Morsches Holz

M

michael93

Mitglied
Hallo zusammen,

Hat jemand Erfahrung mit reperaturen an Morsches Holz? Der Tragbalken wo das Dach drauf liegt ist auf der einen Seite Morsch.
Es beeinflusst noch nicht direkt die Stützkraft aber ich möchte verhindern das es weiter kaputt geht.

Ich hätte jetzt im Kopf das der Balken besonders die Morschen stellen mit Holzprägnierung zu schützen und darauf noch Wetterschutz Farbe zu streichen.

Oder die andere Möglichkeit wäre Bootslack zu nutzen und dies dann mit Wetterschutzfarbe zu überstreichen. Diesen Vorgang dann alle 2 Jahre wiederholen.

Danke für eure Ratschläge

Micha
 
  • Leonarda1

    Leonarda1

    Mitglied
    Ich glaube, man muss den Zimmermann holen, der dann das Stück rausnimmt und ein neues einpasst. Sieht man öfter an Holzobjekten (Kirchenportalen ... ).
    Aber vielleicht kommt @Baby Hübner vorbei, der ist da wesentlich fitter als ich.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Keine Einschätzung ohne Foto.

    Pfette oder Sparren?


    Aber der Hinweis auf einen Menschen, der das gelernt hat und sich das direkt vor Ort anschauen kann ist schonmal nicht verkehrt.

    Auch ist wichtig, warum das Holz überhaupt morsch ist.
    Wie weit ist es morsch?
    Wie lange wird es noch halten?

    Argh, so viele Fragen...

    Ich bin selber nicht vom Fach sondern nur Bastler, der sich über Jahre viel angeschaut hat und zum Glück immer wieder auf Profis zurückgreifen kann.
     
    K

    Karsten66

    Mitglied
    Wenn der Schaden schon tief im Holz ist würde ich auf jedenfall das mal nem Zimmermann/Dachdeckerfirma zeigen. Farbe bringts dann nicht mehr wirklich.
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Was heißt morsch?
    Risse oder Substanzverlust?
     
  • M

    michael93

    Mitglied
    Ich werde gleich mal ein Foto posten, es ist Morsch, weil es Jahre nicht gepflegt wurde und genau auf der Wetterseite rausschaut.

    Ich melde mich gleich zu Wort, Danke. Und bis gleich. ca. halb 5 bin ich mit dem Post da :)
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Easy. Hielt ja bisher, wird wohl auch noch bis halb sechs halten. :grinsend:
     
  • Leonarda1

    Leonarda1

    Mitglied
    @Hübi Du meinst, sein Balken ist ihm auf den Kopf gekracht? :eek:
     
    Leonarda1

    Leonarda1

    Mitglied
    Noch schlimmer ... was liest Du denn so? Wenn ich mal fragen darf. :unsure:
     
    lavendely

    lavendely

    Neuling
    Ihr seid ja so köstlich !! :D
    So macht Forumleben richtig Spaß !!
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Hier ein paar Fotos. Von der vorderseite ist es morsch von hinten nicht . Habe etwas von der einen Seite weg gemacht weil man das so Eindrücken kann. Da wo meine Finger hin zeigen ist auch morsch wo man Eindrücken könnte.

    *leider ging mein Internet nicht so wirklich das ich es erst jetzz Posten konnte. Aber ist ja auch nicht so dramatisch 😁
     

    Anhänge

    K

    Karsten66

    Mitglied
    Ich bleib dabei, nem Fachmann zeigen bzw 2 oder 3. Ist immer besser ne Zweit Meinung. Ich bezieh mich mal auf die Bilder 5 und 8. Wobei der Schaden im Bezug zum Finger nicht sehr groß aussieht.
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Also bei den Fotos mit den Finger soll bedeuten , dass ich da die morsche Stelle Eindrücken kann. Der eine Balken hat einen grösseren Schaden als der andere balken aber da wo mein Finger drauf zeigt, kann ich wie gesagt auch Eindrücken und so wäre die Hälfte von der Balkendicke kaputt.

    2 cm konnte ich aufjedenfall davon weg drücken/ also 2 cm tief ist der Schaden definitiv.
     
    lavendely

    lavendely

    Neuling
    Ihr habt mich aufjedenfall mit euren Posts zum lachen gebracht!!! 😁

    Wie ihr aber seht lebe ich noch, Ich konnte bis die Feuerwehr eintraf, das Dach mit meinen händen stützen

    Super pariert Michael ! Gratuliere dir zu deinem Humor !

    Lass dir deine Balken - wie schon einige argumentiert - von einem Fachmann begutachten , Zimmermann , Baumeister , ich weiß auch nicht
    Imprägnierung , Farbe , Lack , nützt hier nix mehr , aber trotzdem keine Sorgen , von heute auf morgen fällt dir die Decke nicht auf den Kopf
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Sieht nach Dickschicht Lasur aus... Da kann die Feuchtigkeit rein, aber nicht wieder gut raus und langsam aber sicher gammelt das Holz.
    So wie es aussieht, wäre es gut, zumindest einen Teil auszutauschen und den Grund zu finden, warum es beginnen konnte zu gammeln.
     
    hubi111

    hubi111

    Mitglied
    Wenn Morsch dann Morsch. Ohne Austausch ist da nichts zu reparieren. Da muss ein Zimmermann ran...
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    @michael93
    Du hast ja nun schon einiges mit deiner Hütte gemacht.
    Wäre rückblickend nicht ein Neubau oder eine Kernsanierung sinniger gewesen?
    Was ist deine Erfahrung dazu?
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Guten Morgen zusammen,

    also ich habe die Verkleidung auf der einen Seite ja teilweise fertig, und ein neues Fenster eingebaut. Die alte Verkleidung + die Tragbalken der Laube und Fenster Balken waren hinter der alten Verkleidung bereits fast weggegammelt. Grund?: Die alten Gartenpächter hatten auf der Seite die Wand mit Efeu bewachsen lassen, was ich natürlich als erstes entfernt hatte. Das war auch ein großer Grund weshalb die Balken (die bereits komplett neu gemacht wurden) und die Verkleidung total beschädigt waren.

    Der Balken bzw die beiden Balken die ich gestern gepostet hatte. waren eher weniger mit Efeu bewachsen. Denke es lag daran das die das letzte mal vor min. 4 Jahren gestrichen wurden. vielleicht sogar auch nur 1 mal an den Tag als die Laube gebaut wurde (ca. 10 jahre.)

    Ich kann später mal weitere Fotos posten wie das Dach aufgebaut ist. Der richtige Tragbalken vom Dach ist geschützt von den Wettereinflüssen.
     
    M

    michael93

    Mitglied
    @michael93
    Du hast ja nun schon einiges mit deiner Hütte gemacht.
    Wäre rückblickend nicht ein Neubau oder eine Kernsanierung sinniger gewesen?
    Was ist deine Erfahrung dazu?
    Ich sag mal so. alles bis auf das Dach, das Dach ist noch gut in Schuss.:p
    Also ich habe noch vor min. 1 Stutz Balken auszutauschen. Da der Fuß bereits Morsch wird / Ist. Und das ohne große Komplikationen ist diesen auszutauschen.

    Aber ein Balken wo das Dach drauf liegt und von Innen bereits verkleidet wurde ist da schon ein aufwendigeres Thema..
     
    M

    michael93

    Mitglied
    kurz nochmal eine andere Frage,

    ich weiß das man vor jedem Lackieren eigentlich das Holz anschleifen soll...
    Hat jemand das anschleifen auch mal ausgelassen und in der Vergangenheit festgestellt das es kein großen unterschied macht ?

    Gestern hat meine Frau ohne anschleifen die OSB Platten grundiert.. ich denk mir so, ach grundierst du halt noch 1 oder 2 mal und dann lackierst du das.

    Aber vielleicht sollte ich die zweite Grundieren verschieben und doch erst anschleifen ?
    Die alte Grundieren, wie kann man mit der umgehen? zählt die noch zu einer Grundierung ? oder ist die Grundierung dann überflüssig geworden?
     
    K

    Karsten66

    Mitglied
    Ich schleif da nix an. Nur loses wird abgegratzt mit Bürste, Spachtel oder halt Schmirgel Papier.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Kommt darauf an, welche Oberflächengüte ich haben möchte...
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Ja gut, dann lag ich auch nicht so falsch...
    hier mal ein kurzes Foto wie es vor 2 Tagen noch aussah.

    Oben seht ihr ja noch den Tragbalken... darauf kommt zwar auch noch eine Verkleidung. Dieser hat einen länglichen Riss im Balken, .. was normal ist.

    Meine Frage ist nur, soll ich den Balken bevor ich die weitere Verkleidung drauf mache, ölen? Bootslack? oder Holz imprägnierung, grundierung?

