Mist

P

P. Saurer

Guest
Wann muss eigentlich der Mist auf die Beete verteilt werden?

Gruss
Peter
 
  • W

    Wuschelmaus95

    Guest
    Ihr muss nicht aber es ist gut für die Pflanzen:D,
    auf jedenfall im Herbst
     
    -neugier-

    -neugier-

    Foren-Urgestein
    hallo peter,

    ich denke, du kannst es auch noch machen, wenn es nicht mehr friert und
    dann ein wenig in den boden einarbeiten.
    ich habe es ende februar gemacht.

    liebe grüße von kathi
     
    R

    rogoesgarten

    Neuling
    HI Peter Mist kann jederzeit auf das Beet. Der Frost hilft auch für die Verwitterung. Ich mache das gerne bei frost weil ich dann auf das Beet treten kann ohne Ihn zu verdichten. Aufpassen musst Du allerdings mit der Menge. Wenn Du den Mist zu dick aufträgst verfault er. Auf das Blumen/ Staudenbeet solltest Du auf keinen Fall Mist auftragen. Sondern den erst kompostiert auftragen. Viel glück du glücklicher der problemlos an Mist kommt! Gruss Ro
     
  • C

    CBär

    Mitglied
    Mist nicht vor dem Frost in den Boden einbringen, das würde Schädlinge nicht mehr abtöten.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom