Mr.Ditschy's "Little Ranch"!

H

Highlaender

Guest
Davon brauchts aber auch mindestens 2 für eine Kolonie. Am besten natürlich noch mehr. Übrigens fressen die zur Brutzeit unmengen Schädlinge. Und das wenn die anderen Nützlinge noch nicht in genügender `Stückzahl`angetreten sind.
 
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ich suche immer noch Spatzenhäuser find aber nix gescheites.

    In ebay gibt es genügend von den 3er Nistkästen.



    Bei mir hausen die aber auch in einzelnen Nistkästen, oder halt unterm Dach hinter der Dachrinne ... die sind schon zur eigenen Spatzen-Kollonie mutiert.
    :d


    Aber von zu wenigen Schädlichen merke ich in meinem Garten nichts ... mir kommt es eher immer so vor, dass die Spatzen zur Futtersuche vom Nest weit weg fliegen, danach kommen die auch wieder von weit her zum Nest geflogen ... also nichts mit vor Ort auf Futtersuche gehen!
    :confused:
     
    H

    Highlaender

    Guest
    Hier bei mir kommt 2mal am Tag so ne Rotte durch. Einmal, hatte grad entdeckt das die Chili wieder Läuse haben, konnte ich beobachten wie diese Rotte da einviel. Dachte erst ist vorbei mit Chili. Ne Überprüfung ergab allerdings nicht den geringsten Schaden an selbigen. Alles gut nur die Läuse waren weg.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Nun, gestern war mal wieder ein Gartentagwetter.

    Doch in den Vogelhäuschen hat sich wohl noch kein einziger Vogel niedergelassen.

    Auf der Wiese schaut es auch wie Kraut und Rüben aus ... kam im Herbst nicht mehr zum abmähen, werde ich aber wohl erst mitte April machen ... mal sehen, ob da mal mehr Blumen blühen (ist ja wie verhext, dass man da keine Blumenwiese herbeizaubern kann).

    Bei den Tieren hab ich etwas die Zäune repariert und den Stall gesäubert.

    Im Garten noch die Gartentür repariert, untenrum war da ja schon alles weggefault (na, die Katzen hatten es zumindest leichter .. nu aber nimmer).

    Dann war es schon wieder Abend un ich fix und fertig ... aber dennoch happy. :D


    Schöne Ostern
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Tut richtig gut wieder rumwerkeln zu können nicht?
    Ich war auch fleißig, nun muss erst mal alles wachsen und dann schau ich weiter.

    Wünsch dir auch frohe Ostern!!! :eek:
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Was hast denn alles schönes so früh gepflanzt?

    Selbst hab ich keine Pflanzen rein ...
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich musste an mein Beet im Gemeinschaftsgarten ran, hatte da blöderweise Topinambur gesetzt weil ich dachte ach blüht ja ganz hübsch aber das hat sich genauso stark vermehrt in einem Jahr wie die Minze :mad: und da das ja so hoch wird sind alle kleineren Pflanzen fast erstickt.

    Ich hoffe ich hab die größte Anzahl an Knollen raus, werde ich sehen wenn jetzt alles wächst :d
    Jetzt sieht man wenigstens mal wieder meine Minze, Tulpen u.a.
    Hab noch Salbei, Thymian, Basilikum gesetzt und vieles andere ausgesät.
    Mal schauen was kommt.... :)
    Soll ein bisschen ein Beet für die Bienen und Hummeln werden.

    Gemüse u.a. mach ich ja auf Balkonien, da unten wird's leider geklaut.
    Zucchini will ich mal versuchen im Beet, die sind mir zu groß für den kleinen Balkon und da sie ja wenn reichlich tragen ,hoffe ich man läßt welche dran :rolleyes:
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ich weiß auch nicht, aber irgendwie zieht es mich momentan nicht in den Garten .... :(
     
    Schluesselblume

    Schluesselblume

    Mitglied
    Kommt bestimmt noch Mr. Ditschy :pa:
    Vielleicht hast du auch eine Großbaustelle, auf die du gerade nicht so Lust hast oder bist nicht ganz fit. Aber wenn mal wieder alles schön grün draußen ist :)
     
  • Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Manchmal ist man ohne Lust, mir gehts auch so, dass kommt schon noch.;)
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Meine Familie wollte mir im Winter auch nicht glauben, dass ich bei den ersten Sonnenstrahlen wieder vom Gartenwahn gepackt werde ... und kaum kam die Sonne um die Ecke;)

    Du solltest wenigstens mal blühende Unkräuter zupfen sonst wird der Aufwand später höher.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Danke euch :pa:, aber weiß auch nicht warum ... das einzigste was ich gemacht hatte, war den Mährhythmus am Mähroboter hoch gestellt.

    Ja, am Haus muss man auch sooo viel machen (da schaut man am besten nicht hin) ... ach, wollte auch noch die Winterreifen runterschmeißen, naja, wird's dann nächste Woche.


    Bin gerade am Reheklinik raussuchen, da kann man ja Stunden verbringen ... man man man, möchte nächste Woche den Antrag abgeben?! :d
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Hey,

    zum Glück hatte das Unwetter bei mir selbst wenig Spuren hinterlassen, nur der Hof war etwas matschig und im Keller hatte ich klares Grundwasser.

    Doch alles andere hatte es mal "wieder" voll erwischt, Sraßen, Ställe, Scheunen unter Wasser, wir räumen heute noch auf und werden wohl auch nicht so schnell fertig!

    Die Regenmassen waren einfach zu viel, am Sonntag hatte es bei uns schon 45L geregnet, und als es dann Abends/Nachts (also vom 29. auf den 30.05.) dann dicke kam, kamen nochmals 85L runter > insgesammt regnete es an dem Sonntag ca. 130L, einfach Wahhhnsinn!

    Ab 1:30Uhr Nachts waren wir dann im Einsatz, wann die letzten Heim kamen, weiß ich gar nichtmehr, es war aber wieder Nacht ....

    "Doch am schlimmsten sind wirklich die Kfz-Fahrer", die wollen immer unbedingt durch die überfluteten Straßen fahren und hintern uns bei den Säuberungsarbeiten > die schieben sogar Absperrungen zur Seite und versuchen durch die Schlammmassen zu fahren .... es waren ja so gut wie keine Kanaldeckel mehr drinn und unsere Pumpschläuche lagen auch kreuz und quer, usw. > doch dass interessiert die nicht, da denkt nur noch jeder an sich > ein Chaos ohne Ende!


    Aber alles wird wieder gut.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Auf der Ranch ist es sonst recht Ruhig. :)

    Die Tiere genießen die Tage und laufen halt umher.

    Der erste Heckenschnitt ist durch und den ollen Zünsler hab ich auch bekämpft.

    Sonnensegel und Trampolin ist aufgebaut.

    Töchterchen hatte die Gänseblumen vom Mähroboter gerettet (mitterweile aber wieder abgemäht).

    G_ Rasen_Gitter für Gänseblumen wegen Mähroboter__05.05.2016_©mr.ditschy.jpg


    Sohnemann bekam einen Schlepperreifen in den Sandkasten (Sand wurde auch mal gesiebt und das Holz etrwas repariert).

    G_Sandkasten Schlepperreifen__26.05.2016_©mr.ditschy.jpg


    Manche Blumen blühen oder sind schon wieder verblüht, aber die erste Rose hab ich wieder gefangen.

    G_Blume_Kletterrose rot_erste Blüte__27.05.2016_©mr.ditschy.jpg

    G_ Blume weiß__05.05.2016_©mr.ditschy.jpg

    G_ Blume Purpurglöckchen weiß__05.05.2016_©mr.ditschy.jpg



    Sonst bin ich gerade auf der Suche nach einem Mähapperat für die Wiesen, denn mein Aufsitzmäher streikt! So ne Agria 400 würde mir schon gefallen, aber auch recht teuer ... na mal sehen, was man findet.


    Schöne Grüße :cool:
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ja, "sind wir den nicht alle etwas Krank"?! :grins:
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ein neuer Hahn hat Einzug erhalten, ist der "braune" da und ist ein Maran-Hahn.

    Ist zwar noch etwas klein und meine zwei ältesten 5 jährigen Hühner sagen ihm schon noch, wo es lang geht, aber hoffe mal, er macht sich.
    Zumindest das morgendliche Schreien muss noch ordentlich geübt werden ... ;)

    T_Hahn braun schwarz__01.08.2016_mr.ditschy.jpg
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Na, wie der Herr so's .... neeee, späßchen. :pa:


    Wollte aber ja erst wieder einen schwarzen, doch den hab ich zufällig gesehen und gleich gekauft > finde den auch recht hübsch und passt recht gut zu den Hühnern.

    Wenn er mal richtig entwickelt ist, mach ich nochmals ein Foto.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Der sieht ja wirklich toll aus, prächtige Farben!
    Da freuen sich bestimmt die Hühner :D
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Der Winter ist doch tatsächlich schon wieder rum! :d


    Vor 4 Wochen hatte ich tatsächlich Maulwufhügel im Hühnergarten entdeckt :schimpf: .... also gleich mal was dagegen unternommen und muß sagen, heute keine Hügel mehr da.
    :D


    Sonst mögen die Hühner und Enten die Stallpflicht glaub überhaupt nicht, hoffentlich ist dies mit der Vogelgrippe mal vorrüber.
    :mad:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Mr. Ditschy, das wäre wirklich gut, wenn diese Stallpflicht für das arme "Federvieh" endlich beendet wäre.
    Sie wollen doch im Frühling auch wieder in die Freiheit. :(
    Sicher sind sie die Freiheit auch bei dir gewohnt.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ja, die sind sonst immer draußen.

    Aber als ob man mich erhört hat .... denn glaub heut Morgen hab ich etwas im Radio gehört, dass die bald aufgehoben wird (muss mal googelt).
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Ich dachte schon, dir hatte man Stallpflicht verordnet, weil du so lange nicht mehr geschrieben hast.
    Schön, daß du wieder hier bist.
    Dann googel mal schnell, damit das Federvieh Frühlingsluft schnuppern kann.
    Sonst übernehmen die Regenwürmer noch die Vorherrschaft.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Wsr noch nie weg .. aber manchmal kommt einfach vieles zusammen oder man setzt andere Prioritäten, weißt ja.


    Doch wie soll man dies verstehen, kann dies jemand für "Unterfranken" übersetzen?
    :d

    -----
    Baden-Württemberg: Keine vollständige Aufhebung der Stallpflicht
    Im Vergleich zu den nördlichen Ländern habe sich die Vogelgrippe-Situation in Baden-Württemberg deutlich entspannt, erklärt Agrarminister Peter Hauk (CDU) am 14. März in Stuttgart. Solange der Vogelzug noch anhalte, könne jedoch keine vollständige Aufhebung der Stallpflicht ermöglicht werden.

    "Die Aufstallung wird deshalb in Baden-Württemberg in den Uferbereichen des Bodensees, des Rheins, des Mains, der Donau im Stadtgebiet Ulm sowie im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Sigmaringen, am Federsee sowie an den Ablacher und Sauldorfer Seen mit einer Breite von 500 Metern vom 16. März 2017 bis einschließlich 20. April 2017 verlängert. Zusätzlich wird die Aufstallung im gesamten Gebiet der Stadt Ulm sowie in den an die Stadt Ulm unmittelbar angrenzenden Gemeinden bis einschließlich 24. März 2017 verlängert", erklärte Hauk.

