Monis kleines Gartenparadies...

  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    denkt nicht, das es mir anders geht, schnell werden keine Pläne für den Frühling vernichtet,
    die Wetterfröschekennen keine Gnade, im Schneckentempo schleicht sich Herr Winter heran.

    Liebe Moni, einen guten gesunden Rutsch ins neue Jahr 2021 wünsch ich dir
    und allen die Spaß haben in deinem Garten.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke Lavendula - auch dir einen Guten Rutsch und ja - sind wir froh in diesen Zeiten dass wir einen Garten haben!
     
  • lutzDD

    lutzDD

    Mitglied
    Hallo Moni, hab mir grad mal deinen Garten angeschaut, schön gemacht. (y)
    Ein bissel neidisch bin ich auf deine Poolabdeckung, hätte sowas auch für meinen Kleinen.
    Wird aber nix, auch weil der Rest der Familie dagegen ist. :cry:
    Gruß Lutz
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke! ;)
    Poolabdeckung hat halt den Vorteil, dass man die Badesaison früher beginnen und später beenden kann als wenn der Pool offen bleibt.
    Viele meiner Pflanzen finden da auch Unterstand an kalten Tagen..
     
    S

    Schneefrau

    Mitglied
    lutzDD

    lutzDD

    Mitglied
    Das Problem bei mir ist, das ich für den Garten mehr oder weniger allein zuständig bin und meine Frau und Schwiemu den Pool auch nur gaaanz selten nutzen. Deshalb würde das mit den Blättern rausfischen nicht ziehen.
    Würde auch liebend gern die Badesaison verlängern aber naja, man kann halt nicht alles haben...
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Das Problem bei mir ist, das ich für den Garten mehr oder weniger allein zuständig bin und meine Frau und Schwiemu den Pool auch nur gaaanz selten nutzen. Deshalb würde das mit den Blättern rausfischen nicht ziehen.
    Würde auch liebend gern die Badesaison verlängern aber naja, man kann halt nicht alles haben...
    Macht ja nichts Lutz - muss halt so auch gehen... :)

    Currykraut mit Wassertropfen-

    img_20210207_115044-jpg.667164


    img_20210207_115030-jpg.667165



    Und noch farbiges vom Fenterbrett-
     

    Anhänge

  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    @00Moni00
    Das Currykraut ist unverwüstlich, immer wieder lecker im Salat, etc..
    In diesem winterlichen Outfit kann sich das Kraut auch sehenlassen.(y)

    Meine Hyazinthe, ein Geschenk, lässt die schweren Blüten hängen,
    woran es liegt, das weiß ich nicht, Wassergaben sond normal und der Standplatz auch.
    Es wird Zeit, das die Zwiebeln ins Beet kommen.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    In meinem Garten ist noch nicht viel los, die Schneeglöckchen strecken das Grün durch den Schnee, heißt weiterhin abwarten, dann gehts wieder weiter mit Fotos! ;)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moni, das ist doch schon mal was, der Frühling ist bestimmt nicht mehr weit.
    Am Wochenende schaue ich mich mal genauer um, es rührt sich bestimmt etwas.

    Ein kleiner Frühlingsgruß von mir. Die Tulpen sind einfach der Renner,
    sie bleiben auch sehr lange frisch.
    IMG_20210209_123541_3.jpg
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke liebe Lavendula für die Blumen.... :)
    Bei uns werden nächste Woche Temperaturen im zweistelligen Bereich voraus gesagt, habe heute mal in den Beeten nach geschaut, unter dem verwelkten Laub ist schon bei manchen Pflanzen grün zu sehen.
    Da werde ich nächste Woche mal die Beete säubern, freu mich schon drauf!:)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moni, bei uns ist es ähnlich. Das habe ich auch vor, die Beete in Ordnung bringen,
    es gibt auch wieder was zu schnippeln, der erste Schritt ist damit schon getan.
    Einige Halbsträucher müsen versetzt werden, die Optik ist an einigen Stellen nicht mehr das Wahre.
    Ein paar Lücken müssen ausgefüllt werden, das hat noch ein bisschen Zeit,
    lassen wir erstmal den Frühling kommen, das geht jetzt alles ziemlich schnell.
    Das Olivenbäumchen hat die Eiseskälte ohne Schlafmütze gut überstanden,
    dringend braucht er einen Formschnitt.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin zusammen,

    @Frau Spatz,@00Moni00,
    ich bin bei euch, hoffentlich kommt bald das Startzeichen.:D
    Ein paar Frühlingsgüße wandern mit Sicherheit Anfang März in den Garten,
    worauf ihr euch verlassen könnt.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moni, ich bin nochmal durch deinen Garten gepilgert.
    Als ich im Gewächshaus am Gange war, habe ich festgestellt,
    das beide Feigenstecklinge gekommen sind.(y)
    Eine Clematis im Topf steht auch gut im Saft, was für eine Freude.
    die Feigenstecklinge setze ich ins Feiland, wenn beide schön ausgetrieben haben
    und kräftig genug sind.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Moni, ich bin nochmal durch deinen Garten gepilgert.
    Als ich im Gewächshaus am Gange war, habe ich festgestellt,
    das beide Feigenstecklinge gekommen sind.(y)
    Eine Clematis im Topf steht auch gut im Saft, was für eine Freude.
    die Feigenstecklinge setze ich ins Feiland, wenn beide schön ausgetrieben haben
    und kräftig genug sind.
    Lavi, da freu ich mich für dich - ja im Freien fühlen sich die Feigen am wohlsten, ich habe eine Feige im Topf, die habe ich auch gestern raus gestellt und eine Hortensie, die schon kleine Blüten dran hat.
    War wohl im Keller zu warm für die...
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Die Hortensien zeigen noch keine frischen Triebe, dafür treibt die Kletterhortensie frisch aus.

    Die Sonne ist hat den Weg zur Arbeit angetreten, es kann losgehen,
    wohin wohl, erstmal schnell in den Garten.:D
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    So isses, die hübschen Frühlingsblümchen verraten uns, das es endlich losgeht.(y)

    Wettermäßig sieht es hier nicht anders aus, sonnig, schweinekalt bei 5°
    Den Rest schaffen wir auch noch. Im Gewächshaus mache ich noch nichts,
    solange es noch starken Frost gibt, fange ich nicht an, das sind brotlose Künste.
    Ständig hinterher sein und gießen macht nur bedingt Spaß.:unsure:

    Ein kleiner Frühlingsgruß von mir verbunden mit einem schönen Wochenende.
    DSC_0465 (4).JPG DSC_0472.JPG
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ich habe heute meine Tomatensamen in die Erde gebracht, die stehen am Fensterbrett und haben es schön warm... :)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Die Fensterbretter sind alle belegt, die goldene Königin kommt in diesem Jahr entweder ins Gewächshaus,
    oder in einem großen Kübel im Freiland. Die Sorte ist regenfest und krankheitsresistent
    und schön saftig.
    Moni, was hast du für Sorten?
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Meine Tomatensorten:

    Bulgarische Rose
    Jasper Violett
    Ouso Blue
    Jabucca Apfeltomate
    Saint Pierre
    Renas Turban
    Orange Erdbeere
    Eine großfruchtige Chili habe ich noch im Töpfchen
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ein schöne Liste @00Moni00
    Mein kleinen Lieblinge stehen auch noch auf der Fensterbank im Badezimmer und warten auf Auswilderung. Gestern habe ich weitere Tomatensamen in der Anzuchtschale versenkt.
     
    M

    mygarden22

    Neuling
    Hallo Moni,

    super schöner Garten. Beim Bepflanzen hast du dir wirklich viel Mühe gegeben.
    Sagt mal, weiß einer worum es sich bei den Pflanzen im Hochbeet handelt?
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ein schöne Liste @00Moni00
    Mein kleinen Lieblinge stehen auch noch auf der Fensterbank im Badezimmer und warten auf Auswilderung. Gestern habe ich weitere Tomatensamen in der Anzuchtschale versenkt.
    Frau Spatz, warst auch schon fleißig und hast ausgesät..., ich mache ja nicht mehr soviel wie früher, habe schon reduziert - im Vorjahr habe ich viele Tomaten verschenkt, jetzt säe ich nur mehr was wir essen und die ich zum Einkochen brauche.
    Für zwei Personen reichen meine Sorten, die Green Zebra kommt noch dazu...

    Hallo Moni,

    super schöner Garten. Beim Bepflanzen hast du dir wirklich viel Mühe gegeben.
    Sagt mal, weiß einer worum es sich bei den Pflanzen im Hochbeet handelt?
    Danke dir mygarden - wenn du mir verrätst welches Bild/Hochbeet du meinst, dann kann ich dir sagen was da angebaut/wächst....
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moni, du hast eine feine Liste erstellt.(y)

    Was hast du am Ende damit vor? Also ich verschiedene Sorten im GW hatte,
    habe ich aus ihnen Ketchup, Suppen und Sugo gemacht.
    Die goldene Königin habe ich auch teilweise verarbeit, das war eine reichhaltige Ernte
    bis in den Oktober hinein. Einen Teil hatte ich sogar mit in den Urlaub genommen,
    bis zum Ende des Urlaubs hatte ich reife leckere Tomaten.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Lavi - eingekocht wird bei uns nur Tomatensauce, der Rest wird gegessen..
    Ketchup und Suppen habe ich noch nicht probiert. Tomatensauce brauch ich für Sugo, Lasagne und gef. Paprika..Eventuell trockne ich wieder welche, kommt halt ganz auf die Ernte an, die aber bis jetzt immer sehr ertragreich war.
    Heuer lauter neue Sorten, mal schauen wie es klappt.. ;)
     
    M

    mygarden22

    Neuling
    Mich würde interessieren, welche Pflanzen in dem Hochbeet mit hölzerner Fassade wachsen :)


    Danke dir mygarden - wenn du mir verrätst welches Bild/Hochbeet du meinst, dann kann ich dir sagen was da angebaut/wächst....
    [/QUOTE]
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @00Moni00
    Viel Erfolg und einen hohen Ertrag wünsche ich dir.
    Hast du die Tomaten im Gewächshaus, oder wachsen sie im Freiland?
    Die Sorten haben bestimmt verschiedene Ansprüche.
    Tomtaenmarmelade ist auch eine ganz feine Sache. Frisches Schwarzbrot,
    belegt mit einer würzigen Scheibe Käse, z.B. Bergkäse, die Marmelade obendrauf,
    sehr lecker.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Mich würde interessieren, welche Pflanzen in dem Hochbeet mit hölzerner Fassade wachsen :)


    Danke dir mygarden - wenn du mir verrätst welches Bild/Hochbeet du meinst, dann kann ich dir sagen was da angebaut/wächst....
    Da wuchsen Kakteen drinnen - momentan sind da Hauswurzen und Mittagsblumen drinnen..
    [/QUOTE]


    @00Moni00
    Viel Erfolg und einen hohen Ertrag wünsche ich dir.
    Hast du die Tomaten im Gewächshaus, oder wachsen sie im Freiland?
    Die Sorten haben bestimmt verschiedene Ansprüche.
    Tomtaenmarmelade ist auch eine ganz feine Sache. Frisches Schwarzbrot,
    belegt mit einer würzigen Scheibe Käse, z.B. Bergkäse, die Marmelade obendrauf,
    sehr lecker.
    Meine Tomaten wachsen alle im Freiland und das ganz gut., auf die Ansprüche habe ich noch gar nicht so geachtet, habe ja keine andere Möglichkeit, aber Ernte immer genug.
    Tomatenmarmelade habe ich auch schon gemacht, die mag bei uns keiner... :(
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @00Moni00
    Einige Sorten hatte ich mal vor einiger Zeit im Freiland, schnell gab es Braunfäule und Pilz.
    Die Goldene Königin kann echt überall im Freiland stehen, die ist vollkommen gesund,
    auch nach pausenlosem Dauerregen.
    Das Klima spielt natürlich auch eine große Rolle.
    Da kannste mal sehen, wat den eenen sien Uhl, iss dem andern sien Nachtigall,
    bezüglich der Tomimarmelade.:D

    Es gibt Regen, hoffentlich nicht tröpfchenweise.
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Moni, ich habe eine Frage an Dich:
    Du hast doch auch die Rose Smiling Eyes im Garten? Nachdem ich die schönen Blüten bei Dir auf Bildern im Sommer 2020 bewundert hatte, kaufte ich mir auch solch eine Rose im Gartencenter.

    Schaut sie nach dem Winter bei Dir auch so traurig aus wie bei mir? Meine hat viele schwarze Triebe, die ich ganz weggeschnitten habe. Aber es gibt auch Neuaustriebe. Ich habe sie ziemlich weit herunter geschnitten und mir dabei ordentlich die Hände zerkratzt.

    Hast Du Deine Rose schon geschnitten?
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ingrid, ich habe meine Smiling Eyes diese Woche schon geschnitten, bei mir stand die Rose im Kübel aber im Winter im Schuppen drinnen, dürres und vertocknetes hatte ich nicht dran.
    Mach dir mal Morgen ein Foto, jetzt ist es schon zu finster...
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Ja, ein Bild würde mich freuen. Meine Rose stand an einem Platz am Schuppen, der sie vor Ostwind schützt. Abgedeckt hatte ich sie nicht, denn hier überwintern alle meine Kübelpflanzen und noch nie gab es Verluste.
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Wow, die hat viele Austriebe und schon so große Triebe. :love:
    Ich werde in den nächsten Tagen meine Rose jetzt nach dem Rückschnitt fotografieren. Heute hatte ich mittags das Enkelkind da und deshalb leider keine Zeit für den Garten.

    Womit werden Deine Rosen gedüngt?
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Oha, die sieht ja schon toll aus, Moni! (y) Ob ich meine auch wieder mal so sehen werde ... hätte sie wohl besser auch reingeholt, als es hier um die 20° minus war, aber da ich mit so gemeiner Kälte nicht gerechnet hatte und die Eyes for you schon mehrere Winter erfolgreich im Freien verbracht hat, hab ich einfach nicht an sie gedacht. Morgen mal ganz vorsichtig ein Ästchen anschneiden, sehen, ob überhaupt noch Leben da ist ... bitte Daumen drücken ...
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Wow, die hat viele Austriebe und schon so große Triebe. :love:
    Ich werde in den nächsten Tagen meine Rose jetzt nach dem Rückschnitt fotografieren. Heute hatte ich mittags das Enkelkind da und deshalb leider keine Zeit für den Garten.

    Womit werden Deine Rosen gedüngt?
    Ich Dünge mit diesen Rosendünger..
    IMG_20210311_074803.png

    Oha, die sieht ja schon toll aus, Moni! (y) Ob ich meine auch wieder mal so sehen werde ... hätte sie wohl besser auch reingeholt, als es hier um die 20° minus war, aber da ich mit so gemeiner Kälte nicht gerechnet hatte und die Eyes for you schon mehrere Winter erfolgreich im Freien verbracht hat, hab ich einfach nicht an sie gedacht. Morgen mal ganz vorsichtig ein Ästchen anschneiden, sehen, ob überhaupt noch Leben da ist ... bitte Daumen drücken ...
    Rosabelverde, normal stelle ich diese Rosen in Töpfen im Winter nur unter den Dachvorsprung beim Haus - aber ich dachte das 1. Jahr , die sind ja neu gepflanzt - stelle ich sie rein in den Schuppen, da hats aber auch Minusgrade drinnen...
    Aber ich denke den nächsten Winter können sie draußen bleiben..
    Daumen sind gedrückt für deine Rose, aber die sind hart im nehmen, die schafft das schon...
    Ich freu mich schon auf eure Bilder... ;)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin

    @00Moni00
    Es geht bei dir los, sehr schön. Bei mir geht es auch los mit frischen Trieben.
    Die Forsythie fängt an, Farbe zu zeigen, die Schnippelei fängt langsam an.
    Ich habe keine Rose im Kübel, das hatte ich mal, nacheinander habe ich sie
    in die Erde gesetzt, das andauernde Aufpassen, Angst vor dem Vertrocknen fällt weg.
    Spezialdünger habe ich auch, alles gut soweit.
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Der Dünger ist wohl recht gut für Rosen, wenn man die schönen Blüten der Smiling Eyes im vergangenen Sommer sieht.
    ;)

    Bei uns war gestern Sturm und Regen und ich hatte keine Möglichkeit, raus in den Garten zu gehen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    im letzten Jahr haben die Rosen sehr lange und ausgiebig geblüht,
    schaun mer mal, wann sich in diesem Jahr die ersten Läuse einstellen.
    Der Dickmaulrüssler ist schon unterwegs.
    Ein paar liebe Frühlingsgrüße zum Wochenende lasse ich hier.

    DSCI1119 (6).JPG DSCI1083 (2).JPG
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Der Dünger ist wohl recht gut für Rosen, wenn man die schönen Blüten der Smiling Eyes im vergangenen Sommer sieht.
    ;)

    Bei uns war gestern Sturm und Regen und ich hatte keine Möglichkeit, raus in den Garten zu gehen.
    Ja - die Schachtel wird einfach nicht leer.... :D
    Wir haben heute schönes, warmes Wetter, so um die 12° aktuell, war auch schon im Garten aktiv..
    Moin,

    im letzten Jahr haben die Rosen sehr lange und ausgiebig geblüht,
    schaun mer mal, wann sich in diesem Jahr die ersten Läuse einstellen.
    Der Dickmaulrüssler ist schon unterwegs.
    Ein paar liebe Frühlingsgrüße zum Wochenende lasse ich hier.

    Den Anhang 669026 betrachten Den Anhang 669027 betrachten
    Lavendula, danke für die schönen Tulpen..., die blühen bei mir noch nicht.
    Im Vorjahr hatte ich ganz ,ganz wenige Läuse an den Blumen - die Vogelschar war das fleißig.

    Habe heute meine Lenzrose vom Topf zu den anderen gesetzt-
    IMG_20210312_112714.jpg

    IMG_20210312_112749.jpg
    Krokus

    IMG_20210312_112730.jpg
    Die Purpurglöckchen - ich mag die Farbe..

    IMG_20210312_112810.jpg
    Mein gelber Goldlack setzt schon Blüten an..

    IMG_20210312_113253.jpg
    Frischen Schnittlauch gibts auch schon im Hochbeet.
    Wünsche euch ein schönes Wochenende.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Und du arbeitest gerade an meiner Liebe zu Mittagsblumen.
    Weißt du noch? Ich war letzten Sommer so verliebt in deine Mittagsblumen, und heute hab ich endlich ein Samentütchen erwischt! :D Gab's sogar in meinem kleinen Provinzsupermarkt!, das stand da einfach so rum in einem Extraregal mit Saatgut ... wenn jetzt bloß mal das blöde Wetter aufhörte, dass ich endlich was aussäen kann.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Weißt du noch? Ich war letzten Sommer so verliebt in deine Mittagsblumen, und heute hab ich endlich ein Samentütchen erwischt! :D Gab's sogar in meinem kleinen Provinzsupermarkt!, das stand da einfach so rum in einem Extraregal mit Saatgut ... wenn jetzt bloß mal das blöde Wetter aufhörte, dass ich endlich was aussäen kann.
    Man sieht die Mittagsblumen auch immer vermehrt in den Gärten, auch im Handel werden sie vorgezogen schon vermehrt angeboten - ich finde die bezaubernd in allen Farben und so unkompliziert in der Pfllege.
    Ich drück dir die Daumen dass die Saat gut aufgeht und du viel Freude damit hast.

    Ich habe ja welche in den Balkonkisterln - die haben den Winter im Schuppen gut überstanden, habe alles vertrocknete schon abgeschnitten und die treiben schon aus...
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    es pfeift und klappert wie bekloppt, einige Tannen in der Gegend haben bereits den Abflug gemacht.
    Das ist natürlich super, wenn es die Hauswand des Nachbarn trifft, die Bgeisterung
    war bis hierher zu hören.
    @00Moni00
    Die Heuchera gibt es in vielen hübschen Grün-und Gelbtönen, die weinroten sind auch sehr hübsch.
    Schönes Wochenende.
    IMG_20200908_130901_1.jpg
     
  • Top Bottom