Monis kleines Gartenparadies...

00Moni00

00Moni00

Foren-Urgestein
Sehr schön, Moni!
Dein Garten sieht aus wie gemalt!
Alles so ordentlich und ideal angeordnet!
Wie aus einem Gartenkatalog!

Wenn ich da an mein Chaos denke! :grins:

Deine Hostas sind ja teilweise schon riesig!
Die machen was her!

Wie geht´s eigentlich deinen Oleandern?
Hast du sie durchgebracht?


LG Katzenfee
Mein Garten ist ja nicht groß im Verhältnis zu eueren Gärten, die zwei Blumenbeete und meine Kübelpflanzen in Schuss zu halten ist ja jetzt nicht so viel arbeit...
Und zwischendurch mal Rasen mähen.
Zu den Oleandern - ja habe alle durchgebracht -





Der mit krebs befallenen wurde im Frühjahr komplett zurück geschnitten, treibt gut wieder aus und ich hoffe, der Krebs kommt nicht wieder, dann müßte er weg...

Moni, Du hast wirklich einen tollen, gepflegten Garten. (y) Die Fotos sind wunderschön und ich kann mich Katzenfee nur anschließen: Mein Chaos dagegen...:rolleyes:
Wie alt ist denn Deine Magnolie?
Das ist die Magnolie "Genie", blüht rot und der Baum ist 5 Jahre alt.Die hatte im Vorjahr fast alle Blätter verloren durch echten Mehltau, da hat dagegen spritzen nicht mehr viel geholfen, heuer sieht es bis jetzt gut aus.


Die Physalis hat ja schon Früchte, Blüten hab ich ja auch schon aber Früchte dauert noch, bin fast neidisch :D
Ich habe meine Physalis heuer schon sehr früh angebaut, vorgezogen, damit ich zeitiger Früchte bekomme. Im Vorjahr waren noch jede Menge Früchte dran, die nicht mehr reif wurden....
Die Sorte ist eine Schönbrunner Gold - mit sehr großen schmackhaften Früchten.

Kübelpflanzen habe ich auch eine Menge stehen -

















 
  • Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    ...

    Ich habe meine Physalis heuer schon sehr früh angebaut, vorgezogen, damit ich zeitiger Früchte bekomme. Im Vorjahr waren noch jede Menge Früchte dran, die nicht mehr reif wurden....
    Die Sorte ist eine Schönbrunner Gold - mit sehr großen schmackhaften Früchten.
    ich überwintere meine Pflanze sogar seit 3 Jahren, weil ich immer gehofft habe, dadurch früher Früchte zu bekommen. Aber Du übertriffst alles. Wann hast Du denn ausgesäht?
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Beate, ich habe Anfang Februar ausgesät, habe zur Zeit 4 Pflanzen, eine im Topf und drei im Hochbeet.
    Alle haben schon Früchte dran.
    Überwintert habe ich mal eine, hatte aber auch keinen großen Vorsprung was das Reifen der Früchte betraf.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Freut mich für dich, daß du sie durchgebracht hast!
    Ich drücke dir die Daumen, daß der Krebs nicht wieder kommt!

    Habe ich da richtig gesehen, auf der Terasse (oder Balkon)
    steht ein Gummibaum?
    Verträgt der das?
    Ich dachte immer, Gummibäume mögen keine Sonne.


    LG Katzenfee
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Katzenfee, meine Gummibäume stehen immer auf der Terasse auch in der Sonne.Anfang Frühling, wenn keine frostigen Tage mehr zu erwarten sind, kommt der etwas in den Schatten, nach 14r Tagen dann in die Sonne.
    Da verbrennt kein Blatt, gar nix.

     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Wußte ich nicht.
    Danke für die Info!

    Hatte mal einen, der aber leider
    das Zeitliche segnete.
    Und ich dachte, ich wäre selber schuld,
    weil ich ihn nach draußen gestellt hatte;
    zwar mit Eingewöhnungszeit an bedeckten
    Tagen, hat aber trotzdem nicht geklappt.


    LG Katzenfee
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Heute auch wieder einmal Blümchen aus meinem Garten -


    Königskerze


    Hosta


    Sonnenhüte


    Zweite Blüte meiner Topfrose


    Cannas


    Tellerhortensie











     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Deine Hostas sind ja riesig. Unsere blühen auch gerade. Aber ein Teil ist dermaßen von den Schnecken zerfressen, die mag man gar icht anschauen.:(
    Dein Hibiskus hat eine schöne Farbe, unserer kommt nur langsam in die Gänge. Er prunkt gerade mit einer einzigen Blüte!*grins*
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Sehr schöne Pflanzen, Moni!
    Die sehen aus wie aus dem Katalog!

    Euer Hibiskus ist wirklich schon weit!
    Unsere beginnen auch erst mit einzelnen Blüten wie bei Joa.

    Die Heuchera auf Bild 7 ist ja traumhaft!
    Soooo viele Blütenstände!

    Und um deine Königskerzen beneide ich dich!
    Hier ist leider keine gekommen. :(


    LG Katzenfee
     
  • Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Moni, Dein Garten ist ein kleines Paradies. Alles ist ordentlich und gepflegt. Man sieht, wieviel Zeit und Liebe Du investierst.

    ;)
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Bin mal wieder mit der Kamera durch den Garten marschiert, zur Zeit stehen die Blumenbeete in voller Blüte...





















     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Hallo Moni,
    Dein Garten ist so perfekt, besonders die Ränder sind schön geschnitten.
    Zu soviel Perfektion haben wir es noch nicht gebracht.
    Manchmal geht meine Frau mit dem Fadenschneider nach meinem Rasentrack-Mähvorgang an die Ränder ran.
    Mach weiter so, Du bist ein Vorbild.
    LG
    Poldstetten
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke Poldstetten, aber was die Ränder betrifft, da fahren wir mit dem Rasenmäher drüber und gut ist es.
    Meine vier Blumenbeete zu pflegen macht mir Spaß und ist auch nicht zu viel verlangt, wenn man ganzen Tag Zeit dafür hat finde ich.
    Bei größeren Gärten ist das nicht möglich, das ist mir schon bewußt.
    Aber so lange ich kann und es mir Freude macht herum zu zupfen, tu ichs halt.;)
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Sieht toll aus, Moni!

    Wow - die Hosta auf Bild 4 ist ja ein Riesenteil!
    Was blüht denn auf Bild 2?


    LG Katzenfee
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke Katzenfee - auf Bild zwei ist eine Agastache zu sehen, ein Bienenmagnet....
    Werde das nächste mal die Namen der Pflanzen dazu schreiben...
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Drei Tage schön, so um die 28° und dazwischen immer wieder Regenschauer..., heute wieder einmal.
    Ganzen Tag schön und um 15h wieder heftige Regenschaue3,Morgen solls wieder schön sonnig werden.So kanns weitergehen, eine länger anhaltende Hitze hatten wir heuer Ende Mai,Anfang Juni.
     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Hallo, liebe Moni,
    wie geht es Max?
    Das letzte Bild, wo er auf dem Rücken lag, ist einfach toll.

    LG
    Poldstetten
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke der Nachfrage, Poldstetten.
    Ja der kleine Kerl hält uns auf Trab....,aber er macht uns jetzt schon viel Freude obwohl er noch viel lernen muss.
    Stubenrein ist er seit ein paar Tagen, hoffe es bleibt so...
    Am 1.Sept. gehen wir schon in die Hundeschule, er fährt schon gerne im Auto mit. Ein Mann fæhrt fast jeden Tag in den Wald mit Max, das tut beiden gut, am späten Abend gehts nochmal raus für eine Stunde ansonsten tobt er im Garten herum oder schläft so wie jetzt.
    Wir haben es nach Mona einfach ohne Hund nicht ausgehalten, das Haus war so leer...
    Max ist vom selben Züchter wie die Mona war, der hatte vom letzten Wurf nur noch diesen Rüden, wir mussten uns schnell entscheiden, sonst wäre er weg gewesen.
    Wir waren mit dem Züchter ja in Kontakt, er wußte auch dass Mona eingeschläfert werden musste.
    Es war seine letzte Zucht und bei und wird es der letzte Hund sein, vom Alter her gehts sich das grade noch aus.
    In 14 Jahren bin ich 80 so Gott will, dann sind wir zu alt für ein Tier... Den Anhang 602481 betrachten



    Muss in nächster Zeit wieder hier Fotos vom Garten einstellenn und vom Maxi auch.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Moni, das dachte ich auch als ihr Maxi zu euch genommen habt. Noch ist es Zeit und Mona fehlte dir doch sehr.
    Aber Maxi hält dich sicher auch fit. Habe gerade gesehen, dass du jünger als ich bin.
    Meinen Hundewunsch habe ich ad acta gelegt. Da meine Peggy 19 Jahre alt geworden ist, wäre das auch
    unklug.
     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Ja der kleine Kerl hält uns auf Trab....,aber er macht uns jetzt schon viel Freude obwohl er noch viel lernen muss.
    Stubenrein ist er seit ein paar Tagen, hoffe es bleibt so...

    vom Alter her gehts sich das grade noch aus.
    In 14 Jahren bin ich 80 so Gott will, dann sind wir zu alt für ein Tier... Den Anhang 602481 betrachten

    Den Anhang 602482 betrachten

    .
    Ja das ist vernünftig, ich bin in einigen Jahren schon soweit, deswegen gibt es für ARKO (mein Avatar) keinen Nachfolger mehr. Die Jagd habe ich nach 45 Jahren aufgegeben.
    Wir haben aus Sicherheitsgründen einen elektrischen Arko einbauen lassen, der bellt (wenn angeschaltet bei Nacht) , wenn sich jemand unserem Grundstück nähern sollte.
    Ich wünsche Euch auf alle Fälle mit Max viel Freude.
    LG
    Poldstetten
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    So ein süßer Fratz euer Maxi!
    Glaube ich dir gerne, daß er euch auf Trab hält.
    So ein quirliges Wuselchen will ja auch beschäftigt werden!


    Ich wünsche euch viel Spaß und Freude mit ihm!
    LG Katzenfee
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Jetzt habe ich gerade Zeit für ein paar Gartenfotos -










    Meine Topffeige hängt voller Früchte...




    Tomaten ernten wir jede Menge



    Und noch ein paar Fotos von Maxi -



    Herzig, was?




    Der erste Spaziergang im Wald, vor zwei Wochen...
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Wow - bei dir ist alles saftig grün!
    Beete und Töpfe wirst du ja regelmäßig gießen,
    aber gießt ihr auch den Rasen?
    Dem sieht man keine Spur von Trockenheit an!
    Oder hat es bei euch mehr geregnet?

    Auch die Blumen in den Beeten stehen top da!
    Hier hat manches schon aufgegeben.

    Euer Maxi ist ja ein "Herzerl-Wau"!
    Ist das putzig!
    ..... und das liebe Gesichtchen!
    Man möchte ihn sofort knuddeln!
    Da hätte er bestimmt nichts dagegen.


    LG Katzenfee
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Knuffig ist er, doch zieh dem bitte ein ordentliches Brustgeschirr an, solang ein Hund nicht leinenführig ist, gehört der in ein Brustgeschirr, um spätere gesundheitliche Schäden zu vermeiden.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Katzenfee- bei uns hat es zwischendurch immer wieder geregnet, erst seit ca. 2 wochen ist es durchgehend heiß bei uns. Da habe ich einmal in der Woche einen Beregner eingesetzt.

    Scarlet - Brustgeschirr bekommt der Max überhaupt keines. In der Hundeschule wurde uns gesagt, ein Hund ist kein Pferd oder ein anderes Tier, daher braucht er kein Brustgeschirr, alle die die Hundeschule dort besuchen müssen vor dem Reingehen das Geschirr runter nehmen und solange die Ausbildung dauert nur mit dem Halsband arbeiten.
    Wir versuchen das bei Max auch so, er muss ja gehorchen lernen auf Handzeichen und Wort, wenn das klappt, erscheint mir ein Hundegeschirr auch unnötig.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Moni, was sind deine grünlichen Tomaten für eine Sorte.
    Feine Ernte hast du da. Seit diesem Jahr liebe ich die Ochsenherztomaten, die ich erstmalig angebaut habe.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Joa, die Grüne Tomate ist die Green Pineapple, die werden bis zu einem halben Kilo schwer, sind mir zu groß und die werde ich nächstes Jahr nicht mehr anbauen.
    Schmecken aber sehr gut, nur eine grüne Sauce mag bei uns keiner, wenn ich die einkochen würde....
    Ochsenherzen baue ich jedes Jahr an, für Salat einfach köstlich.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Moni, wenn ich Deine Gartenfotos sehe, schau ich gleich nochmal so deprimiert in meinen. Wunderschön sieht das bei Dir alles aus! (y) Deine tollen Herbstanemonen erinnern mich an bessere Zeiten für meine, dieses Jahr sind die Blüten nur mickrig und die Blätter schon zum Teil welk, obwohl ich sie in meiner Gießrunde mit bedenke.:(

    Der Max ist ja ein ganz hübscher. Ist das ein kleiner Münsterländer? Ich glaub gerne, dass es Euch nicht schwergefallen ist, ihn bei Euch aufzunehmen. Wünsche auch viel Spaß und Freude mit Euerm neuen Familienmitglied.:cool:
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke Orangina, aber nicht Tiefstapeln, dein Garten ist ja auch ein Musterstück.;)

    Meine Herbstanemonen, wenn ich ein Gesamtbild von der Pflanze mache, ja,sieht auch heuer Wetterbedingt mickrig aus, fast schon am Blattabwurf und eintrocknen, obwohl ich auch fleißig gieße, aber bei den Temperaturen die wir die letzten Wochen hatten, kein Wunder.
    Heute sollen es wieder bis zu 35° werden, aber der letzte heiße Tag wurde uns versprochen, fürs Wochenende ist Regen angesagt...

