Monatserdbeeren- pikieren in welchen abstand

mystery

mystery

Mitglied
meine Monatserdbeeren sind anscheinend alle aufgegangen (Samen). Das ich sie pikieren muss ist bekannt. Dazu eine Frage. In welchen Abstand sollte ich sie setzen?
 

Anhänge

  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Du kannst diese in die kleinsten Töpfe pikkieren 6cm. Wenn du diese wieder in einem solchen Behälter unterbringts, dann achte vor allem auf die Tiefe (mindestens 6-7cm) und Abstände von 3-4 cm.

    Ferner kannst du die Töpfe auch bei leichten Minusgraden draußen lassen und musst diese nicht unbedingt an der Fensterbank behalten. durchfriren dürfen die Töpfe aber auf keinem Fall. Bei -5 Grad würde ich sie reinholen.

    Sollten die Wurzeln der Pflanzen später zum Auspflanzen dennoch zusammenwachsen ist dies kein Problem. Einfach mit Gewalt auseinaderreissen das macht denen nichts aus.
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Noch ein Tipp:

    Du kannst evt auch noch 2-3 Wochen warten mit pikkieren.

    Die einen werden dann größer und stärker und werden erst dann pikkiert.
    Sobald die größeren dann pikkiert sind wachsen von den übrigen einige stärker und so weiter.

    Vorteil: Je größer die Pflanze beim pikkieren desto besser die Überlebenschance des Pikkierten.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom