Moos brennt wie Brennessel - was ist das?

Shantay

Shantay

Foren-Urgestein
Liebe Gartenfreunde,

ich habe mir heute in unserer hiesigen Gärtnerei 2 Lagen Moos besorgt, die dort eigentlich verdekoriert wird. Zuhause beim Anfassen von dem frischen Moos hatte ich das Gefühl, ich würde in zig Brennesseln rein fassen. Es hat höllisch gebrannt auf der Haut und ich habe lauter kleine Pusteln bekommen. Nach kurzer Zeit war es wieder vorbei, ich hab allerdings dann auch Handschuhe getragen. Später beim Rausstellen meiner Schale bin ich mit dem Handgelenk noch mal ans Moos dran gekommen und schon hat es wieder gebrannt.

Kennt das jemand? Weiß jemand, was das sein könnte? Ich hab schon öfter Moos angefaßt, aber sowas hab ich noch nie erlebt...

LG Shantay
 
  • M19J55

    M19J55

    Mitglied
    Nabend,also ich würde das Zeug in die Gärtnerei bringen und fragen was das ist!
    Moos brennt nicht auf der Haut- Ich könnte mir allerdings vorstellen ,das das Moos mit irgendeiner Chemikalie behandelt wurde. Aber das hätte man Dir sagen müssen...
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Erst mal danke für Eure Antworten! Ich hab heute in der Gärtnerei angerufen, das Moos "bauen" sie selber an, absolut bio. Aber: Die Inhaberin sagte mir - da das Moos nicht behandelt wird - könnten da auch mal winzige Brennnesseln drin sein und tatsächlich: Stellenweise winzige Blättchen, kleiner als 0,5 cm. Nicht überall, sondern nur gut versteckt an manchen Stellen. Und genau da hab ich wohl reingepatscht!

    Also alles gut und danke für Eure Antworten!

    LG Shantay
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Klasse.
    Dann kennst du den Übeltäter.
    (y)
    Dennoch viel Freude mit dem Moos.
     
  • Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Vielleicht lassen es die Freigängerkatzen somit auch zufrieden :ROFLMAO:

    LG Shantay
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom