NABU Pestizide in BW halbieren

TK76

TK76

Mitglied
#1
Hallo Leute,

""Ende März haben wir den ersten Pestizidbericht für Baden-Württemberg vorgelegt. Das Ergebnis ist alarmierend. Jährlich landen schätzungsweise 2.300 Tonnen Pestizide auf unseren Äckern und Wiesen! Das sind täglich 6.300, stündlich 263, jede Minute über vier Kilogramm Gift! Pestizide belasten in erheblichem Maße die Umwelt und tragen zum Rückgang der Artenvielfalt bei. Sie töten nicht nur Wildkräuter, sondern auch Insekten, eine unverzichtbare Proteinquelle für Jungvögel. Rückstände finden sich in unserem Grundwasser und in unseren Nahrungsmitteln.""

Kurzer Auszug hieraus:

https://baden-wuerttemberg.nabu.de/natur-und-landschaft/landwirtschaft/landesagrarpolitik/24202.html

Dort könnt ihr auch "Unterschreiben"

Gruß
Tanja
 
  • Top Bottom