    Ja, Max ist ein kleiner Münsterländer, der zweite nach unserer Mona und wir sind happy mit ihm!
     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ein süßer Maxi mit einem lieblichen Gesichtchen. ♥
    Freue mich, dass Ihr Euch wieder zu einem Mitbewohner entschlossen habt.

    Ab sofort müssen Maxi-Fotos bei Deinen gezeigten Fotos dabei sein! :pa:
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Bevor das Garten Jahr zu Ende geht, noch ein paar Blümchen aus meinem Garten-
    Es blüht noch einiges, oder schon wieder bei mir -

    img_20181009_151028212_hdr-png.606153

    Diese Woche haben wir die Mähkantensteine rund um die zwei Blumenbeete gelegt. Die roten Astern müssen umgesetzt werden, die sind einen Meter hoch und passen da nicht richtig rein.
    Werde mir im Winter überlegen, welche Pflanzen ich da zusammen setzen kann...

    img_20181001_092942400_hdr-jpg.606154


    img_20181013_173515468_top-jpg.606155


    img_20181009_180152426_hdr-png.606156


    img_20181013_173614727-jpg.606157


    img_20181013_173626903-jpg.606158


    img_20181013_173743025-jpg.606159


    img_20181013_173915517-jpg.606160


    img_20181011_125244006-jpg.606161

    Hortensienkugel als Deko, da muss noch ein bisserl was gemacht werden...

    img_20181012_085746586-png.606162

    Jede Menge Feigen gibts zum trocknen...


    Und Maxi Bilder....
    img_20181012_172442239-png.606163

    Vögel beobachten..

    img_20181012_172514252-png.606164


    img_20181004_144406323-png.606165


    img_20181005_081507410-png.606166

    Und ein Blumenstrauß zum Abschluss.:)
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Bei dir blüht ja noch jede Menge!
    Sieht toll aus!
    Auch die Astern gefallen mir in diesem Beet gut.
    Ich finde es schön, wenn nicht alles gleich hoch ist.

    Der Blick von eurem Maxi ist ja zum Dahinschmelzen!


    LG Katzenfee
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Maxi ist absolut niedlich.
    Besonders gefallen mir seine beiden Fell-Herzchen. Hat er noch weitere Herzchen im Fell? :love:

    Ein prachtvoller Garten, er blüht noch wunderbar.

    Von den Feigen würde ich glatt einige mopsen, wenn ich könnte.
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Welch eine Pracht in Eurem Garten!

    Die roten Herbstastern sind zwar sehr schön, benötigen aber auch jede Menge Platz und müssen aufgebunden werden. Ich bin gespannt, wie das Beet dann im nächsten Jahr ausschaut.

    Obwohl das Wetter tagsüber noch wie im Sommer ist, zeigt sich der Herbst überall. Ich mag die Herbstfärbung vom wilden Wein. Das Rot wird noch intensiver, wenn die Sonne drauf scheint.

    Maxi wirkt aufgeweckt. Frau Spatz hat einen "Herzblick". Als ich das mit den Fell-Herzchen gelesen hatte, sah ich sie auch.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. :)
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    LG Katzenfee[/QUOTE]
    Maxi ist absolut niedlich.
    Besonders gefallen mir seine beiden Fell-Herzchen. Hat er noch weitere Herzchen im Fell? :love:

    Ein prachtvoller Garten, er blüht noch wunderbar.

    Von den Feigen würde ich glatt einige mopsen, wenn ich könnte.
    Katzenfee, nein, Max hat nur die zwei Fellherzen, aber ich denke wenn er so weiter wächst, werden die sich auch verändern.
    Ja schade dass wir so weit weg voneinander wohnen, ich hätte Feigen für euch alle!:)

    Welch eine Pracht in Eurem Garten!

    Die roten Herbstastern sind zwar sehr schön, benötigen aber auch jede Menge Platz und müssen aufgebunden werden. Ich bin gespannt, wie das Beet dann im nächsten Jahr ausschaut.

    Obwohl das Wetter tagsüber noch wie im Sommer ist, zeigt sich der Herbst überall. Ich mag die Herbstfärbung vom wilden Wein. Das Rot wird noch intensiver, wenn die Sonne drauf scheint.

