Molche

M

michael93

Mitglied
Lieber Forum Mitglieder,

Mal eine Frage die mich interessiert ,

Ich habe bei einem Kollegen den Teich leer gemacht der 2 Jahre oder Vllt auch 3 Jahre nicht im Betrieb war und demnach auch so aussah.


Nachdem wir das Wasser mit einer Pumpe leer gepumpt haben haben wir die Fische und Kröten und 2 3 molche raus gefischt .

Das was wir so finden könnten haben wir aus dem Teich geholt.
Da der Teich untenrum schlammig war und das Wasser aus dem kächer nicht mehr ablaufen könnte haben wir den Schlamm aus dem kächer ausserhalb des Pool gelert.


Meine Frage die mich bisschen bedrückt.

Wenn molche in den Schlamm waren , diese dann im kächer waren und ausserhalb des Teiches geleert haben ,Überleben die molche solche situstion ?

Schlamm ist schwer und Der Schlamm würde ka nicht mit der Hand aus dem Löcher geholt sondern wurde wie üblich aus dem kächer geschüttelt.

Ich vermute das nämlich viele molche übersehen würden da ich mir nicht vorstellen kann das nur 2 3 molche im Teich leben , vor allem wenn der Teich still steht.

Schlamm ist ja schwer und die kleinen süssen tierchen so klein .


Danke für eure Meinungen, hoffe die geht positiv aus


Schön Abend noch und bleibt gesund !

Micha
 
  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Wenn die Molche den Kärcher überlebt haben, überleben sie auch den Rest und suchen sich einen neuen Teich.
     
    Konstanze

    Konstanze

    Mitglied
    Ist das grade ein Mißverständnis?
    Ich glaube, Michael93 meine eher einen Kescher und hat damit den Schlamm rausgeschöpft - keinen KäRcher ?

    Oder?
     
  • Top Bottom