Monstera Variegata richtig bewurzeln

J

Jacccki

Neuling
Hallo liebe Pflanzenfreunde! đŸ˜ŠđŸŒ±

Ich habe den Stammsteckling einer Monstera Variegata erworben und möchte bei der Bewurzlung natĂŒrlich keine Fehler machen. Sie ist auch schon leicht angewurzelt.

Nun bin ich am ĂŒberlegen, ob es sinnvoll ist, die Schnittstelle mit Wachs zu versiegeln oder ich es lieber so lassen soll. Bei der Versiegelung mit Wachs könnte ich evtl. eine sich bereits andeutende Wurzel bedecken..

Habe sie jetzt erstmal nur mit den Wurzeln ins Wasser gehĂ€ngt, damit die Schnittstelle richtig trocken werden kann (war fĂŒr den Versand in einem feuchten Beutel). Allerdings kommen bei dieser Konstruktion nicht alle Wurzeln ans Wasser...

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin euch fĂŒr alle Tipps dankbar! Die Variegata soll nĂ€mlich eher empfindlich sein.
 

AnhÀnge

  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Klingt nach einem Fall fĂŒr @Tinchenfurz‘ Tochter , das ist hier die Spezialistin auf dem Gebiet.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Hier steht auch schon so einiges zu Monstera-Stecklingen:


    Und sonst noch einige Themen dazu... :)
     
    T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hallo @Jacccki
    Du kannst deinen Ableger eigentlich fast so lassen wie er ist, wenn du weiterhin Wasser verwenden willst. Da er schon gut wurzelt, wĂŒrde ich auch dabei bleiben.
    Die Schnittstelle wĂŒrde ich nicht versiegeln. Das habe ich eine Zeit lang gemacht, macht aber mehr kaputt als es hilft.
    Achte darauf, dass der Stamm nicht im Wasser ist, der kann ruhig komplett trocken sein, so lang die Wurzeln im Wasser sind.
    Viel Erfolg 🌿
     
  • hot_soup_green_tee

    hot_soup_green_tee

    Mitglied
    Hallo Leute. Ich habe mich ein bisschen hier bei Euch im Forum durchgelesen und mich dazu entschlossen, hier anzumelden. Der Grund dafĂŒr ist, dass ich heute oder morgen meinen Monstera-variegata-Ableger per Post zugeschickt bekomme. Ich habe dafĂŒr bei eBay 79 € bezahlt. Ganz schön happig, finde ich... Ich finde die Pflanze aber so faszinierend, dass ich nicht widerstehen konnte und nichts GĂŒnstigeres im Internet gefunden habe... Ich habe mich dazu entschlossen, dem Rat von Tinchenfurz‘ Tochter zu folgen und den Ableger in Moos zu bewurzeln. Meine erste Frage ist: welches Wasser nehme ich? Regenwasser oder destilliertes Wasser oder Mineralwasser? Das Problem ist, dass meine Regentonne verstopft ist und kein neues Wasser dazu kommt. Das Wasser in der Tonne steht schon lĂ€nger und ich weiß nicht, ob es noch gut ist. Das Wasser stinkt aber nicht. Vielen herzlichen Dank schon mal im Voraus fĂŒr die Antworten. Wenn der Ableger da ist, lade ich ein paar Bilder hoch!
     
  • T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hallo Leute. Ich habe mich ein bisschen hier bei Euch im Forum durchgelesen und mich dazu entschlossen, hier anzumelden. Der Grund dafĂŒr ist, dass ich heute oder morgen meinen Monstera-variegata-Ableger per Post zugeschickt bekomme. Ich habe dafĂŒr bei eBay 79 € bezahlt. Ganz schön happig, finde ich... Ich finde die Pflanze aber so faszinierend, dass ich nicht widerstehen konnte und nichts GĂŒnstigeres im Internet gefunden habe... Ich habe mich dazu entschlossen, dem Rat von Tinchenfurz‘ Tochter zu folgen und den Ableger in Moos zu bewurzeln. Meine erste Frage ist: welches Wasser nehme ich? Regenwasser oder destilliertes Wasser oder Mineralwasser? Das Problem ist, dass meine Regentonne verstopft ist und kein neues Wasser dazu kommt. Das Wasser in der Tonne steht schon lĂ€nger und ich weiß nicht, ob es noch gut ist. Das Wasser stinkt aber nicht. Vielen herzlichen Dank schon mal im Voraus fĂŒr die Antworten. Wenn der Ableger da ist, lade ich ein paar Bilder hoch!
    Hey, wie groß sind denn die luftwurzeln an deinem Ableger und ist es ein Kopf oder stammstĂŒck? 79€ sind je nach Ableger kein schlechter Preis. Kommt aber immer ein bisschen drauf an, wie groß, weißanteil usw.
    ich persönlich wĂŒrde kein destilliertes Wasser nehmen und wenn du dich fĂŒrs Moos entscheidest, es dennoch mit dem Regenwasser probieren. Du nutzt es ja dann eh nur, um das Moos zu befeuchten.

