Mo’s sporadisches Gartentagebuch!

H

harzfeuer

Guest
Sehr fein!

Wir stinken an gegen die Dürre!

Nicht gießen, ist auch keine Lösung!;):pa:

Lieben Gruß
Anett
 
  • H

    harzfeuer

    Guest
    Hallo Mo,

    wie heißt deine Taglilie?
    Die ist richtig schick!

    Lieben Gruß
    Anett
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hi Anett,

    nein, leider kenn ich ihren Namen nicht, hab sie aus Suhl ;), da hab's groß angelegte Beete und was an Blüten runterfiel, hab ich genommen, dachte aber nicht, daß sie was werden.

    Vielleicht weis ja Villa... etwas zusagen :eek:

    Liebe Grüße! :pa:

    Ja gestern noch total schwül und Heute Sturm und Regen, fast herbstlich
    und ich hab nicht viel getan...:grins:
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Hallo Mo! Bin gerade durch das Gartenbuch gewandert, die bunte Wand sieht klasse aus, richtig farbenfroh.
    Habe heute morgen noch bei Sonnenschein Fotos gemacht, jetzt ist es stürmisch,
    und regnerisch.
    Dafür ist die Temperatur wieder angenehm.
    Wünsche noch ein schönes WE.
     
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hallo Mo! Bin gerade durch das Gartenbuch gewandert, die bunte Wand sieht klasse aus, richtig farbenfroh.
    Habe heute morgen noch bei Sonnenschein Fotos gemacht, jetzt ist es stürmisch,
    und regnerisch.
    Dafür ist die Temperatur wieder angenehm.
    Wünsche noch ein schönes WE.
    Boh Franz,

    das ist toll wenns dir gefällt -ich meine auch das Gartenbuch -Danke!:eek:


    Ich kann mit solch großen Wetterkapriolen nichts anfangen, diese Hitze, Nachts nicht schlafen, dann abends wieder eine Decke, weil einem fröstelt....
    Die Pflanzen kommen ganz durcheinander:d

    Ich sitze nun hier und beobachte die Bienen, es sind in diesem Jahr deutlich mehr und wenn auch ich ein bisschen dazu beigetragen hab, freut's mich um so mehr....
    Blüten gibt's ja hier genug... :grins:


    image.jpg "Veilchen Blau"


    image.jpg und meine "Lucifer"
     
  • H

    harzfeuer

    Guest
    Hi Mo,

    ich bin auch verwundert über den ansturmmäßigen Bienenbesuch,
    aber auch Hummeln, Wespen, und fürchterlich neugierige Hornissen gibt es dieses Jahr zu Hauf!

    Ich vermisse die Schwebfliegen!
    Klar, einige Wenige tummeln sich, aber ich finde es recht spärlich!

    Mir ist auch heiß!
    Blödes Niederrheinwetter!
    :mad::schimpf:
     
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    So, aber heute ist es doch wirklich schön und man konnte wieder draußen frühstücken.
    Bienen sind noch reichlich vorhanden, aber Wespen sind schon seltener am Kaffeetisch, worüber ich doch ganz froh bin :D
    Die ersten Rasenmäher liefen schon und ich denke, gegen Abend, so gegen 19/20:00 werden die Restlichen angeworfen. Ich bin ja immer froh solche Dinge sehr zeitig am Tag zu erledigen, damit ich vom Wochenende was hab.

    In diesem Jahr beobachte ich sehr viele Singvögel, ein Tropischer hat sich wohl dazu gesellt...

    Sehr viele Schmetterlinge, davon die Meisten, die Zitronenfalter und Weiskohlbläuling. Die Tagpfauenaugen sind wie auch die Diestelfalter kaum zusehen. Auch vom Admiral und div. Anderen ist nichts zu sehen, schade!

    Überm Teich rasen die großen, und kleinen Arten von Libellen so schnell, daß ich immer auf einen Chrash warte, aber irgendwie klappt das bei denen doch :D


    Hmm, der Duft von Zwetschgenkuchen liegt in der Luft und Männe macht mich schon madig, hat Angst, wenn der so duftet, daß er verbrennt. Weiß er doch, daß ich keine dunklen (nach-verbrannte) Kuchen und Brötchen/Brot mag.

    Das ist immer son Reibungspunkt bei uns, denn sag ich in einer Bäckerei: Ich hätte gern ein helles Volkornbrot und 4 helle Röggelchen, kommt garantiert von der Verkäuferin: Vollkorn und Roggenbrot sind nun mal dunkel.

    Dann sag ich: Wenn ich ganz normale Brötchen kaufe, gibt's die sehr oft fast verbrannt und so ist das auch bei dem Vollkorn..:grins: schon hat sie's geschnallt..

    tja... Der eine mags dunkel, der andere hell....:grins::grins:

    ...ups, jetzt muß ich aber aufpassen, sonst holt GG den Kuchen verfrüht aus dem Ofen,:d ich seh ihn grad nicht, sitze ja draußen......

    Also bis bald und eine schöne Zeit

    Mo, die mal Urlaub macht......:eek:
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Hi Mo!
    Bei uns im Garten wahren sehr viel Hummeln, Wildbienen, die Honigbienen sind erst in diesen Monat gekommen. Wespen habe ich nur einige gesehen, die einen angepickten Apfel aushölten. Schmetterlinge sind nur einige gekommen, wahren aber meist Kamerascheu.
    Wünsche einen erholsamen Urlaub!
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Die bunten Schmetterlinge vermisse ich dieses Jahr auch aber ich seh vermehrt Libellen fliegen :)

    Wünsche dir einen schönen erholsamen Gartenurlaub :pa:
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hi, ich bin wieder zurück und war schon wieder im Garten tätig.:)

    Ich hatte so viele neue Eindrücke gewonnen und mußte einiges in die Tat umsetzen.:D

    Ja, ihr habt recht, die Schmetterlinge sind in der Tat weniger und meistens sehe ich die Kohlweislinge.
    Tagpfauenauge, Admiral und andere sind nicht ganz so da wie im vorigen Jahr, aber dafür um so mehr auch Libellen, dicke, kleine, blaue, grüne ect.

    Franz, Hummeln und Bienen hatten wir auch jede Menge und so langsam verschwinden sie auch.

    Wenn ich hier sitze und meine kleine Umwelt betrachte, weiß ich, der Herbst kommt mit riesen Schritten. Alles kommt schneller - die Zeit ist so schnell vergangen...

    Na, Montag ist erst mal die Hecke dran und das sind so einige Meter.

    Von meiner Apfelsäule hab ich 5 Körbe geerntet, Die Weintrauben hingen so schwer, daß ich Marmelade davon kochen mußte und immer noch hängen die Stöcke voll.

    Es scheint viel geregnet zu haben, denn in den Beeten machen sich Brennesseln und co breit, ich werdet sicher verstehn, viel Arbeit liegt jetzt an.. :D

    ....nur wo bleibt die Sonne???? :schimpf::(

    Danke Stupsi, mein Urlaub war sehr schön :pa:

    Oh, die Pfannkuchen sind fertig, bis bald....:grins:
     
  • H

    harzfeuer

    Guest
    Hi Mo,

    bei mir fliegen nur noch Kohlweißlinge.
    Die Raupen gefährden derweil den Kohl!
    (Blumenkohl, Wirsing, Chinakohl usw.)
    Ich sammel sie ab, und setz sie an ihnen genehme Wildlinge!
    Was tut man nicht alles, wenn man ein bissl bekloppt ist!:grins:
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Huhu Tinalein, :pa:

    Die sieht aber sehr schön aus, Danke :eek: hier regnete grad in Strömen,
    kannst mehr davon schicken?:D:D;) Ich glaub eine reicht nicht...:(

    Ich war grad wieder bei der Weintraubenernte, (weiß schon nicht mehr wohin damit, eingefroren, eingekocht, Marmelade, Sirup, Saft und Kuchen, was noch)
    als es droben die Schleusen öffnete....
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hi Anett,

    Das ist nicht bekloppt, nur irgend wann ist Schluss, wenn die Ernte drunter leidet, es sei denn sie ist im Überfluss vorhanden.

    Mein Kohl hat auch gelitten, oder besser, den kann ich vernichten..... Zu kahl gefressen.....:rolleyes:


    Jetzt denke ich so langsam an Vorbereitungen für den Winter, da müssen noch Gehäuse für div. Stromkästen, Pumpe, Schuppen gebaut werden, um alles für die Räumaktion fertig zu haben.
    Heut muß ich einen Gang runter schalten, denn das Heckeschneiden ging kräftig in die Arme :D


    ..... übrigens "bekloppt?" Hihi, ich hab grad barfuß im Beet Pflanzen festgetreten,
    herrlich son nasser Lehmboden :D:D:D
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Mööööönsch Tina,

    das ist aber lieb! :pa:

    Daaaanke, :eek: ich hoffe es hilft :D
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Es ist heute recht kalt draußen und ich wollte noch bissel an meinem alten Pavillon arbeiten, nachdem mir der lt. Sturm das Dach zerriss, aber es nieselte, dann regnete es und das war mir dann doch zu ungemühtlich:)

    Jetzt, wo ich hier schreibe, kommt endlich die Sonne zum Vorschein, aber es teuscht, denn kühl ist es schon an den Füßen.

