Meine Corona-Oase

  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Moin, Mepsy,

    herzlich willkommen auf dem Forum! :)

    Oh ja, es ist verdammt schön, wenn man Zeit hat! Und du hast, wie man sieht, die Zeit gut genutzt. Badewannensalat hab ich bisher noch nicht gesehen, aber so wie der ausssieht, fühlt er sich richtig wohl. :giggle:

    Bin mal auf deine Erdbeerernte gespannt. Hast du den Töpfen Löcher für den Wasserabzug verpasst? Und was versteckst du in den runden Drahtgebilden mit dem Stroh?

    Ich hoffe, es gefällt dir hier!
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Oh ein neuer Garten hier, schön dass Du uns daran teilhaben lässt.
    Eine Badewanne mit dieser Funktion hab ich auch noch nicht gesehen (y)
    Hinter dem Strohturm vermute ich einen Kartoffelturm. Liege ich da richtig.
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Mepsy,

    schön, dass du uns deinen Garten zeigen magst. Die dunkelrote Primel hat es mir besonders angetan.

    Liebe Grüße, Pyrromella
     
  • Hermine

    Hermine

    Mitglied
    Servus Mepsy! ;)

    Danke für Deine schönen Gartenfotos! Mir hat besonders Dein Goldlack gefallen! Und Deine Erdbeermarmelade! :DZeigst Du uns dann, wenn Dein Kartoffelturm treibt? Ich bin schon neugierig!

    Ich hoffe auch, dass es Dir hier gefällt! :)
     
  • verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    Willkommen! Schön schaut's bei Dir aus, Mepsy! Sind die Hochbeete selbst gebaut?
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Moin, Mepsy,

    herzlich willkommen auf dem Forum! :)

    Oh ja, es ist verdammt schön, wenn man Zeit hat! Und du hast, wie man sieht, die Zeit gut genutzt. Badewannensalat hab ich bisher noch nicht gesehen, aber so wie der ausssieht, fühlt er sich richtig wohl. :giggle:

    Bin mal auf deine Erdbeerernte gespannt. Hast du den Töpfen Löcher für den Wasserabzug verpasst? Und was versteckst du in den runden Drahtgebilden mit dem Stroh?

    Ich hoffe, es gefällt dir hier!
    Danke
    Ja, da sind Löcher unten im Topf. Und dann sind sie auch ähnlich wie ein Hochbeet gefüllt. Letztes Jahr haben sie gut getragen....dieses Jahr sind noch zwei dazu gekommen.
    Das Drahtgebilde ist ein Kartoffelturm. Habe ich mal ausprobiert. Ich bin gespannt.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Mepsy !

    Willkommen hier :). Die alte Badewanne ist ja schön, so eine hätte ich auch gerne, aber momentan leider nicht mehr zu haben. Ich sammle ja so altes Zinkzeugs. Das mit dem Kartoffelturm kenne ich anders. Da soll man die Kartoffeln ziemlich weit unten einlegen, dann austreiben lassen. Immer wieder mit Erde auffüllen, aber nicht mehr, das oben immer noch was grünes rausschaut, das solange machen bis man oben angekommen ist. Dann bekommt man richtig viel Kartoffeln.

    lg elis
     
  • Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Servus Mepsy! ;)

    Danke für Deine schönen Gartenfotos! Mir hat besonders Dein Goldlack gefallen! Und Deine Erdbeermarmelade! :DZeigst Du uns dann, wenn Dein Kartoffelturm treibt? Ich bin schon neugierig!

    Ich hoffe auch, dass es Dir hier gefällt! :)
    Ja, auf den Kartoffelturm bin ich auch neugierig. Ist das erste Mal. Hoffentlich wird das was.
    Über den Goldlack bin ich ganz glücklich...ich liebe den.
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Hallo Mepsy !

    Willkommen hier :). Die alte Badewanne ist ja schön, so eine hätte ich auch gerne, aber momentan leider nicht mehr zu haben. Ich sammle ja so altes Zinkzeugs. Das mit dem Kartoffelturm kenne ich anders. Da soll man die Kartoffeln ziemlich weit unten einlegen, dann austreiben lassen. Immer wieder mit Erde auffüllen, aber nicht mehr, das oben immer noch was grünes rausschaut, das solange machen bis man oben angekommen ist. Dann bekommt man richtig viel Kartoffeln.

    lg elis
    Ja, das ist eine andere Methode. Hier kommen die am Rand raus, durch das Stroh. Sollen sie...schauen wir mal....
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Eine Freundin von mir hat auch mal so einen gemacht, voriges Jahr , aber das hat nicht funktioniert. Das Gitter war scheinbar zu dicht oder die Erde war zu trocken. Wenn die Kartoffeln zu weit unten liegen, haben sie ja kein Licht und können nicht so gut keimen, denke ich mal. Aber probieren geht über studieren.

    lg. elis
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Eine Freundin von mir hat auch mal so einen gemacht, voriges Jahr , aber das hat nicht funktioniert. Das Gitter war scheinbar zu dicht oder die Erde war zu trocken. Wenn die Kartoffeln zu weit unten liegen, haben sie ja kein Licht und können nicht so gut keimen, denke ich mal. Aber probieren geht über studieren.

    lg. elis
    Sie liegen ziemlich am Rand. Ich hoffe sie wissen was sie tun müssen.....;)
     
    verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    Mepsy, verrätst Du mir, wo Du den Bausatz her hast?
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Ja genau....Kartoffelturm. Der Erste. Hast du schon mal einen gehabt?
    Ich hab bisher nur Berichte darüber gesehen/gelesen, selber habe ich einen Erdbeerturm (mit KG-Rohr) ausprobiert. Hat sich leider nicht bewährt. Das Rohr ist im Sommer einfach zu schnell ausgetrocknet, auch tägliches gießen hat nicht viel gebracht. Kartoffeln habe ich schon in selbstgebastelten Kartoffeltöpfen probiert und das hat ganz gut geklappt. (dieses Prinzip)
     
    verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    Mepsy, Deine Rankhilfen sehen wirklich sehr schön aus!
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Danke :lachend:
    Eine Rankhilfe steht über einer Rose die sehr ausladend wird, mit der Anderen soll das Herzgespann im Zaun gehalten werden und die Dritte war für Bohnen gedacht......
     
    Hermine

    Hermine

    Mitglied
    Servus Mepsy!
    Bist du unter die Korbflechter gegangen?! :D Deine Rankhilfen sind total schön! Ich bewundere Dein Geschick!
    Die Spitze der 3. ist ja originell! Waren das Erstlingswerke oder hast Du schon öfter geflochten?
    Darf ich Dich fragen, welche Materialien Du verwendet hast? War das Forsythie? Und womit hast du geflochten?

    Ich glaube, ich hole morgen gleich wieder meinen Weidenschnitt vom Häckselgut-Haufen und schneide die Haselnusssträucher rapide zurück ;)
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Ja, tatsächlich habe ich schon mal einen Flechtkurs mitgemacht...ich glaube sogar 2 oder 3...
    Ich finde das total toll. Nun habe ich meine Korkenzieherhasel beschnitten. Da waren so lange und dünne Triebe drin. Und da dachte ich: das muss man verwenden. Dann bin ich noch beim Nachbarn gewesen und habe von der großen Haselnuss noch Zweige geschnitten. Und tatsächlich sind auch ein paar wenige Forsythien drin. Gut erkannt.
    Nun bin ich wieder infiziert und habe schon im Internet nach Weidenruten gesucht. Aber das hat mich nicht wirklich überzeugt.
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Das ist mein blühender Kohl. Ich hab ihn einfach mal stehen lassen. Sehr hübsch finde ich. Die Insekten freuen sich auch . Hinten Grünkohl, vorne Weißkohl.DSC_5669.JPG
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Das ist der Kartoffelturm heute....
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Meine Güte, sieht das prächtig aus! Und die Kartoffeln haben da nur Stroh drin, oder auch Erde?
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Erde. Das Stroh liegt nur am Rand ....da wachsen die Kartoffeln durch. Allerdings sind auch sehr viele oben rausgekommen.....ich hätte wohl mehr Erde auffüllen müssen. Der Salat und der Kohlrabi, die ich oben eingepflanzt habe, sind nicht mehr zu sehen......:sneaky:
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    Habe gerade nachgesehen....war so um den 20.April rum.......
     
    Mepsy

    Mepsy

    Neuling
    :oops:Oh.....Das weiß ich nicht mehr.....in dem Kleinen vielleicht 12 in dem Großen18? Keine Ahnung.....
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Auf deine Ernte bin ich schon jetzt sehr neugierig. Vielleicht probier ich dein Verfahren dann auch mal aus.
     
    Hermine

    Hermine

    Mitglied
    Es sind also zwei Potato-Wolkenkratzer? Das Rohr in der Mitte, dient das zur Bewässerung oder nur zur Stabilisierung?
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Sehr schöne Farbe deiner Lilien!

    Duften die eigentlich? Ich bin sowas von Lilien-unerfahren, weil die doofen Lilienhähnchen mir die Lust an weiteren Versuchen genommen haben. Dabei sind das wunderschöne Blumen, wie man bei dir jetzt auch wieder sieht.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Die Lilie gefällt mir sehr gut @Mepsy
    Meine legen auch los, die erste hat schon eine Blüte geöffnet und duftet herrlich. Sobald mehrere ihre Blüten geöffnet haben, gibt es abends die volle Duftwolkendröhnung auf der Terrasse, sozusagen Lilienduftdoping.

    @Rosabelverde Meine Lilien haben reichlich Lilienhähnchenbesuch, schrecklich. Momentan scheint hier Lilienhähnchenpaarungszeit zu sein, überall hocken sie aufeinander rum.
     
  • Top Bottom