Natur in Mario´s Garten

Lavendula

Lavendula

Foren-Urgestein
Wie goldig ist das denn, die Piepmätze haben Spaß zusammen,
schaun mer mal, wie es weitergeht, vielleicht bleiben die Beiden
bei euch im Garten und genießen die Freiheit in der Natur auf eine ganz besondere Art und Weise.

Mit einer Tomate kann ich auch dienen, sie wächst vor sich hin, bis ich zuschnappe.
Es hat viel geregnet, die goldene Königin kann im Freiland ohne Regenschutz stehen,
eine sehr dankbare Sorte.
Viel Erfolg weiterhin mit den gefiederten Gesellen, Obst und Gemüse inbegriffen.(y)
 
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hier ist tote Hose im Revier,
    ein bisschen erzähle ich von mir.
    Die goldene Königin muss sich jetzt die Sonnenstrahlen teilen,
    so steht es hier in meinen Zeilen.:giggle:

    Lycopersicon esculentum hat sich dazugesellt,
    selbst gekauft und nicht bestellt.
    Reicher Fruchtansatz wird mit beschert,
    das ist mir diese Sache wert.(y)

    Von Gesundheit sehr beständig,
    ernte ich bald eigenhändig,
    rote Leckerlis vom Strauch,
    die reichlich füllen meinen Bauch.:D

    Frau Königin trägt erste Früchte.
    IMG_20200625_195803.jpg
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Lavi bald gibt's Tomaten
    (y)
    ich warte auch auf die ersten roten :)

    Piepsi darf bald fliegen
    :grinsend:ach wie schön, nun beginnt sein zweites Liebesabenteuer
     
  • Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Das Posting kam aber auf den Punkt @Stupsi 😆👍
    Sie haben die letzten zwei Tage unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass sie unsere Gastfreundschaft nicht länger in Anspruch nehmen möchten. Sie haben kaum noch Insekten von uns angenommen und sind scheu umhergeflattert. Piepsi hat am liebsten einflügelige Fliegen oder Mehlwürmer auf dem Boden gejagt.
    Heute um 10:00 war das große Take-Off bei perfektem Flugwetter. ☀
    Smokie haben wir im Pferdestall bei seinen Artgenossen (und Eltern) freigelassen wo er geschlüpft war. Er ist erstaunlich lange herumgeflogen, um sich erst einmal zu orientieren, bevor er sich einen Sitzplatz ausgesucht hat. Zwei Rauchschwalben haben sich ihm gleich angeschlossen. Und er hat auch sofort nach einer Spinne geschnappt.
    Den Piepsi haben wir mit Käfig auf den Balkon gestellt. Mit einem unglaublichen Turbo ist er durch die geöffnete Käfigtür raus und in einem weiten Bogen zu den großen Büschen beim Nachbarn geflogen, wo die anderen Spatzen sich gern aufhalten.
    Mission complete! 🙂
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Mario, euer hilfsbereiter Einsatz hat sich gelohnt, ich freue mich total darüber,
    das die Dinge einen wunderschönen normalen Verlauf genommen haben,
    ein Prosit für euch.
    Ich nehme mal an, alles andere Grün-und Früchtetragende wächst und gedeiht munter weiter.:love:(y)

    Petra, eine gute Ernte verspricht die Sorte auf dem Etikett. Beide Tomis sollen sehr ertragreich sein,
    das wäre wirklich super. Vielleicht reicht es ja u.a. für ein paar Gläser Tomatenmarmelade und Chutney.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Schön, daß es so ein gutes Ende gefunden hat. (y)
    Ja, ist ja leider nicht alles gut gegangen. Piepsi's Geschwister hatte es leider nicht geschafft und zwischenzeitlich hatten wir noch eine zweite, völlig entkräftete Rauchschwalbe mit einer Verletzung am Kopf aufgesammelt. Die hat es trotz aller Bemühungen auch nicht geschafft. 😕
    Die natürliche Auslese und die Verluste zu akzeptieren ist nicht immer ganz einfach.
    Dafür entschädigt aber jedes Mal das Auswildern der Pfleglinge, die es geschafft haben. :love:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Happy ending für Piepsi und Smokie ... ach, das freut mich aber, Glückwunsch, das habt ihr richtig gut gemacht!
    (y)(y)(y) Hoffentlich passen die beiden jetzt gut auf sich auf und fallen nicht irgendwelchen nichtsnutzigen Mardern in die gierigen Pfoten.

    Ja, schade um die beiden, die es nicht geschafft haben. Es geht nicht immer alles gut ...
     
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Winterfalke Es freut mich, dass die beiden Lieblinge gut in die Freiheit gelangt sind. Ihnen ein schönes Leben!

    Ihr macht das gut und somit sind wieder zwei kleine Lieblinge in der großen weiten (Vogel)Welt unterwegs.

    Es ist traurig, wenn Wildtiere es nicht schaffen.
    Ich tue mich auch schwer damit, aber das ist die Natur und die natürliche Auslese.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    100 meiner Ameisen auf dem Balkon haben es auch nicht geschafft an mir vorbei zu kommen und ich bin nicht froh das noch Schätzungsweise 2 Millionen leben
    :mad:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Aber für die Flieger freut es mich :)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Die Meisen haben sich mal wieder verzogen, freche Spatzen schwirren im Garten herum,
    das Amselpärchen ist im Garten geblieben.
    Neuerdings lässt sich eine mir unbekannte Votgelart im Garten sehen. Es ist ein einziger Vogel
    mit bräunlichem Gefieder und eine gelb/orangefarbigen Halskrause.