    Hab mir gedacht, ich setze ein paar Sequenzen von Stimmung hier rein...

    1053.jpg

    010.jpg

    006.jpg

    004.jpg

    1667.jpg

    1661.jpg

    1651.jpg

    1648.jpg

    1608.jpg

    1601.jpg

    011.jpg



    .....so und nun ab unter meine Decke,
    schönes Wochenende:eek:;)
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Sehr schöne Stimmungfotos Mo. :cool:
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Danke für die hübschen Bilder, in deinen Blüten steckt noch die ganze Kraft der letzten sonnigen Tage.Auch hier wechselt es vom Nieselregen zum Regen und umgekehrt.
    LG
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Vielen Dank euch Beiden,

    eines hab ich noch ;)

    image.jpg

    Hab das grad noch entdeckt..:D
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hab heute auch die Sonne noch etwas genossen und die letzte Blütenpracht angeschaut, bald ist es sicher vorbei :(

    Aber wenn man sich auf eins verlassen kann, dann es irgendwann wieder Frühling wird :)
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Ach Stupsi,
    wie Du siehst, ist es sehr schnell vorbei. Ich hätt auch gerne noch ein paar wenige Tage zur Umstellung gehabt, aber Petrus ist stärker... :grins:

    Auch fehlen mir die typischen Herbstbilder, denn die Blätter der Bäume sind viel zu schnell auf dem Boden gelandet.
    Bäume, die wirklich prall mit Farben in der Sonne stehen, sehn im Regen traurig aus.

    Aber wie Du schon sagst, der Frühling kommt bestimmt, doch ich warte da erst mal auf den Winter!
    - Ich weiß, ich werde dafür gesteinigt, nicht so schlimm, denn ich bin der Meinung, den brauchen wir auch, er gehört dazu...:pa:

    Liebe Grüße...
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja ohne Winter würden ja viele Pflanzen gar nicht leben (alle Kaltkeimer) oder blühen aber er könnte doch kürzer sein, so ab Januar schon wieder eher Frühling.
    Weihnachten und Silvester Frost und Schnee würde doch reichen :grins:

    Soll ja noch mal milder werden nächste Woche, denke da kommt noch mal der Herbst wieder bevor es wirklich Winter wird.
    Hier sind viele Bäume noch voll belaubt, hoffe auch noch auf die tollen rot/orange Färbungen mit Sonnenschein :cool:
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Boooooh Anett,

    wunderschöne Fotos, super Gemüse, sehr schönes Blumenbeet und auch die Hochbeete -klasse!

    Ich hab's jetzt vorgezogen, mich auf Innenarbeiten zu konzentrieren.
    3° sind mir heut zu kalt gewesen und ich fühl mich nicht sooooo wohl, um draußen rumzukrösen.
    Muß dazu sagen, ich hab meine dicke Winterjacke Daheim vergessen und nur ein paar Pullover und die dünne Regenjacke hier
    -falsche Planung, dumm gelaufen:rolleyes:


    Mo, mit Eisfüßen unter der dicken Decke :d
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Denke auch das geht erst ab Januar wieder richtig los mit Kälte und Schnee, obwohl soll ja ein extrem kalter Winter werden dieses Jahr, angeblich dieses Jahr schon im Dezember und dann bis Ende März Schnee, warten wir mal ab.....

    Mir war heute so nach duftenden Frucht Tee, dabei bin ich gar nicht so ein riesen Fan davon aber das Wetter usw. man kam so in Stimmung :grins:
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Boooooh Anett,

    wunderschöne Fotos, super Gemüse, sehr schönes Blumenbeet und auch die Hochbeete -klasse!