    Versuche die Schnittstellen so gut es geht moosfrei zu halten, dafĂŒr die luftwurzeln gut einbetten und nicht der direkten Sonne aussetzen.
    Sag Bescheid, sobald dein Ableger da ist, ich bin gespannt â˜ș

    Mein Tipp wÀre doch bis dahin doch noch mal mit deiner Regentonne auseinander zu setzen. Vielleicht bekommst du es hin, dass da wieder Wasser reinlÀuft.
     
    hot_soup_green_tee

    hot_soup_green_tee

    Mitglied
    Hallo Ihr Lieben! Er ist endlich da und ich habe es bereits vollbracht! Komischerweise wurden bei der Lieferung nicht die Luftwurzeln feucht gehalten, sondern der Stamm
 Die Luftwurzeln sind auch furztrocken und angeschnitten, ich hoffe, daraus wird etwas

     

    AnhÀnge

    T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hallo Ihr Lieben! Er ist endlich da und ich habe es bereits vollbracht! Komischerweise wurden bei der Lieferung nicht die Luftwurzeln feucht gehalten, sondern der Stamm
 Die Luftwurzeln sind auch furztrocken und angeschnitten, ich hoffe, daraus wird etwas

    Sieht super aus!
    Die Wurzeln scheinen es ja trotz der ungewöhnlichen Verpackung gut ĂŒberstanden zu haben. Bin gespannt wie lang es jetzt bis zu den ersten neuen Wurzeln dauert. Wenn du ein Epipremnum aureum hast und ein StĂŒck entbehren kannst, Schneid ne spitze und setz es mit in den Becher. Die Wurzeln ja sehr schnell und gut und es gibt Behauptungen, dass sie Enzyme freisetzen, die zum Wachstum anregen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
     
    hot_soup_green_tee

    hot_soup_green_tee

    Mitglied
    Vielen Dank 😊

    Muss erstmal googeln, was das ist
 Hahahaha
    Vielleicht kann ich’s ja kaufen!

    Hab ein bisschen Seafeed von Envii reingesprĂŒht. Hoffentlich war das kein Fehler.

    Und meine Regentonne wurde heute von einem „Fachmann“ gesĂ€ubert. Hoffe, das Wasser lĂ€uft jetzt durch! Jetzt muss es nur noch regnen!

    Oh Mann
 ich hoffe, dass das klappt mit der Variegata. Sonst bin ich ganz ganz traurig! đŸ€ȘMache sowas zum ersten Mal

     
  • hot_soup_green_tee

    hot_soup_green_tee

    Mitglied
    Wie wĂ€ssere ich jetzt denn eigentlich nach? SprĂŒhen oder Gießen? Wie nass muss es denn sein? Klatschnass oder nur feucht? Wenn ich nur sprĂŒhe, kommt das Wasser auch unten an? 😊
     
    T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Wie wĂ€ssere ich jetzt denn eigentlich nach? SprĂŒhen oder Gießen? Wie nass muss es denn sein? Klatschnass oder nur feucht? Wenn ich nur sprĂŒhe, kommt das Wasser auch unten an? 😊
    Gut feucht, auf keinen Fall zu nass, sodass wasser im GefĂ€ĂŸ steht. Am besten sprĂŒhen, beim Gießen kann das Moos das Wasser nicht so schnell aufnehmen.
    Wenn du das GefĂ€ĂŸ so an der Luft und nicht im Terrarium stehen hast, solltest du vermutlich tĂ€glich etwas sprĂŒhen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    G monstera adansoni variegata zu viele weiße BlĂ€tter? Tropische Pflanzen 34
    J Hilfe! Monstera variegata Pflanzen allgemein 2
    G Monstera Variegata gesucht GrĂŒne Kleinanzeigen 0
    S Monstera Variegata Ableger fault Zimmerpflanzen 8
    K Tipps fĂŒr Monstera Deliciosa Variegata Steckling Tropische Pflanzen 18
    M Mein Monstera variegata Stammsteckling fault :-( Zimmerpflanzen 9
    P Braune Stelle bei Monstera Variegata Zimmerpflanzen 8
    S Stammsteckling Monstera Adansonii Variegata Zimmerpflanzen 13
    H Hilfe fĂŒr Monstera Variegata Zimmerpflanzen 3
    L Monstera Variegata Steckling retten Zimmerpflanzen 1
    M Monstera Variegata fault der Stamm oder trocknet er aus ? Pflanzen allgemein 5
    I Monstera variegata ist krank Zimmerpflanzen 8
    Z Monstera variegata - Ableger schneiden und dazupflanzen oder noch warten? Zimmerpflanzen 4
    Tristan89 Monstera Variegata oder Thai Constellation Wie heißt diese Pflanze? 4
    Löwenzahn70 Erfahrung mit Monstera variegata? Zimmerpflanzen 32
    H Monstera variegata Ableger zieht keine Wurzeln und Fault :( Zimmerpflanzen 5
    R Monstera Variegata-Steckling braucht Hilfe Zimmerpflanzen 8
    L Monstera Variegata Steckling Luftwurzel fault Zimmerpflanzen 10
    L Ableger Monstera Variegata wird gelb und wurzelt nicht Zimmerpflanzen 7
    C Monstera variegata, Hilfe! Zimmerpflanzen 3

    Ähnliche Themen

    Top Bottom