Muss meine Kürbisse schnell verwerten

Sunfreak

Sunfreak

Moderator
Mitarbeiter
Zu meinem Orangen-Gelee bin ich noch nicht gekommen und nun tut sich 'ne weitere Hürde auf. Meine Kürbisse fangen auf einmal an zu vergammeln, obwohl es tolles Lagergemüse ist, wie ihr wisst. Es liegt am Schimmel in der Wohnung (den der Vormieter verursacht hat). Aber ich muss meine ganze Ernte nun irgendwie verwerten. Und das ziemlich pronto. Heute konnt man schon der Soße hinter her. Das geht ziemlich schnell. Zwei Probleme:

  • Es ist meine erste eigene Wohnung, ich hab noch kaum Küchenausstattung
  • Die Gefriere ist voll
So: Was soll ich jetzt mit den Kürbissen anfangen!? :schimpf:


Irgendwie im Backofen trocknen? Kürbis-Chips herstellen? :confused:


Mädels ihr seid gefragt... ;)


Grüßle, Michi
 
  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    meine Tochter hat mal Kürbismarmelade gemacht, ich konnte mal probieren. Hat mir richtig grottig geschmeckt, aber das ist vielleicht Geschmacksache.

    LG Karl.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Michi,

    Magst du süß-sauer eingelegten Kürbis? (Ich mag ihn nicht, deshalb frag mich bitte nicht nach dem Rezept dazu, aber das läßt sich bestimmt herausfinden, wie man den armen Kürbis mit Essig traktiert.)

    Alternatividee: Kannst du an Weckgläser kommen? Dann kannst du Kürbissuppe in allen Variationen kochen und die "einwecken". Dazu stellt man die Gläser in den Backofen in die Fettpfanne (das ist das tiefe Backblech), Wasser rein und dampfsterilisiert das Ganze. Wenn das für dich eine Möglichkeit ist, kann ich gerne mit Suppenrezepten aushelfen, selber eingeweckt habe ich noch nie.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Hi Michi,
    das habe ich mit meinen Zucchinis gemacht.....
    >>schmeckt einfach nur legga

    Gruß Sigi

    Salsa aus Zucchini oder Kürbis
    Zutaten
    1,5 kg Zucchini oder Kürbis geraspelt
    0,50 kg grüner Paprika klein geschnitten
    0,50 kg Zwiebeln feingehackt
    2-3 Knoblauchzehen fein geschnitten
    1 -2 TL Tabasco
    1 TL Worchestersoß
    1,5 lt Ketchup
    400 ml Olivenöl
    1 -2 Chilischoten kleingeschnitten
    Anleitung

    Alle Zutaten in einen großen Topf geben und ca. 1 Std. köcheln lassen. Immer wieder umrühren und aufpassen es spritzt raus. Heiß noch in Gläser mit Twist off Deckel füllen und verschließen. Hält ca. 1 Jahr und schmeckt perfekt zu Nudeln oder Reis.
     
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Hallo Michi,

    wenn man Marmelade in Gläsern einkochen kann klappt das auch mit Kürbissuppe bzw. einer neutralen Grundlage dafür:
    (vorausgesetzt du hast noch Gläser)
    Kürbiss in Spalten schneiden, entkernen und die Schale abschneiden (entfällt bei Hokkaido - da nur "komische/braune" Stellen entfernen - das weißt du sicherlich schon).

    Kürbisfleisch in Würfel schneiden, im Kochtopf mit etwas Öl andünsten und mit Geflügelbrühe (Wasser + Boullionpulver/fertiger Gemüsefond...) ablöschen - der Kürbis sollte noch nicht ganz mit Flüssigkeit bedeckt sein - er schrumpft noch.

    Unter Rühren ca. 20 Min. den Kürbis weich kochen lassen - evt. Flüssigkeit nachgeben.
    Wenn der Kürbis weich ist, die Masse pürieren, noch mal aufkochen und kochend heiß in Gläser abfüllen.

    Das wäre eine Basis für Kürbissuppe, die sich nach Wunsch verfeinern lässt:

    Mit Zwiebel, Apfel, Möhre, Kartoffel (zum andicken), Ingwer, Orange, Curry, ....

    Noch ein Tipp für den jungen Chef in seiner eigenen Küche: die Basis lässt sich auch in Tüten einfrieren - die brauchen wenig Platz und passen sich den Lücken an (ein einfaches Vakuumiergerät ist dabei viel Wert)

    Liebe Grüße
    Elkevogel
     
  • Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Ich habe meinen Kürbis, mit dem es mir ähnlich erging wie dir, Michi, in große Stücke geschnitten und in Vakuumbeuteln eingefroren. Bei Küchentemperatur (16-18 Grad) hat sich der Beutel 3 Wochen gehalten. Dann habe ich Marmelade draus gekocht. Schmeckt nicht grottenschlecht, weil der Kürbis nur der Massegeber ist. Geschmack kommt von den anderen Früchten und den restlichen Zutaten.

    Drei Beutel liegen noch im Garten und machen einen durchaus guten Eindruck.

    Kürbissuppe mit Karotten, indonesischem Curry und Kokosmilch. Zuletzt Putenfleischwürfel rein - einfach lecker.

    Chips muß ich auch mal probieren. Auch da dürfte der Geschmack erst dazu getan werden müssen. Paprikapulver oder Salz.

    Meine Kartoffelchips mach ich in der Mikrowelle. Dazu habe ich einen Ständer, in den ich die mit Öl eingesprühten Kartoffelscheiben stelle und dann ab in die Mikro. Paar Minuten bei 600 Watt. Es sind immer zu wenig! :grins:
     
  • Rosennanni

    Rosennanni

    Foren-Urgestein
    Ich habe etliche Kürbisse verarbeitet, Süß/Saures Kompott, weihnachtlich angehaucht, Kürbis-Kokos-Mus gemacht... als Brotaufstrich, zum Gebäck füllen, für in Joghurt & Co zu rühren... ist einfach lecker. Aber das Allerwichtigste, ich habe Kürbispüree gemacht, richtig dick, also Kürbisstücke mit extrem wenig Wasser gekocht und ohne jedliges Gewürz. Hab den dicken heißen Brei in Gläser gefüllt, im Einkochautomat bei 95° 60 Min. sterilisiert. Das geht auch im Backofen. Wasser in der Fettschale nicht vergessen.
    Aus diesem neutralen Kürbismus kann ich nun: Kuchen backen, süße oder herzhafte Suppe machen usw.
    Lieben Gruß
    Marianne
     
    F

    farni

    Mitglied
    schnitz augen und einen mund rein dann sind sie weg
    ach, halloween ist längst vorbei
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Marianne, deine Idee ist phänomenal!

    Darauf hätte ich auch wirklich selber kommen können. Habe gerade eine der Vakuumtüten aufgemacht, weil ich noch 3 Freundinnen mit Kürbis-Aprikosen-Apfelsinen-Konfitüre zu Weihnachten überraschen will. Nur sind in der Tüte 2,6 kg Kürbis. Schale noch ab, bleiben immer noch über 2 kg. Soviel Marmelade kann ich gar nicht gebrauchen und so kommt dein Vorschlag super!

    Danke dir! :pa:
     
    Rosennanni

    Rosennanni

    Foren-Urgestein
    Lieschen, freut mich ganz arg das ich dir helfen konnte. :pa:
    Guts Nächtle und lieben Gruß
    Marianne
     
  • Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    Erst mal die Kürbis-Konfitüre.

    Dieses Mal mit Cranberrys, Orangenfiles und Zitronensaft. Gewürzt mit Sternanis, Kardamom und Ingwer.

    Der Kürbis sieht aus wie Spaghettis, weil ich ihn mit der Lochreibe der Küchenmaschine zerkleinert habe.

    Sieht lustig aus. Mal sehen wie es schmeckt.

    Morgen (also heute) wird der Rest eingekocht.

    Jetzt erst einmal Gut's Nächtle. Ist ja wieder spät... äh, früh geworden. Aber da habe ich die Küche wenigstens für mich allein.
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    War ein Wort mit x: War nix.

    Diese Kürbisnudeln waren noch völlig roh und schmeckten nach rohem Kürbis.