    Ich hab's jetzt vorgezogen, mich auf Innenarbeiten zu konzentrieren.
    3° sind mir heut zu kalt gewesen und ich fühl mich nicht sooooo wohl, um draußen rumzukrösen.
    Muß dazu sagen, ich hab meine dicke Winterjacke Daheim vergessen und nur ein paar Pullover und die dünne Regenjacke hier
    -falsche Planung, dumm gelaufen:rolleyes:


    Mo, mit Eisfüßen unter der dicken Decke :d
    Bitte nicht erkälten!:eek:
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    ....na ja, jetzt hat' s mich doch erwischt,
    leider...., aber danke Tina, hast es geahnt :(

    Wünsch euch beste Gesundheit :eek::eek:
     
    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Ach neeeein!!
    Gute Besserung!
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Mich hats mittlerweile auch etwas erwischt aber ein schönes warmes Bad und heißen Tee und mal ausruhen tut um die Zeit eh mal gut :)

    Gute Besserung!!!!
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Denke auch das geht erst ab Januar wieder richtig los mit Kälte und Schnee, obwohl soll ja ein extrem kalter Winter werden dieses Jahr, angeblich dieses Jahr schon im Dezember und dann bis Ende März Schnee, warten wir mal ab.....

    Mir war heute so nach duftenden Frucht Tee, dabei bin ich gar nicht so ein riesen Fan davon aber das Wetter usw. man kam so in Stimmung :grins:
    Ich habe dafür irgendwann in den letzten Wochen mal gelesen, dass amerikanische Meteorologen für Europa einen eher milden und feuchten Winter voraussagen... Ich hoffe ehrlich gesagt, sie irren sich, denn für mich gehört der Winter dazu, vorallem mit viel Schnee!
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Ja, bin wieder da ...

    Ich hab's gestern, vorgestern geschrieben und setze es ein, damit die Abfolge erhalten bleibt...

    ------
    Herbst

    Ich weiß nicht wie es euch ergeht, aber mir fällt es abends immer schwer rein zugehen. Auch wenn's dann bissel frischer wird, ich denke immer ein Tag geht so schnell verloren und ich hab noch so viel zutun.
    Es ist ein warmer Herbst bei bis zu 20° mit leichtem Wind und langen Morgennebeln.

    image.jpeg


    image.jpeg


    image.jpeg

    Pferde der Umgebung holen sich die letzten frischen Gräser und es sieht so friedlich aus, wenn sie durch den aufsteigenden Nebel stolzieren.
    Kühe kuscheln träge in einer Ecke der Weide unter einem Baum....... 😄

    Schaue auf meinen Ahorn, der fast alle Blätter innerhalb 5 Tage verlohren hat, -so schnell geht das. Vor einigen Tagen strahlte er noch so voller Power, als wollte er den Winter überspringen.


    image.jpg


    Meine Rosen wollen auch noch nicht in's Quartier, sie geben alles und blühen und blühen.
    Ich habe viele bunte Blätter gesammelt um sie Deco-mäßig umzuwandeln, mal sehn was es wird. 😉

    image.jpg


    Einige Blüher hab ich noch entdeckt als ich noch Tulpenzwiebel und Zierlauch pflanzte.

    Ich muß mich sputen, will ich noch eine Gans frisch vom Hof, bis "Skt. Martin" ist nicht mehr hin.

    Meine neue Nachbarin meckert drüben ganz eifrig mit einem Mann, sie hat das Thema Sichtschutz noch immer vor sich, denn der sollte schon lange gerichtet sein.
    Mir ist es egal, Hauptsache, sie zertrampeln mir nicht mein langes Beet.
    (Kann auch nicht verstehen, warum die Pfosten nicht einbetoniert wurden..... Na ja Profis am Werk 🙄 immer die, die alles besser können, hier gibt's so'n Spezialisten ..... )

    So, noch ein paar Töpfe ins Quartier gestellt und gefegt, nun ab in die Küche......

    ---------

    ....... Ja heut hab ich meine Gans bekommen und sie sieht prächtig aus.....
    Ich bin euch noch etwas schuldig

    image.jpeg das konnte ich vorher im Beitrag nicht mehr einfügen, da man ja nur noch begrenzt einfügen, oder ändern kann :rolleyes: :mad:

    Einen schönen Abend noch....
     