    Oder nichts :D

    Dankee
     

    Anhänge

    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Kein Lack, keine Dickschicht.
    Sobald da Wasser reinkommt und irgendwann kommt immer irgendwo Wasser rein, Holz arbeitet, kann es sich super unter der Schicht festsetzen und für gammel sorgen.
    Holz muss abtrocknen können, wenn es feucht wurde, oder aber für immer im wasser bleiben.
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Bedeutet ? Ich soll die Verkleidung auf die Balken drauf machen ohne die Balken mit iwas zu beschichten?

    Holz imprägnierung , Öl könnte dann in so einem Zustand schaden ?

    Dann die Verkleidung schützen sodass die Balken nichts bzw so wenig wie möglich abbekommen?
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Konstruktiver Bautenschutz. Ja.
    Klar kannst du streichen, aber ich persönlich würde immer etwas diffusionsoffenes nehmen.
    Wie gesagt, ist eine Meinung.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Eine Holzschutzlasur Dünnschicht.
    Bspw Remmers HK oder ähnliches.
    Hauptsache, dat Holz kann 'atmen'
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Ok hab verstanden.

    Das morsche holz dann weg nehmen und dann wenn gesundes holz wieder anzutreffen ist , bsp lasieren ?

    Oder das morsche holz dran lassen?

    Problem an der Sache ist , da ich die Verkleidung neu mache, wollte ich die Balken eigentlich mit neu streichen , da ich keine braune Farbe mehr als Anstrich haben möchte oder die Farbe zur Verkleidung nicht mehr passt.

    Dies dann also auch nur mit einer lasur bearbeiten ?

    Der alte lack muss aber da abgeschliffen werden ...
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Morsch entfernen, statisch relevante Teile ausbessern (lassen), lasieren.

    Und danach schauen, warum die Hölzer überhaupt gammeln konnten
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Statisch relevante Teile wurden einige ausgetauscht bis aus 2 Stück. Die kommen noch.

    Ja wieso es gammeln konnte, entweder weil es Jahre nicht gepflegt wurde und zudem weil die Wand mit Efeu verwachsen war. Habe noch bestimmt iwo paar Fotos. Die trag Balken auf den Beton würden alle ausgewechselt und ein Anderes Fenster Eingesetzt + Verkleidet4
     

    Anhänge

    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Bleiben die OSB Platten unverkleidet?!
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Hatte ich vor... denkst das wird nichts ?

    Weil die eigentlich nicht für den Außenbereich sind.

    Dachte alle 2 Jahre streichen , vielleicht wird das ja dann doch was ?
    Die Meinungen gehen da echt auseinander . Ich war mir da auch unsicher . Im Baumarkt meinte der verkäufer auch , alle 2 Jahre streichen wäre aufjedenfall die Voraussetzung
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Viel Erfolg.

    Den Schritt hätte ich nicht gewagt.
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Ja aus Erfahrungen lernt man :)

    Ich hatte erst den Gedanken es verputzen zu lassen, leider kann ich das nicht . Und der der mir das verputzen würde, hat zurzeit kaum Zeit. (Wo auch viel Vorarbeit zu gehört)

    Daher dachte ich ich teste es vielleicht mal.

    Hast du es schonmal ausprobiert ?
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Habe eine Hütte übernommen bei der das Dach aus OSB besteht.
    Bitumenschweißbahn, Bitumendachschindeln und Entwässerung vom Spengler, handwerklich sauber gemacht.
    Dennoch quillt die Platte und wird nächstes Jahr ersetzt.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Laut Vormieter wurde das Dach vor drei Jahren erneuert und der Nachbar bestätigt dieses.

    Für mich kommt OSB im Außenbereich, auch wenn es nicht bewittert wird, nicht in Frage.
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Echt nur 3 Jahre... hätte ich jetzt nicht erwartet .

    Hört sich ja sehr positiv an 😁
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Ich drück dir die Daumen.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Unsere erste (günstige äähh billige) Gartenhütte hatte OSB-Platten als Dach (darüber natürlich Dachfolie plus noch zusätzlich Dachschindeln).
    Nach fünf Jahren (trotz Schutz) fingen die OSB-Platten an zu modern und schimmeln und wir haben uns dann für eine (vernünftige) neue Hütte entschieden...
     
    M

    michael93

    Mitglied
    Hmm. Hört sich auch positiv an 😁

    Entweder ich riskiere es oder ich Schraub sie wieder ab 😏

    Kommen wir zurück zum Balken 😄 Her erst gehe ich schlafen. Bis morgen, gute nacht zusammen
     
    M

    michael93

    Mitglied
    @Baby Hübner
    auf einem Foto siehst du etwas weißes am Balken, denkst du es ist Pilz?
     
  • Top Bottom