    Neben der risikoorientierten regionalen Aufstallungspflicht gilt weiterhin landesweit die konsequente Einhaltung strenger Biosicherheitsmaßnahmen in Geflügelhaltungen bis 20. Mai unverändert für alle Halter weiter.

    https://www.google.de/amp/s/www.agrarheute.com/news/vogelgrippe-h5n8-gilt-noch-stallpflicht?amp
    -----
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Sooooodele, die Schonzeit ist vorbei und die Hühner freuen sich riiiiieseig. :D
    Der Hahn wird auch immer größer und hat nen ordentlichen "schrei" (evtl. bring ich noch ein schönes Gesamtfoto mal zusammen).

    T_Hahn_03.2017_©mr.ditschy.JPG



    Und der Rasenmähroboter alias "Robbo" dreht auch schon wieder seine Runden.
    Hach, ist doch jedes Frühjahr schön, die Kiste einfach aus der Ladestation zu ziehen und das Ding rennt auf meinen ollen Stoppelacker los. :cool:
    Brauch nur mal vorne/hinten neue Reifen, kommt beim nassen Gras ganz ganz schön ins rutschen ... oder ich hol mir gleich den 110er!

    G_Rasen_Rasenroboter_Robbo_Start im Frühjahr__25.03.2017_©mr.ditschy.JPG
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ditschy, wie schön, sie durften wieder in die Freiheit.:cool:
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ja, man hat dennen die freude nach Sonne und endlich mal wieder ins freie zu kommen richtig angesehen.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Da meine Kinder nicht wollen, dass die Gänseblümchen immer abgemäht werden, hab ich nun einen Blumeninsel istalliert.

    Zuvor stand da ja immer solch ein Gitter, doch die Verkabelung ist mir wohl etwas zuuu klein geraten, naja, werde es wohl noch erweitern. Zumindest kann ich den Bereich nun An-Aus schalten und mein Rasenmähroboter mäht diesen rot gekennzeichneten Bereich nicht mehr.

    Hier ein altes Bild mit Gitter:
    G_Rasen_Rasenmähroboter_Gänseblümchen_Käfiggitter_1__09.05.2015_mr.ditschy.jpg

    Hier die Blumeninsel-Installation:
    G_Rasen_Rasenmähroboter_Gänseblümchen_Blumeninsel Schaltung__10.04.2017_mr.ditsch.jpg


    Nur hab ich keine wasserdichten Schalter, hab meinen zwar gut eingeklebt, aber ob dies auf Dauer hält?
    Wenn also jemand solch einen kleinen wasserdichten Wechselschalter "An - Aus - An", gerne her damit.

    Hier der Schalter, den ich habe:
    W_Wippschalter An-Aus-An__©mr.ditschy.jpg
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    leg doch ein paar Steine um die Blumeninsel, müsste doch auch reichen und sieht bestimmt schöner aus :grins:
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Verstehe den Sinn gerade nicht, oder meintest du dies als Witz?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Nööööö, mein ich ernst, na so als Beetumrandung, man baut doch nicht nur Mauern aus Steinen.....
    Steinkreis oder so und drinnen wachsen die Blümchen :)
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Das wird eine Stolperfalle (hab schon eine Feuertstelle), daneben ist ja auch Schaukel, Rutsche und Sandkasten.
    Zudem gefällt mir dies dann auch eher nicht, aber danke für deine Idee. :cool:
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Oh, gleich eine ganze Ranch mit jeder Menge Tiergezeugs, wie schön. Das abbonier ich doch auch gleich gerne mal. Ich muss dich ja nicht nur bei den Sonnenblumen lesen. :- )
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Hey Knofilinchen, schön dich hier zu sehen. :cool:


    Momentan ist nicht viel los, eher viel Regen und alles trotzt dem Wetter.

    Recht wenige Schnecken gibt es, Nachtschnecken hab ich zumindest noch keine gesehen. Nur Weinbergschnecken, hab wegen meinen Sonnenblumen diese in die Wiese verfrachtet und gleich mit Namen versehen.

    T_Weinbergschnecke Wiese_Schrift__06.05.2017_©mr.ditschy.jpg


    Ach ja, die Hühner sind mal ausgebüchst. :d

    T_Hühner_Rasen oben__14.04.2017_©mr.ditschy.jpg

    Die Enten hatten das brüten angefangen aber ist nicht sitzen geblieben. :(
    Doch der Enterich büchste auch mal aus und wusselte auf dem Rasen rum, hatte aber vedammt großen respeckt vom Roboter (gelbe Pfeile).

    T_Enterich_Rasen oben_Pfeil__14.03.2017_©mr.ditschy.jpg


    Die Blumeninsel ist etwas klein geworden ... ja, muß die noch etwas vergrößern. :grins:

    G_Rasen_Rasenmähroboter_Gänseblümchen_Blumeninsel Schaltung_v2__06.05.2017_©.jpg


    Viele Grüße
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Gut das du keine Hebamme bist, dann hätten alle Babys ihren Namen auf der Stirn stehen :d :D
    Du kommst auf Ideen....die armen Schneckis...... ich hoffe es sind schöne Namen wenn sie schon für immer damit rumlaufen müssen....
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Eijeijei... wie heißt die eine? Klein? Flein? Das ist doch kein Name...
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Na, ich will die Schneckies doch wenn schon mit Namen ansprechen, wenn die mich mal wieder besuchen kommen. ;)


    Doch zu sehen sind hier Berta, Lilli, Tom und Kleini (sorry, das Bild ist auch nicht recht scharf) .... zich Namen sind schon unterwegs (natürlich merke ich mir die nicht alle, daher können die sich schon auch mal wiederholen).
    :D
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Mr.Ditschy, die ausgebüxten Hühner geben dem Foto das gewisse Etwas, finde ich. Hübscher Hahn.:cool: Wo halten die sich denn normalerweise auf und wie groß ist die Schar, die er bewachen darf?
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Hallo Orangina, schön dich hier zu sehen. :cool:


    Der Hahn hat nun seine 5 Hühner recht gut in griff. :)

    T_Hahn braun schwarz__01.08.2016_mr.ditschy.jpg


    Die Größe der einzelnen Gehege hab ich im Therad glaub irgendwo mal beschrieben (finde dies aber auf die schnelle nicht mehr), doch einige Gehege-Szenen findest du hier im Thread oder im Albung `my "Little Ranch" - Tiere`: http://www.hausgarten.net/gartenforum/album.php?albumid=3684
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Mr.Ditschy, hab mir grad Deine Alben angeschaut - sehr schön hast Du es, gefällt mir gut und vor allem die vielen Tiere. Toll!:cool:Ganz süß Deine Kinderstuben, obwohl einige mittlerweile sicher erwachsen sind. Gibts denn das Handvoll-Kätzchen noch? Sehr niedlich und lustig die tollen Schlafstellagen. :grins:
    Da schau ich gern mal wieder vorbei, auf deiner Ranch, wenn ich darf.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ich habe auch mal durchgeblättert: Gefällt mir. Hast du immer noch so viele Tiere und was machst du mit ihnen? Zu Lebensmitteln verarbeiten oder der einfach nur so halten?
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ganz süß Deine Kinderstuben, obwohl einige mittlerweile sicher erwachsen sind. Gibts denn das Handvoll-Kätzchen noch?

    Mit Sicherheit .... so lang die klein sind, sind die ja immer süß, aber jedes Kätzchen wird zur großen Katze.
    Aber junge Kätzchenen gab es seither keine mehr, zum Glück.




    Hast du immer noch so viele Tiere und was machst du mit ihnen? Zu Lebensmitteln verarbeiten oder der einfach nur so halten?

    Für Lebensmittel nehm ich nur die Hühnereier, alles andere ist Hobby.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Mr.Ditschy,

    ich möchte dir auch hier noch ganz herzliche zum Forengeburtstag gratulieren.

    P1020025.jpg

    Liebe Grüße, Pyromella
     
  • Top Bottom