    Maxi wirkt aufgeweckt. Frau Spatz hat einen "Herzblick". Als ich das mit den Fell-Herzchen gelesen hatte, sah ich sie auch.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. :)
    Vitalis, du hast recht, die Astern haben eine so schöne Farbe und es tut mir auch leid, dass sie auf einen anderen Platz müssen, aber die werden so hoch, bekommen jedes Jahr schon früh Mehltau, was noch dazu kommt, der Wind bricht sie mir auch ab...
    Jetzt geht es ja wieder raus in die Herbstliche Natur, war ja etwas erkältet, aber jetzt geht es wieder.


    Maxi ist absolut niedlich.
    Besonders gefallen mir seine beiden Fell-Herzchen. Hat er noch weitere Herzchen im Fell? :love:

    Ein prachtvoller Garten, er blüht noch wunderbar.

    Von den Feigen würde ich glatt einige mopsen, wenn ich könnte.
    Frau Spatz, ja im Garten blüht dank des schönen Wetters noch einiges.
    Max ist sozusagen unser Herzbube! Ich glaube die werden sich noch verändern bis er ausgewachsen ist.

    Euch allen einen schönen Sonntag!
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Bei dir blüht ja noch jede Menge!
    Sieht toll aus!
    Auch die Astern gefallen mir in diesem Beet gut.
    Ich finde es schön, wenn nicht alles gleich hoch ist.

    Der Blick von eurem Maxi ist ja zum Dahinschmelzen!


    LG Katzenfee
    Katzenfee, die Astern sind sehr schön, das stimmt schon, aber sie verdecken mir die anderen, niedrigen Pflanzen im Beet, die bekommen zu wenig Licht..
    Habe mich aber schon bei einem Staudenversand umgeschaut, was da rein passen könnte.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Und hast du schon was Passendes gefunden?
    .....bzw. dich schon entschieden, was du gerne hättest?
    Es gibt ja immer sooooo viele hübsche Sachen, daß man sich
    meistens gar nicht entscheiden kann.


    LG Katzenfee
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ich hab jetzt erstmal Blut Storchschnabe, Weißen Phlox und Katzenminze bei Gaissmayer bestellt, die passen von der Farbe zu den anderen, schon im Beet stehenden Pflanzen.
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Sehr schön hast Du es noch, was da noch blüht, sensationell. Da merkt man halt schon den Unterschied zwischen pannonischem Klima und Klein-Sibirien ;)
    Maxi ist niedlich, so ein liebes Gesichterl.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke Helga, muss demnächst wieder Naturbilder zeigen, damit du nicht Heimweh bekommst...:)
    Aber bei dir ist es jetzt schon ein paar Grad kälter als bei uns herunten.
    Ich lese ja in euren Gärten mit, du baust gerade einen Schuppen, Fundament habe ich gesehen ist schon betoniert....
    Ich hab nur nicht so viel Zeit zum Kommentieren, weil ja in euren Gärten sehr viel geschrieben wird, aber jetzt im Winter wirds bestimmt wieder besser mit der Zeit....
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    ich war vor paar Wochen in der Gegend in Reisenberg, da wohnt ja meine Tochter. Enkerl hatte Geburtstag. Und ja es ist schön da in der Gegend, doch wo ich jetzt lebe, das gefällt mir besser, einfach weil es meine Heimat ist.

    Ja tut sich einiges bei mir, muss eh neue Bilder posten noch.
     
    Anda

    Anda

    Mitglied
    Was für ein wunderschöner Garten :) Ich bin ganz begeistert. Man sieht es an den Fotos, dass Du ganz viel übrig für Pflanzen und Tiere hast :)

    Gruß
    Anda
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Danke dir Anda - ja mein Garten ist klein,aber fein!;)
    Er ist halt so gestaltet, dass ich mit der Pflege klar komme und ja, ich liebe Pflanzen und Tiere....:)
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Moni, ich kann Deine riesigen Bilder gar nicht anschauen, dauert ewig, bis die bei mir aufmachen .
    Möchtest Du die nicht lieber in klein zeigen, dann kann man sie anklicken, und als Bildergalerie
    ansehen. So wie mir, geht es nämlich mehreren :cry:
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Moni !

    Großes Kompliment:). du hast ja einen schönen Garten. Ich glaube ich habe da noch nie reingeschaut. Aber jetzt ist ja Zeit fürs Forum..... da kannst Dich richtig wohlfühlen.

    lg. elis
     
  • Top Bottom