Mobiles Hochbeet auf Pflaster...Wasserablauf?

D

Druid

Neuling
Hallo zusammen,
so langsam packt mich auch das Gartenfieber, infiziert bin ich, aber so richtig ausleben kann ich es NOCH nicht.:sneaky:
Wir bauen gerade um unser Haus herum alles neu...in viel Eigenleistung, daher dauert es etwas länger als gedacht.
Die Pflasterarbeiten sind beendet, jetzt steht noch Rest Zaun, L-Steine, Schwimmteich und Nutzgarten an.
In Nähe des Hintereingangs haben wir unseren Holzunterstand und daneben würde ich gerne ein Hochbeet (2x1x0.9m)stellen.
Allerdings auf (Schwerlast-)Rollen, damit es mobil bleibt, um es auch mal abzurücken.(z.B. zum ölen der Paneele auf der Rückseite)
Ich würde von einem Maximalgewicht von 1600-1750 kg ausgehen und eine entsprechende Konstruktion zur Gewichtsverteilung anfertigen. Die Frage ist nun: Sollte das Hochbeet einen Ablauf haben für das Gießwasser haben? Es wird einen Deckel bekommen, und wäre somit vor starken Regenfällen geschützt. Somit hätte man die Kontrolle über die Wasserzufuhr...
Wobei eine schräge Bodenplatte hin zu einem Drainagerohr mit Abfluss nach außen die sicherste, langlebigste Alternative wäre...:unsure:
Auf dem Bild sieht es zwar nicht so aus, aber da passen diese Abmaße hin.

Danke für eure Meinungen.

Gruß Sebastian

2020-04-24-16-05-25-jpg.643808
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ein Ablauf wäre das beste, damit sicher kein Stauwasser im Hochbeet drin entsteht. Schlimmstenfalls kann es nämlich sein, dass die oberste Schicht trocken ist und unten quatscht die Erde vor Nässe.

    Alternativ könntest du auch eine Drainageschicht aus Steinen machen, aber das macht das Hochbeet wieder sehr schwer.

    Ich würde deine Idee mit der schrägen Bodenplatte realisieren.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich würde dir auch sehr zu einem Ablaufrohr raten. Wie schnell kommt mal ein unerwarteter Schauer, du hast das Hochbeet nicht abgedeckt und anschließend hast du kein Hochbeet, sondern ein Sumpfbeet oder einen Teich. das willst du nicht. Und deshalb ist es gut, wenn das Wasser wieder irgendwo raus kann.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    So eins hat mein Mann gefertigt für mich und Schwiegertochter gebaut, mit Folie und Ablauf..
    Wasser ist bei mir noch nie unten weg gelaufen, aber meins steht unter einem Dachvorsprung.
    Kann man auch tiefer machen - aber kommt ganz drauf an, was du da setzen willst und Hochbeet üblich befüllen.
    Mein ist nur ein "hohes Beet" und mit Pflanzerde befüllt.
    DSC02663.JPG
     
  • G

    GerdOtto

    Mitglied
    In Nähe des Hintereingangs haben wir unseren Holzunterstand und daneben würde ich gerne ein Hochbeet (2x1x0.9m)stellen.
    Vielleicht interessiert dich das:



    Grüße GerdOtto
     
  • D

    Druid

    Neuling
    Hallo GerdOtto,
    in der Tat ein interessantes Thema. Diese Farmbots sind aber nix für mich...noch zu sehr in den Kinderschuhen. Etwas technikaffin bin ich aber schon...hüstel. Später soll in unserem Nutzgarten auf jeden Fall eine automatische Bewässerung mit Feuchtesensor realisiert werden...falls man mal in Urlaub fährt. Am Ort des späteren Gartenhauses liegen jetzt schon Strom, Starkstrom, Internet und Wasser. Somit kann man dann alles via Internet steuern und kontrollieren.
    Wasser wird auch nicht aus gehen, denn zu Beginn der Arbeiten wurde im Garten ein 6m tiefer Brunnenschacht(mit 1m breiten Ringen) angelegt, der bisher immer gut 1500-2000l Wasser drin stehen hat.
    Um den späteren Schwimmteich nachzuspeisen wurde noch eine 10000l Zisterne vergraben...Kabel, Leitungen und Füllstandsmesser liegen schon in beiden Schächten, werden dann ins Hauswasserwerk geführt. Von dort wird das Wasser verteilt, wo es gebraucht wird und nebenbei wird der Brunnen die Zisterne immer auf einem gewissen Füllstand halten. Bei der ersten Befüllung hat es 50min gedauert um die Zisterne komplett zu füllen, im Brunnen hatte sich am Wasserstand nichts geändert, also läuft auch gut nach.
    Freue mich schon auf den Garten und alles...ist aber noch etwas Arbeit.:)
     
  • G

    GerdOtto

    Mitglied
    Smart Home ist ja ganz interessant aber smart Garden ist spannender. Ich empfehle Dir, bei Gelegenheit die Hydrawise Steuerungen von Hunter zu begutachten. Wettervoraussage, Sensorik, subtile Steuerung verschiedener Bewässerungskreise, Pumpensteuerung, etc.....alles integriert. Genaue Kontrolle der Wassermenge und wo wieviel anfällt. das WEB Interface ist gut gemacht. Und Du kannst es sogar über eine APP von überall Steuern.
     
    D

    Druid

    Neuling
    Danke für die Infos! Im Haus hab ich auch alles verkabelt, aber mir fehlt die Lust mich weiter damit zu beschäftigen. Aber den Tipp von dir verfolge ich sehr gerne weiter.😉👍🏻Danke.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    blitz Mobiles Internet brauche Euren Rat Computerprobleme 21
    O.v.F. Mobiles Navi.-Gerät fürs Auto Small-Talk 20
    G Mein erstes Hochbeet Obst und Gemüsegarten 11
    glowi Jährliches Möhrendisaster im Hochbeet Obst und Gemüsegarten 17
    S Kürbis im Hochbeet - geht das gut? Obst und Gemüsegarten 10
    G Düngung im Hochbeet mit Pferdemist und Rasensoden Obst und Gemüsegarten 4
    M Welchen Boden für Hochbeet und Gewächshaus? Obst und Gemüsegarten 4
    E Hochbeet aus Metall Komposter mit Vlies Gartenarbeit 9
    S Kopfsalat - direkt im Hochbeet oder Vorziehen? Obst und Gemüsegarten 22
    C Hochbeet auf Betonfundament Obst und Gemüsegarten 4
    M Pflanzen für Hochbeet gesucht Pflanzen allgemein 6
    annikavm Hochbeet aus Metall, wohin? Obst und Gemüsegarten 16
    V Hochbeet - wozu Grasnarbe Gartenarbeit 5
    B Welche Sorten eignen sich für Hochbeet? Gartengestaltung 3
    Gartenfreund1985 Hochbeet aus Beton: Baubeschreibung Gartengestaltung 29
    A Hochbeet Heimwerker 10
    M Heckenpflanzen in Hochbeet möglich? Welche sind geeignet bei geringem Volumen? Hecken 17
    D Hochbeet aus Metall (Biohort) bzw. Sandwitchpaneele Gartenpflege allgemein 0
    V Was ist das für ein Unkraut im Hochbeet? Wie heißt diese Pflanze? 5
    G Hochbeet Urban Gardening- was kann man noch pflanzen? Obst und Gemüsegarten 11

    Ähnliche Themen

    Top Bottom