Minikleiner Wurm

I

ingaha

Neuling
schon oft gefunden: winzige Würmer , ca.1/2 mm dick und 10mm lang, gegliedert und nicht steif wie ein Drahtwurm auch dünner. Sehr beweglich; sie krümmen und winden sich, wenn sie auf meiner Pflanzschaufel landen und versuchen, fix wieder in die Erde zu verschwinden. Foto ? Ich glaube geht nur mit Lupe. Hab erst gedacht: Nematoden und habe in die Anzuchtkästen gleich Tagetes mit eingesät. Aber
die Fotos von Nematoden zeigen, das sind sie nicht.
Weiß jemand, ob es Schädlinge sind?
 
  • K

    Kapha

    Guest
    Könnte auf Enchyträen tippen . Eine Unterart der Wenigborster , zu welchen auch die Regenwürmer gehören.

    Das wären dann aber keine Schädlinge :)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    I

    ingaha

    Neuling
    au ja, das sind sie, danke Kapha!
    HAb sie bei Wikipedia gefunden und bin froh, daß ich die Winzlinge nicht in meinen Anzuchtkästen suchen und vernichten muß. Scherz beiseite, sie sind hauptsächlich in der Kompost-Erde, und darin sind auch u.a. Holzschnitzel, die scheinen sie ja zu mögen. Dann will ich die Klaienen man weiter"züchten".
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom