Meine Pflanze verliert plötzlich Blätter

M

Mia2328

Neuling
Ich bin mir nicht sicher welche pflanze das genau ist hatte die von lidl
Hat auch gut gehalten und hab sie wie auf dem schildchen das dabei war behandelt. Nicht übergossen und warmer platz mit genügend Luftfeuchtigkeit. Allerdings verliert sie seit 1 woche viele dicke grüne optisch gesunde Blätter. Lediglich die stelle wo es abfällt ist trocken also quasi dieverbindungsstelle von blatt und stamm... Mittlerweile sieht sie echt mickrig aus aber finde sie echt schön und hoffe ich kann sie vor mehr verlust schützen :/
 

Anhänge

  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    lutzDD

    lutzDD

    Mitglied
    Hallo Mia, steht die auf der Südseite und hat viel Sonne gekriegt? Einige braune/ welcke Flecken sehen zumindest danach aus...
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Das ist richtig, Ficus lyrata, Geigenfeige stimmt @Wasserlinse.

    @Mia2328
    Im Halbschatten fühlt sich der Gummibaum wohl, topfe ihn um.
    Die Pflanze ist mit geringen Wassergaben zufrieden.
    Hoffentlich kannst du die hübsche Pflanze retten.
     
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Hallo Mia,

    ich sehe da einen Katzenbaum. Streift da eine Katze ab und zu drum herum. Geigenbäume mögen keine Berührungen, auch nicht mit einer Wand etc. Der Topf erscheint mir auch zu klein und das Substrat nicht durchlässig genug. Ich würd sie mit gemischter Erde (normale Blumenerde und Perlite oder Seramis) umtopfen. Zugluft ist übrigens auch ganz übel. Und dann sehr mäßig gießen.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Der einseitige Blattverlust hat mich stutzig gemacht...

    @Mia2328 hast du den Gummibaum für das Foto gedreht?
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Hallo ihr lieben,
    Die Geigenfeige kann nicht genug Licht bekommen. Die oben steht zu dunkel, zu nass und war im Lidl zu lang in Folie (eventuell kam noch ein kälteschaden dazu als sie von Laden ins Auto getragen wurde).

    Ich würde sie entweder Kappen, die Spitze bewurzeln und den Rest neu austreiben lassen, da sind an den kahlen Stellen keine neuen Blätter mehr entwickeln werden.

    Liebe Grüße und viel Erfolg.
     
  • Top Bottom