Messerwechsel bei Wolf Benzinmäher - Hilfe bitte...

  • Ersteller des Themas Kraeuterfreund
  • Erstellungsdatum
Kraeuterfreund

Kraeuterfreund

Mitglied
Hallo,

ich habe einen Wolf Concept 43 Benzinmäher. Nachdem ich nun an den braunen, abgerissenen Halmen meines neuen Rollrasens gesehen habe, dass ganz dringend mal ein Messerwechsel notwendig war (das alte war so vermackt - da lohnt sich das Schärfen nicht mehr. Nur fiel das bei meiner vorherigen Löwenzahnplantage nicht so auf wie jetzt bei dem neuen Rasen).

Also hab ich mir ein neues Messer bestellt, wollte es heute anbringen - und stehe vor einem Rätsel... Die "normale" Sechskantschraube im Zentrum des Messerbalkens ist mit einem Schraubenschlüssel nicht erreichbar, da sie IN einem Ring sitzt, der senkrechte, sich nach oben verjüngende Grate hat (schwer zu beschreiben und kein Foto zu Hand - stellt euch einen Vulkan vor, in dessen Hügel nicht massiv sind, sondern aus einzelnen Wänden bestehen, und in dessen "Krater" die Schraube sitzt).

Diese "Vulkanscheibe" sitzt bombenfest, und ich hab keine Idee, mit welchem Werkzeug ich die lösen könnte. Und die muss gelöst werden, um die Schraube, die das Messerblatt hält, zu lösen. Tricky. Kann jemand helfen?

LG - Peter
 
  • Kraeuterfreund

    Kraeuterfreund

    Mitglied
    Ein klein wenig weiter bin ich schon - ich weiß jetzt, dass ich mit einem 17er Steckschlüssel die Schraube in dem "Krater" packen kann.

    ABER: egal in welche Richtung ich drehe, das Messer dreht sich mit. Da sich das Messer beim Schneiden gegen den Uhrzeigersinn dreht (links herum), müßte doch die Schraube ein Gewinde haben, das sich bei mit Rechtsdrehung lösen lässt. Oder?
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Nein, die hat ziemlich sicher ein normales Rechtsgewinde.
    Egal wie, Du musst das Messer blockieren, oder festhalten,
    sonst drehst Du da ewig rum!:D

    Grüße
    Stefan
     
    E

    evchen72

    Mitglied
    :grins::grins::grins:

    Männer!

    Ich ziehe dazu Turnschuhe an und lege meine Füße in den Messerkasten. Dann hat man zwei Arme zum Schrauben.
     
  • Teich-Volker

    Teich-Volker

    Foren-Urgestein
    Und ich benutze in so einem Fall auch noch Handschuhe! ;)
     
  • Kraeuterfreund

    Kraeuterfreund

    Mitglied
    Ich hab einen einfacheren Weg gefunden: heute morgen mal eben zum Gartengerätefachhändler meines Vertrauens, und für einen 5er in die Kaffeekasse hat mir ein Monteur das Messer gewechselt :)

    Aber danke, fürs nächste mal weiß ich jetzt Bescheid!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    K Briggs & Stratton Messerwechsel Gartengeräte & Werkzeug 4
    K Fadenblättrigkeit bei Tomaten Tomaten 2
    A Hilfe bei meinem neu angelegtem Rasen Rasen 0
    V Druckabbruch bei Versenkregner Bewässerung 4
    N Hilfe bei Umgang mit kleiner Agave Kakteen & Sukkulenten 0
    T Hilfe bei Beurteilung Wasserdruck Hauswasserwerk Bewässerung 14
    M Welche Erde bei Chili/Peperoni (Balkon) Obst und Gemüsegarten 27
    elis Kann mir jemand helfen bei Navi-Problemen ? Computerprobleme 18
    W Gelöst Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen? (Strauchveronika/Hebe) Wie heißt diese Pflanze? 2
    B Brauche Hilfe bei der Planung Rasenbewässerung (mit Herausforderungen) Bewässerung 28
    Kapernstrauch Baumschnitt bei Pflanzung? Obst und Gemüsegarten 15
    Kalamansi Abstand bei Wollläusen Zitruspflanzen 3
    Pithans Fehlbildung bei Alpenaster Stauden 3
    S Windsicherung Gartenhaus bei Plattenfundament Heimwerker 5
    Sunfreak Sortenerhaltung bei Tomaten-Messis Tomaten 16
    Knofilinchen Worauf bei Schutznetzen achten? Gartengeräte & Werkzeug 15
    M Lektüre/ Buchtipps bei Garten mit Nordausrichtung Gartengestaltung 5
    L Gelbe Flecken bei Calatheen Zimmerpflanzen 4
    Sunfreak Kurioses bei der Polizei Spaß & Spiele 4
    Supernovae Ficus (Gummibaum & Benjamin) Hilfe bei Rettung und Aufbau Zimmerpflanzen 15

    Ähnliche Themen

    Top Bottom