    Anhänge

    asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Hallo, idyllische Bilder mit den Pferden. Ja auch hier sehr warm für diese Jahreszeit und was mich noch mehr freut, kaum Nebel. Deine Rosen erstrahlen auch noch in der Herbstsonne. Ein freundlicher November lässt den Winter dann gleich kürzer erscheinen.Die Tage sind zwar kurz , aber man kann sie draußen noch intensiv nützen.Wünsche auch noch viel Freude im Garten.
    LG
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich mag auch die Zeit und bleib oft noch bis zum dunkel werden mit nem Käffchen draußen, die Luft riecht so schön frisch und etwas erdig und es hat so eine besondere Stimmung die ich nicht in Worte fassen kann :)

    Die Sterne scheinen irgendwie auch heller wenn man noch nachts mal raus geht.
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hallo, idyllische Bilder mit den Pferden. Ja auch hier sehr warm für diese Jahreszeit und was mich noch mehr freut, kaum Nebel. Deine Rosen erstrahlen auch noch in der Herbstsonne. Ein freundlicher November lässt den Winter dann gleich kürzer erscheinen.Die Tage sind zwar kurz , aber man kann sie draußen noch intensiv nützen.Wünsche auch noch viel Freude im Garten.
    LG

    Ja asta, die Rosen sind noch wunderbar, auch jetzt noch.
    Ich werde mit dem Einpacken doch noch warten um sie nicht zu stressen, es ist einfach noch zu warm....

    Die Unkräuter wachsen wie wild und täglich kann man rupfen, ist aber ok, denn es hält in Form :D
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Ich mag auch die Zeit und bleib oft noch bis zum dunkel werden mit nem Käffchen draußen, die Luft riecht so schön frisch und etwas erdig und es hat so eine besondere Stimmung die ich nicht in Worte fassen kann :)

    Die Sterne scheinen irgendwie auch heller wenn man noch nachts mal raus geht.
    Liebe Stupsi, das hast Du sehr schön gesagt, besser hätt' ichs auch nicht erklären können.

    Ich freu mich schon auf den 'Martinszug', der am späten Nachmittag hier durch kommt. Viele Fenster sind mit Laternen behangen, manchmal bis zu 6 Stück nebeneinander, sieht echt heimelig aus!

    ...ich geh mit meiner Laterne.......

    ach ja, meine Gans hab ich auch eingefangen;) hm... lecker Braten..
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Den Martinszug hab ich auch immer so gerne gesehen, aber seit hier die Schule geschlossen wurde ist leider stille in unserer Straße :(

    Wünsch dir viel Freude dabei :)
     
    Xena

    Xena

    Foren-Urgestein
    ich war mit meinem kleenen auch das erste mal auf dem Umzug..von der Kita..mei war das süß...die kleinen haben so tapfer die Laterne hochgehalten und gesungen....
    ein Feuerchen gabs auch...Noah rief immer aufgeregt : Mama Feuer Feuer...und hat große Augen geschoben...
    allerdings diese blöden PlastikLED Lämpchen sind voll billig...da waren die Teelichter früher echt schöner...

    Xena die mit ihrem kleenen immer das Laterne und andere Liedchen schmettert
     
    Xena

    Xena

    Foren-Urgestein
    pflückst du die abgeblühten Blüten ab oder lässt du sie dran ?

    ich finde es auch schön wenn dann der erste RAureif drauf liegt......
     
    Murmelchen

    Murmelchen

    Foren-Urgestein
    Den Martinszug hab ich auch immer so gerne gesehen, aber seit hier die Schule geschlossen wurde ist leider stille in unserer Straße :(
    Das tut mir leid :(

    Hier gibt es auch noch den Martinszug, oder vielmehr bei uns den genannten Laternelauf. Auch wenn GG und ich kinderlos sind und nicht dabei waren, finde ich diese Tradition sehr schön. Damals sind wir immer mitgelaufen, haben die kleinen Laterne-Kinder als Schlusslichter angeführt mit Taschenlampen :D
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Damals gabs ja nur die Laternen mit Kerze und wer schon moderner war hatte so eine Birne von ner Taschenlampe eingebaut :)
    Ich kann mich noch gut an das lachen erinnern wenn es windig war und die Laternen nach und nach brannten aber auch an das große Geheule einiger wenn sie nur noch den Stab in der Hand hatten :grins:

    Ach ja die Stimmung war immer schön auf dem Umzug, genau wie die Bastelstunden für die selbstgemachten Laternen.

    Was wir damals alles gebastelt haben auch zur Weihnachtszeit, Strohsterne, dann diese mit so einer bunten Alufolie und Bleistiften um die Spitzen der Sterne schön rund und spitz zu bekommen, diese schwarze Pappe die man ausschnitt für Transparentpapier was dann dahinter geklebt wurde und an die Fenster kam etc...

    Macht man das heute noch?
    Ich hab leider auch keine eigenen Kinder und meine Nachbarskinder sind nun auch alle groß.
    Schau mir aber trotzdem noch gerne alles an :)
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Oh Stupsi,

    Schad, das so manche Schulen geschlossen wurden und die Kinder sich weiter
    von dieser Tradition entfernen. Helloween ist ja heut doch wichtiger....:rolleyes:

    Sag, hattet ihr auch vorher immer an den Wettbewerben für die schönste selbst gebastelte Laterne jeweiliger Klassen im Bundesland teilgenommen?

    Batterie betriebene wurden dazu nicht zugelassen. Ideen waren gefragt und ich freu mich heut noch über so manchen Preis. Eine Laterne hab ich glaub ich noch im Keller....
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hallo Mo, nein in der Schule haben wir auch gar nicht mehr an diesen Umzügen teilgenommen nur im Kindergarten.
    Von diesen Wettbewerben weiß ich nichts.

    Bin jetzt am überlegen wann ich meine Fenster weihnachtlich mache, viele Nachbarn haben schon alles fertig.
    Ich meine man fängt erst nach Totensonntag damit an oder?
    Na ja .... mal schauen.
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hi Stupsi,

    ja also ich fange auch erst nach dem Totensonntag damit an, nicht nur weil ichs so gelernt hab, sondern weils auch bis zum 6. Januar (Heilige drei Könige) stehen bleibt.

    Wenn es zu früh gemacht wird, kanns auch schnell langweilig werden und dann ist die besinnlich schöne Zeit recht schnell vorbei und man verliert den Spaß dran.

    Bei mir gibts nur gezielte, nicht all zuviel Deco, ab der Woche vor dem 1. Advent, da fange ich langsam an.

    Es passiert aber bis Weihnachten noch viel, - Fenster putzen, Plätzchen backen, in der Woche vor Nickolaus und zwischendurch, wie es sich ergibt , immer mal etwas Deco..

    Ich möchte keine Verlagerung der Zeiten, sondern es sollte traditionsgemäß vom 1. Advent bid zum 6. Januar bleiben, für mich eine Zeit von Entspannung und ja, man könnte sagen "Wellness der Seele"
    das muß aber jeder für sich entscheiden.....


    Jetzt erst noch einige Schönheiten, die noch nicht aufgeben


    IMG_1911.jpg


    IMG_0999 Camelot.jpg

    IMG_1041 Sonnenblume.jpg


    IMG_3490 Apfelringe.jpg


    ich auch nicht, denn ich gehe nun Kaffee trinken :D
    schönen Sonntag
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja so mache ich es auch :)

    Schönen Sonntag auch dir!!!
     
    Fanz

    Fanz

    Mitglied
    Hallo Mo, bei dir blüht ja auch noch vieles.
    Ihr schreibt immer ihr wollt Schnee. Was meint Ihr, was bis jetzt als regen runterkam Schnee gewesen wehr. Dann wehre hier Chaos hoch 3:grins:


    Wünsche Dir und allen Lesern einen besinnlichen 3 Advent.
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hm .... es duftet nach Plätzchen und Aromen, sowie Apfelsinen.
    Jetzt kann man sie wieder genießen , zuvor waren sie doch noch sehr strohig.

    An so einem verregneten Tag bin ich immer froh nicht unbedingt raus zumüssen.

    Bin gestern noch im Garten gewesen und alles war ok. Einiges blüht noch, die Rosen, Astern, Löwenmäulchen usw. Der vergangene Sturm hatte nur eine Seite des Pavillons etwas zerdrückt und so gabs nicht viel zutun.
    Auf dem Heimweg sah ich spielende Kinder, sie waren in einer Koppel bei 3 Eseln und versuchten einen davon zu bewegen. Das sah sehr lustig aus, der Esel ließ sich einfach nicht bewegen....

    Jetzt warte ich auf Schnee und ich hoffe auf Weiße Weihnacht, für mich gehört er dazu.


    Ich wünsche euch einen schönen 3.

    Mo
     
    gypsy

    gypsy

    Mitglied
    Hallo Mo,

    Das ist schade, daß Du nicht weiter schreibst, ich finde dein Tagebuch sehr interessant und
    würde mich freuen weiter davon zu lesen.
    Vielleicht bist Du ja bald mal wieder hier, mich würde es freuen.

    Einen lieben Gruß von
    gypsy :verrueckt:
     
  • Top Bottom