Miniteich stinkt

  • Ersteller des Themas pudelrudel
  • Erstellungsdatum
pudelrudel

pudelrudel

Mitglied
Hallo
habe seit 2 Monaten einen Miniteich von 100 l -Eichenfaß
steht im Schatten mit einer kleinen Solarspritze
3 teichpflanzen und eine Miniseerose ,, die man suchen muß . kommt einfach nicht
nun fängt das ganze an zu stinken -- Brackig

trotz täglichen Teilwasserwechsel , wird der Teich nicht klar
lohnt es sich überhaupt das weiter zu machen , wenn der Gestank nicht aufhört Pflanze ich eine Apfelbaum im Kübel

Gruß Bärbel
 
  • P

    Pflanzbert

    Foren-Urgestein
    Wenn es stinkt, dann fault da irgend etwas vor sich hin.
     
    karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Vor langer Zeit hatte ich mich auch mal mit einem Teich geliebäugelt. Soweit ich mich erinnere, braucht er eine Mindestgröße, Pflanzen und Fische, damit sich ein Gleichgewicht entwickelt.
    Vielleicht gibt es Teichbesitzer, die da Genaues sagen können.

    Gruß Karl
     
    Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Ist da zufällig "Teicherde" im Spiel?:rolleyes:
    Dazu noch volle Sonne und die aktuellen Temperaturen...
     
  • pudelrudel

    pudelrudel

    Mitglied
    Pflanzen habe ich ohne Topf so reingestellt mit Steinen befestigt . Masse Mückenlarven sind drin , dir fische ich raus fürs Aquarium ,

    in 100 l Faß sind keine Fische drin
     
  • scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ich hab nen 90 Liter Kübelteich...da stinkt nix. Nur beim komplett säubern im Frühjahr müffelt der Mulm unten am Boden.

    Er steht allerdings nicht den ganzen Tag in der Sonne und ich habe auch Sauerstoffpflanzen drinne

    Sigi
     
  • jola

    jola

    Foren-Urgestein
    braucht er eine Mindestgröße, Pflanzen und Fische, damit sich ein Gleichgewicht entwickelt.

    Sorry Karl,
    aber Fische braucht ein Teich nun wirklich nicht, um ein biologisches Gleichgewicht
    herzustellen.
    Pflanzen sind das Wichtigste , um die Sauerstoffversorgung zu gewährleisten.
    Als Zusatz kann man auch einen Sprudelstein reinhängen.
     
  • Kapuzine

    Kapuzine

    Mitglied
    das war aber schön :) am liebsten würd ich das gleich nachmachen, leider ließ sich der Ton nicht richtig laut einstellen.

    Eine Frage bleibt für mich, was macht man im Winter mit dem Arrangement?
     
    Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Hallo Pudelwohl,

    für solche Holzfässer gibt es Einsätze aus Silikon

    in verschiedenen Größen.

    Ganz wichtig ist das keine Teicherde zum Pflanzen verwendet wird, diese hat zuviele Nährstoffe, selbst die gekauften Töpfe sind mit Teicherde befüllt und das reicht schon um so ein kleines Biotob kippen zu lassen, vorallem wenn es den ganzen Tag Sonne hat.

    Ich nehme immer eine Mischung aus Kies/Zeolith das wasche ich kurz aus, dann nehm ich die Pflanzen aus den Töpfen und wasche auch hier die Erde vorsichtig von den Wurzeln ab. Dann kannst Du die Töpfe waschen und diese wieder für die Pflanzen verwenden, erst kommt eine Lage Kies rein dann die Pflanzen und Zeolith und Kies auffüllen, fertig.

    Am wichtigsten sind die Unterwasserpflanzen wie Wasserpest, Hornkraut und Tausendblatt, diese nehmen Nährstoffe aus dem Wasser auf und geben Sauerstoff ans Wasser ab. Wasser ohne Sauerstoff wird brackig. Von jeder U-Wasserpflanze solltest Du wenn möglich je eine rein geben, einfach am Grund des Fasses mit einem Stein oder Pflanztopf beschwerden.

    Dann besorgst Du Dir noch lebene Wasserflöhe (Aquaristik Lebendfutter), die fressen die Microalgen und Wasserschnecken wie Spitzschlamm- und Posthornschnecken diese fressen auch Algen.
    Bitte keine Sumpfdeckelschnecken rein geben, die verhungern denn sie brauchen Mulm am Boden von dem sie sich ernähren bzw. von den Organismen die darin leben.
    Meine Miniteiche sind weniger als 100 l und funktionieren wunderbar, ohne Algen oder trübes stinkiges Wasser.

    Das sind die Miniteiche in meinem Ex-Garten, von 15 l bis 60 l Mörtelwanne oder flacher Miniteich.

    Eimer 15 l fünf jahre alt.


    flacher minimiteich


    größerer flacher miniteich


    60 l Mörtlteiche 4 Jahre alt, volle Sonne den ganzen Tag




    Und hier die neuesten Miniteiche, aufgestellt auf der Terrasse
    60 l

    25 l


    Die Miniteiche funktionieren ohne Probleme wenn man auf bestimmte Faktoren achtet. ;)

    VG
    Rommi
     
    Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Eine Frage bleibt für mich, was macht man im Winter mit dem Arrangement?

    Kapuzine im späten Herbst muss das Ganze raus genommen werden und die Wasserpflanzen in einer Wanne im kühlen hellen Keller oder Raum überwintern, oder alles wegschmeißen und im Frühjahr wieder neu bepflanzen.

    Das Holzfaß würde evtl. durch das durchfrieren des Wassers gesprengt, da der Druck vom Eis zu groß wird.

    Zusatz:
    Ich hab mir das Video angesehn, die Zinkwannen sind toll aaaaaber, ich selbst hab das auch ausprobiert weil ich zwei verschieden große Zinkwannen hab, leider musste ich feststellen das es eben nicht funktioniert.
    Das im Metall enthaltene Zink löst sich aus, und ganz im besonderen mit Regenwasser weil dies weicher ist als Leitungswasser, deshalb sollte man auch unter anderm kein Regenwasser von Dachrinnen die aus Zink oder Kupfer sind für Teiche verwenden, denn Regenwasser löst diese Ionen aus dem Metall.
    Bei mir sind mit der Zeit alle eingestzten Wasserpflanzen eingegangen sogar die Schnecken haben es nicht überlebt, von den Wasserflöhen ganz zu schweigen.

    Die linke Pflanze war eine Sumpfdotterblume die kümmerte, selbst der Froschlöffel hatte seine liebe Not, der Schwimmfarn ist braun geworden und die Seekanne ist eingegangen, das Wasser wurde bräunlich. Die Mini-Seerose die ich drin hatte hab ich rechtzeitg raus genommen.


    Die Wasserpest hat sich aufgelöst, sieht nur so aus als ob sie in Ordnung ist, wenn man dran kam zerviel sie.

    Wenn Pflanzen rein sollen sollte man die Wannen mit Teichfolie ausschlagen um nicht die Enttäuschung zu erleiden das es nicht geht.

    Wer die Zinkwannen trotzdem aufstellen mag kann sie zum Beispiel mit schwimmenden Blütenköpfen dekorieren oder ein Wasserspiel einbringen und lustige Schwimmtiere aus Kunstoff auf die Wasserfläche setzten.
    Wenn das Wasser häßlich wird nimmt man es raus putzt die Wanne und befüllt aufs neue.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    Wasserpflanzen im Eichenfass? Die produzieren auch nur Sauerstoff, wenn sie Photosynthese betreiben können, dazu brauchen sie Licht. Am Boden eines Eichenfasses dürfte es ziemlich dunkel sein. Das ist dann kein Mini Teich, eher so etwas wie eine Regentonne oder eine Zisterne, die kommt auch ohne Pflanzen aus. Mikroben zersetzen das wenige, was da an Nährstoffen rein kommt. Wichtig ist dann nur, daß eben nicht zuviel Nährstoffe da rein gelangen durch Blätter z.B. Wenn die durch Bakterien zersetzt werden stinkts. Nun hast Du Pflanzen drin, also wird das vermutlich kein schlankes hohes Fass sein, sondern hoffentlich eines, wo etwas Licht reinkommt? Weniger Nährstoffe durch die Erde für den Anfang.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Shantay Miniteich in Zinkwanne in Planung Gartenteich und Aquaristik 127
    Okolyt Halbes Weinfass wird ein Miniteich Gartenteich und Aquaristik 209
    T Seerosen im Miniteich - welche Sorten wählen? Gartenteich und Aquaristik 7
    C Miniteich selbst bauen Gartenteich und Aquaristik 8
    F Bitte um Hilfe bei Kleinbeetgestaltung um Miniteich! Gartengestaltung 11
    P Terrassenteich/Miniteich Gartenteich und Aquaristik 11
    N Beratung Miniteich Gartenteich und Aquaristik 18
    tantemaral Miniteich - was kann ich alles reinmachen Gartenteich und Aquaristik 14
    T Neuling- Miniteich wird nicht klar?! Gartenteich und Aquaristik 14
    darling2001 HILFE - Wie reinige ich meinen Miniteich im Weinfass? Gartenteich und Aquaristik 17
    Gärtnerin1 Pflanze für meinen Miniteich Gartenteich und Aquaristik 8
    F Miniteich im Autoreifen, wie bekomm ich den Wasserdicht Gartenteich und Aquaristik 3
    S Miniteich überwintern Gartenteich und Aquaristik 4
    Elkevogel Überbevölkerung im Miniteich Gartenteich und Aquaristik 7
    Morgause Wieder mal MiniTeich Gartenteich und Aquaristik 13
    S Equipment für Miniteich Themen ohne Antworten 0
    Q Fragen zum Miniteich Gartenteich und Aquaristik 3
    L Einige Fragen zu dem hoffentlich baldigen Miniteich auf meinem Balkon Gartenteich und Aquaristik 1
    lea33 Wann sollte eine Wasserhyazinthe blühen - Meine im Miniteich will anscheinend nicht?! Gartenteich und Aquaristik 5
    M Steilufer am Miniteich begrünen Gartenteich und Aquaristik 1

    Ähnliche Themen

    Top Bottom