Meine New Dawn stirbt

  • Ersteller des Themas Kapernstrauch
  • Erstellungsdatum
Kapernstrauch

Kapernstrauch

Foren-Urgestein
Ich brauche Rat: im Frühling habe ich im „anderen“ Gartenforum Hilfe gesucht. Meine New Dawn ist in die Jahre gekommen und sollte verjüngt werden - aber wie? Nachdem ich alle Ratschläge bezüglich Schnitt, rundum mehr Licht und Luft, anhäufeln usw. befolgt habe, schaute es recht gut aus! Sie trieb aus, setzte Knospen an - dann bekam sie immer mehr gelbe Blätter, die Blüten waren ziemlich mickrig und jetzt stirbt sie!
Meine eigentliche Frage : ich hätte dort gerne wieder eine Kletterrose, wie kann das funktionieren? Man soll ja nicht gleich wieder eine an den selben Platz setzen? Was ratet ihr mir?
LG
 
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich habe an der gleichen Stelle schon die dritte Rose. Es ist ein Hochstamm der alle paar Jahre durch Spätfröste gekillt wird. Ich grabe die Leiche aus und ersetze dabei auch große Teile der Erde. Funktioniert bis auf den Frost ziemlich gut
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Ein paar Fotos vom Verlauf:


    E1B4B8F1-B5EE-42BA-8B42-8EC58A74052A.jpeg

    A30D9082-5C1D-4ECD-9097-B2CD17E001B7.jpeg

    18A108A5-093D-45CF-8D0C-C38BD90866E8.jpeg

    1BD90C76-14F5-4664-B219-090521746E03.jpeg

    441C7887-7B39-486F-B9BD-44419F0E067F.jpeg
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Hast Du's mal mit Rosendüngergaben versucht? Die erste Gabe soll ja zu Beginn des Blattaustriebes gegeben werden und die nächste ca. 14 Tage nach Blühbeginn. Muss ich meiner New Dawn jetzt auch wieder gönnen.
    Ansonsten sind hier noch paar Ratschläge:

    www.hausgarten.net/gartenforum/threads/altes-rosenbeet-neue-rose.45507/
    Vielleicht weiß ja @Hero noch mehr dazu zu sagen.
    Ich wünsche Deiner Kletterrose und Dir natürlich viel Glück. :)
    Zu Deinen Fotos:
    Meine New Dawn wohnt schon seit ewigen Zeiten hier im Garten und hatte überhaupt nicht mehr geblüht.
    Ich - damals absolut ahnungslos von Garten und Pflanzen - dachte, sie sei tot und hatte sie im Frühjahr 2010 ganz runtergeschnitten, bis auf 15/20 cm. Aber genau darauf hatte sie wohl nur gewartet; plötzlich wuchsen aus den vermeintlich toten Stümpfen ganz viele neue Triebe. Mittlerweile ist sie wieder sehr üppig und ausladend nach oben nachgewachsen und blüht ganz wunderbar...
     
  • Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Danke Orangina!
    Ja, natürlich wurde sie gedüngt, wie alle anderen Rosen auch, deshalb habe ich es nicht erwähnt.
    Ich warte jetzt mal ab, bis sie ganz tot ist und schneide sie dann ganz zurück. Bei der Hitze kann man eh nichts anderes machen.....
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Hero wird es sicherlich besser wissen, ich würde aber so spät im Jahr nicht mehr völlig zurückschneiden.
     
  • G

    GerdOtto

    Mitglied
    Wenn sie nicht mehr kommt, kannst du sie ausgraben und wie schon @Marmande schrieb, auch außenrum die ganze Erde auswechseln, am besten auf eine Tiefe von ca.70 cm. dann Pferdemist unten rein, dann eine Mischung aus Erde und Pferdemist.
    Noch eins, Dünger ist nicht gleich Dünger. Rosen lieben Komposterde und Pferdemist. Und ab und zu als Flüssigdünger Brennesseljauche.

    Wenn du die Rose ausgräbst, achte mal drauf wie die Wurzeln aussehen. Das was du beschreibst trifft auch ganz genau zu, wenn Wühlmäuse die Wurzeln attackieren. Du kannst auch jetzt mit einem Stab oder einer Wasserspritze seitlich davon in den Boden gehen. Wenn da Hohlräume sind.....
    Viel Glück
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Das hatte ich im Frühjahr an meinem Hochstamm gerade noch rechtzeitig bemerkt und die Hohlräume mit viel neuer Erde zugeschlämmt. Es hat Gott sei Dank funktioniert.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Wie schaut es denn mit der Feuchtigkeit im Boden aus ? Ist genügend da, oder ist der Boden trocken ? Das ist ein ganz wichtiger Faktor. Wenn zu trocken, braucht man sich nicht wundern, wenn sie stirbt. Überlege mal.

    lg elis
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Auch wir leben nicht ewig!
    Kaufe dir eine schöne Rose im Container. Dann gräbst du die New Dawn aus, machst das Loch etwas größer und füllst Erde aus dem Garten, gemischt mit 1/3 Blumenerde oder Kompost gemeinsam mit der neuen Rose in das Loch. Gut angießen!
    So haben viele meiner Rosenfreunde und auch ich schon ältere Rosen ausgetauscht und alle sind angewachsen.
    Diese Anleitung stammt von mehreren Züchtern, die in ihrem Schaugarten auch immer wieder Rosen austauschen müssen. Wichtig ist, daß die neue Rose bereits vor Ort ist und sofort nach dem Ausgraben der alten in dasselbe Loch gepflanzt wird.
     
  • Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Danke euch allen! Pferdemist hab ich leider nicht zur Hand, aber alle meine anderen Rosen ( ca. 30 Stück) sind mit dem gegebenen Dünger ( Fertigprodukt) immer zufrieden 🤔- und 30 Jahre gab es kein Problem.
    Wühlmäuse schließe ich auch aus....
    Ich denke, es ist Altersschwäche, verbunden mit meiner „Unliebe“ zu dieser Rose. Sie war von Anfang an nicht so geplant, ich wollte damals etwas dunkleres. Da sie aber während der ( sehr kurzen 😕) Blüte immer so schön war, durfte sie bleiben. Jetzt ist wohl ihre Zeit gekommen ☠ - ich werde es nach euren Tipps probieren! 😘
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Update:
    Sie ist tatsächlich eingegangen :cry: .
    Letzten Herbst habe ich eine Clematis daneben eingepflanzt (da war die Rose ja schon sehr schwächlich), die ist in diesem Jahr schön gewachsen.
    Dazu, als ich erkannt habe, dass nichts mehr kommt, eine Mirabilis für die Überbrückung - die wurde eine Monsterpflanze!

    5461B014-EE4A-40DB-89AA-275A680D7881.jpeg

    507BC603-BD63-4390-8479-9590DEB442DA.jpeg

    Jetzt überlege ich, im nächsten Jahr doch wieder eine Rose zu setzen - am liebsten eine nicht zu große Ramblerrose , die Hagebutten trägt.....
     
    Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Sehr schade um die New Dawn, aber die Kombination aus Mirabilis und Clematis sah wirklich toll aus.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Jetzt habe ich erstmal das Ursprungsfoto gesehen. Für mich ist die verhungert.Die Nadelgehölze oben haben ihr die ganzen Nährstoffe und Feuchtigkeit entzogen. Normal ist die New Dawn eine robuste Rose. Das ist meine Diagnose.

    lg.elis
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Foren-Urgestein
    Jetzt habe ich erstmal das Ursprungsfoto gesehen. Für mich ist die verhungert.Die Nadelgehölze oben haben ihr die ganzen Nährstoffe und Feuchtigkeit entzogen. Normal ist die New Dawn eine robuste Rose. Das ist meine Diagnose.

    lg.elis
    Möglich - 40 Jahre hat es sie aber nicht gestört? Sie hatte genug Licht, die Konifere (ist nur 1) wird jährlich beschnitten, der Boden war nicht verwurzelt und Dünger sowie Wasser bekam sie genau so wie meine anderen 30 Rosen.....
    Aber egal, wie oben geschrieben, war sie nicht die Rose meiner Wahl und es wird immer wieder mal Zeit für etwas Neues.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Hilfe, meine Pflanze stirbt Zimmerpflanzen 3
    A Meine Planung - alles OK? Bewässerung 5
    M Hilfe, meine Zucchini Keimlinge welken!!! Obst und Gemüsegarten 38
    B Was hat meine Lorbeerfeige? Zimmerpflanzen 8
    S Meine unbekannte Pflanze (flammendes Käthchen?) ist krank :( Zimmerpflanzen 12
    C Wie kann ich meine Monstera retten Zimmerpflanzen 3
    H Hilfe für meine Herzblattblume (Anthurium clarinervium) Zimmerpflanzen 5
    W Hilfe, was hat meine Monstera? Pflanzen allgemein 2
    S Hilfe! Meine Physalis bekommt seltsame Flecken! Tropische Pflanzen 25
    C Meine Zebrina stirbt - Wie Rette ich sie? Zimmerpflanzen 1
    K Verstehe meine Avocado nicht Tropische Pflanzen 14
    G Meine Monstera stirbt - kann ich sie retten? Zimmerpflanzen 3
    A Wie heisst meine Pflanze? Wie heißt diese Pflanze? 3
    E Hilfe! meine MUSA BASJOO stirbt Tropische Pflanzen 5
    U Was hat meine Aloe Vera und wie kann ich ihr helfen? Zimmerpflanzen 10
    U Wie kriege ich meine Avocado mit Blättern über den Winter? Tropische Pflanzen 1
    F Ist meine Palme winterhart? Tropische Pflanzen 7
    M Wie Pflanze ich meine Monstera ein? Zimmerpflanzen 5
    V Ist meine Monstera krank? Zimmerpflanzen 2
    U Hilfe meine Avocado geht ein. Tropische Pflanzen 6

    Ähnliche Themen

    Top Bottom