mit holz heizen

C

caesar 55

Mitglied
#1
der nächste winter kommt bestimmt !

wer heizt noch mit holz ?

unsere anlage (eingebaut 2011):

hdg scheitholzkessel 14,.. kw
1000 l pufferspeicher
warmwasser: viesmann verticell hg/a
steuerung: uvr 1611

ungedämmtes haus, wohnfläche ca. 120 qm

heizung/ww ausschließlich über holzkessel

verbrauch: 20-30 rm jährlich (ca. 1/2 hartholz,1/2 weichholz) 33'er scheite

kosten: ca. 1500 € frei hof, ofenfertig

bin recht zufrieden damit

allerdings finde ich die steuerung (parameter) der uvr m.e. nicht optimal
den heizungsbauer möchte ich nicht beauftragen

also:

gerne allgemeine beiträge zum holzheizen bzw. angaben zur eigenen heizung

programmierung der uvr 1611 ( handbuch hab ich runtergeladen, bin aber elektroniklaie)
z.b. würde ich gerne die daten speichern und am compi auswerten, will aber keinen "teuren" datenlogger kaufen
und
da wir zu sehr unterschiedlichen zeiten arbeiten/außer haus sind: einen "schalter"
z.b. im flur einbauen der bei betätigung auf "absenkung" schaltet. (ich weiß wie das an der uvr geht, ist aber relativ umständlich, bei regelmäßigen zeiten wäre das kein problem)

wer hat "kenne" "erfahrung" ?

caesar
 
  • C

    caesar 55

    Mitglied
    #3
    wie jetzt ?!

    bullerjan iss doch ne art kaminofen ?!

    oder hat eurer ne "wasserführung" ?

    oder lebt und heizt ihr "nur" einen raum ?

    und warmwasser ?

    und nebenbei: auch einen kaminofen kann/sollte mann/frau regulieren, allerdings "händisch" ;)
     
    C

    Chrisel

    Guest
    #4
    Der Bullerjan ist ein kanadischer Eisenofen in dem nur Holz verbrannt werden darf.
    An die Ausgänge oben kann man flexible Aluschläuche anschließen und somit mehrere Räume beheizen.




    Ja, sicher kann man etwas regulieren.:grins:
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    #5
    Hab einen Schwedenhofen zum ab und an mal anheizen, nur mit Holz heizen wäre mir irgendwie zu aufwendig.
     
  • C

    caesar 55

    Mitglied
    #6
    ne klar, heizöl macht kaum arbeit: anruf und dann überweisung, ähnlich isses mit erdgas :confused:
     
  • C

    Chrisel

    Guest
    #12
    Also, uns macht das Holz machen für ein warmes Haus im Winter sehr viel Spaß.
    An frischer Luft ein bißchen sägen und spalten und hinterher ein Bierchen ist einfach toll.
     
  • Top Bottom