    Also habe ich die Gläser wieder aufgemacht, alles mit dem Pürierstab bearbeitet, noch einmal gut gekocht, mehr Kardamom und noch mehr Sternanis und den Saft einer Zitrone rangetan.

    Dann in die wieder ausgespülten Gläser getan. Jetzt schmeckt es lecker. Sieht nur etwas gewöhnungsbedürftig aus.:grins: Aber das fällt im gefüllten Kuchen oder auf dem Marmeladenbrot nicht so auf - hoffe ich jedenfalls.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Michi,
    sind die Kürbisse schon alle? Schau mal in den Kürbisthread von diesem Jahr. Da habe ich auf den letzten Seiten leckere Rezepte für Kürbis-Kokosmarmelade, Kürbis-Orangenmarmelade und Kürbisgulasch eingestellt. Was hast du denn für Sorten?
    Ich habe heute auch festgestellt, das zwei Kürbisse am Stil marode werden (Phoenix und Butternut). Den Phoenix habe ich zu einem Teil als Pfannengemüse verarbeitet, einen Teil mariniert wird morgen mit Lauch und Paprika gebraten und der Rest wird zu Kürbiszitronentarte. Wenn du solche Massen hast, wäre einkochen echt das Beste. Einkochen kann man auch in Twist-Off-Gläsern von Gurken etc. Das Kürbisgulasch lässt sich auch prima einkochen (Milchprodukte erst beim Verzehr dazureichen). Einen Einkochautomaten leiht dir bestimmt jemand aus. Die große Einkochzeit ist bei den meisten ja jetzt vorbei. Wichtig ist, das du dir einen Gläserheber mit dazu leihst, damit du die heißen Gläser aus dem Automaten rausholen kannst.
     
    swisslady

    swisslady

    Mitglied
    ich hab Kürbisgnocchi gemacht. Kann man gut einfrieren und mit Salbeibutter ein schnelles und leckeres Essen.

    Kürbis im Ofen garen und anschliesend pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann nach und nach Mehl untergeben und du einem Teig verarbeiten.
    Anschliesend zu "Würsten" formen und in Gnocchi schneiden.
    Einfach im Salzwasser kochen.:grins:
     
    Muskat

    Muskat

    Gesperrt
    Hier werden gerade meine ersten Kürbisse reif! :)


    Wir machen hier Kürbis-Suppe davon. :)


    Schmeckt wunderbar! :)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Schneckenflüsterer Ab wann muss ich meine Radies gegen Würmer verteidigen? Obst und Gemüsegarten 14
    B Was muss ich mit meine Erdbeeren tun? Obst und Gemüsegarten 88
    philamia Muss ich meine Weintrauben wirklich... Obst und Gemüsegarten 6
    G Wann muss ich meine Hosta abschneiden? Pflanzen allgemein 3
    Mandelprinzessin Hilfe! Muss meine Rosen verpflanzen! Rosen 7
    lavender Muss meine Tomate weg? Tomaten 13
    R Rose schneiden - was muss weg? Rosen 4
    H Feigenbaum kaufen - muss es Bio sein? Tropische Pflanzen 13
    Celtis Die Hecke muss weg...... Hecken 19
    A Planung Bewässerung (Hunter Regner) inkl Plan *eilt da Graben gemacht werden muss* Bewässerung 1
    S Terrassenneubau über aufgefülltem Gelände - wieviel muss getauscht werden? Heimwerker 22
    B Schimmelbefall , kann man retten oder muss es weg ? Obst und Gemüsegarten 1
    B Wieso muss ich die Pumpe jedesmal abfüllen? Bewässerung 5
    F Das Loch muss voll Gartengestaltung 3
    D Gelöst Ist diese Blume winterhart oder muss die raus? Wie heißt diese Pflanze? 5
    D Kondenswasser im Folientunnel - muss ich handeln? Obst und Gemüsegarten 3
    B Muss ich mir Gedanken machen? Obst und Gemüsegarten 6
    R Was ist das denn für muss ich mir Sorgen machen? Wie heißt dieses Tier? 18
    S DAS muss ich zeigen :) Zitruspflanzen 1
    Orangina Uralter Apfelbaum muss weg, welches Gehölz stattdessen pflanzen? Obstgehölze 63

    Ähnliche Themen

    Top Bottom