Eueren Gärten immer wieder schreibt und Bilder reinstellt. So das man den Werdegang unterm Jahr so schön sieht.

    Wenn man am Anfang den Garten nur vorstellen würde und das
    war`s dann - das wäre doch den Rest des Jahres langweilig Elis.
    Gerade die jahreszeitliche Veränderung macht doch einen Garten
    auch interessant!

    ...... und außerdem sind die Gartenfreds auch immer eine
    Plauderecke, wo man sich - sozusagen über`n Zaun - über
    alles unterhalten kann!



    LG Katzenfee
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Genau Katzenfee, ich seh das auch so.
    Außerdem Inspiration für den eigenen Garten...:)
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Ihr habt ja alle Recht. Es ist schon schön, in fremden Gärten zu lustwandeln.....ob in echt oder am PC. Eine Freundin von mir macht ja Gartenreisen. Das sind so Tagesausflüge, wo so ca. 4 Privatgärten angeschaut werden. Das ist sowas von schön. Da kommt man oft mit tollen Ideen heim. Diese Ausflüge sind ruckzuck ausgebucht, weil sie auch sehr gut organisiert sind. Am Donnerstag fahre ich auch wieder mit, da gehts ins Rottal /Niederbayern. Einige der Gärten kenne ich schon, aber immer wieder sehenswert.

    lg elis
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Ihr habt ja alle Recht. Es ist schon schön, in fremden Gärten zu lustwandeln.....ob in echt oder am PC.
    Unbedingt, Elis. Ich hatte Dir ja schon mal gesagt, dass Deine wunderbaren Bilder mich an Fotos aus einer Gartenzeitschrift erinnern.
    Man sieht Deinem Garten die Liebe,die Du für ihn empfindest, absolut an.
    Wir freuen uns, wenn Du immer wieder was zeigst. :pa:

    Am Donnerstag fahre ich auch wieder mit, da gehts ins Rottal /Niederbayern. Einige der Gärten kenne ich schon, aber immer wieder sehenswert.

    lg elis
    Da wünsche ich eine gute Fahrt und viele spannende Inspirationen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Joaquina !

    Bei mir erscheint das anders, bzw. es ist ein anderes Bild. Ich lade ja von meinem PC die Bilder runter. Ich gehe da auf "Anhänge verwalten" dann geht eine Datei auf mit , dann klicke ich auf "Datei hochladen", dann geht ein Ordner auf, da suche ich dann das gewünschte Bild, klicke es an, dann muß ich es hochladen. Bei mir erscheinen dann die Nr. der Bilder aber es sind keine Klammern da und ich kann da nichts verändern. Ich weiß nicht wie ich das ändern kann. Wenn ich auf Vorschau gehe, dann sind gleich die Bilder unter dem Text.

    lg. elis
    Ich bin zwar nicht Joaquina, aber ich will mal versuchen, dir zu helfen.
    Wenn du das gewünschte Bild hochgeladen hast, dann erscheint es doch erst in diesem kleinen Fenster ganz unten in der Reihe, und da steht "an Cursorposition einfügen"

    Wenn du im Hauptfenster den Cursor dahin gestellt hast, wo du möchtest, dann erscheint das Bild dort - mitten im Text, wenn dir danach ist.

    Du kannst aber auch nachträglich die Bilder nach Lust und Laune in deinem Post umherschieben. Einfach mit links anklicken und mit gedrückter Maustaste dorthin schieben, wo du es haben möchtest, dort dann loslassen.

    Du kannst auch zwischen die Bilder gehen, wenn du so einen großen Block hast, und Leerzeichen dazwischen setzen. Dann kann man nachher jede Bild einzeln noch mehr genießen.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Deine heutigen Fotos sind wieder die reine Freude, Elis! :grins:

    Der Riesenholunder hinter deinem Gartenhaus dürfte ja im Moment den gesamten Garten durchduften ... Kann man bei der Wuchshöhe überhaupt noch was ernten?

    Und eine wunderschöne, sehr dunkle Clematis hast du da. Falls du schon mal gesagt hast, wie sie heißt, hab ich es überlesen oder wieder vergessen, daher frag ich dich jetzt nochmal sicherheitshalber nach dem Namen?

    Für den Donnerstag wünsch ich dir einen genussvollen Ausflug in fremde Gärten! (Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass die so schön sind wie deiner.) Ich wünschte mir, solch organisierte Gartenreisen gäb's hier auch!!!
     
  • Top Bottom