    Petra, bis jetzt sind keine Ameisen da, die Läuse haben sich auch wieder verzogen,
    es gibt wohl woanders schmackhaftere Leckerlis.
    Die Tauben gurren wie blöde, der Bestand hat ziemlich zugenommen, die wollen auch leben,
    allerdings wenn immer mehr Viecher überall ihre Bakterien hinterlassen, ist es nicht mehr schön.
    Wo Vogelfutter hängt, wird geschissen bis der Arzt kommt, der Mist ist nicht so einfach
    mit einem Wasserstrahl zu beseitigen.(n):mad: Ein paar diebische Elstern schauen nach dem rechten,
    sie könnten etwas wichtiges verpassen. Die Natur ist nicht immer freundlich, so isses nun mal.

    Mario, raus aus den Federn, das saftige Gemüse möchte versorgt werden.:D
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    So, binwiederda. Alle und alles ist gut versorgt worden. Und zwei Pflegefälle sind zwischenzeitlich auch noch aufgesammelt worden, während wir noch im Urlaub waren. Zwei Spatzen-Nestlinge. Aus dem Nest gefallen oder geworfen worden. Sie heißen Piepsi 2 und Piepsi 3. Letzterer scheint ein Nesthäkchen zu sein. Der andere ist ziemlich hyperaktiv und deswegen wohl abgeschmiert. Beide haben einen Mordsappetit und wie wir das schon kennen, entwickeln sie sich extrem schnell. 😀👍
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Wieder am Bord, na toll. :D

    Ist ja alles paletti, die Versorgung der Viecher hat gut geklappt,
    die Neuankömmlinge haben es wieder gut getroffen. (y)

    In diesem Sinne ein schönes Wochenende.:giggle::coffee::coffee:
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Fische, Seesterne und noch viel mehr,
    tummeln sich auf dem Meeresgrund,
    kunterbunt und ganz gesund,
    gehts dort unten immer rund.:giggle:

    Ich liebe den kleinen Hafen,
    ganz besonders wenn die Schiff schon schlafen.
    Ich streiche die Segel und steche in See,
    begleitet von einer guten Fee.(y)

    Der gute Mond beleuchtet für mich das Meer,
    darüber freue ich mich sehr.
    Die Sterne funkeln am Himmelszelt,
    dort droben gibt es noch die heile Welt.:giggle:

    Im Morgengrauen habe ich den nachsten Hafen erreicht,
    die Wellen schaukeln im Wind ganz seicht.
    Bei mir stellt sich die Müdigkeit ein,
    nach einem Gläschen leckeren Wein.:D

    Gemütlich ist es in der Koje,
    im Meer leuchtet ganz hell eine Boje.
    Wenn der nächste Tag anbricht,
    dann ist wieder Land in Sicht.:giggle:

    Mein Schiffchen liegt jetzt ruhig und still
    und wartet auf das nächste Ziel.
    Wind und Wetter toben sich aus,
    trotz Allem möchte ich aufs Meer hinaus. :love:

    Mein Leben ist das tosende Meer,
    Schiffe und Wasser liebe ich sehr.
    Die Segel biegen sich im Wind,
    Leinen los, ab gehts geschwind.:love:

    Ciao Ciao
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Du bist also wieder da und nun .....8 Tage ohne Text, bist du unsichtbar geworden? :ROFLMAO:


    Wünsche ein schönes WE ;)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Sowas aber auch, wie kann man einen Garten so verkommen lassen,
    es wird langsam Zeit, etwas zu tun, sonst vertrocknet alles bei diesem heißen Schweinewetter. :unsure:

    Petra, wir nehmen die Sache in die Hand, ich habe gerade alles gegossen. :D
    Für dich gibt es hier auch genug Arbeit. :love:

    Schönes Wochenende tröte ich mal durch den Garten.
    Gibt Kaffee. :coffee::coffee::coffee::coffee::coffee::coffee:
    Das Lockmittel ist ausgestreut.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Das Unkraut habe ich auch beseitigt und den Piepmätzen frisches Wasser in die Tränken gefüllt.
    Das Gemüse hat sich sehr über die erfrischende Brause gefreut. :D
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Petraaaa, ich mache nichts mehr, solange ein guter Stundenlohn ausbleibt,
    kratze ich vorzeitig die Kurve. :wunderlich:
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Ein Lebenszeichen muss ich wohl mal wieder von mir geben lese ich hier raus.
    Bei mir überschlagen sich die beruflichen und privaten Ereignisse. Alles im Garten grünt und blüht. Die Tomaten schaffen wir kaum zu essen. Die gibt es auf frischem Brot mit Schafs- oder Ziegenkäse. So was von lecker! Die Gurkenernte ist ziemlich mager und wird wohl auch nicht mehr besser. Der Karfiol wird wohl auch in diesem Jahr wieder komplett in die Hose gehen. Die meiste Zeit kümmere ich mich momentan um den Teich. Ein sehr angenehmer Arbeitsplatz bei diesen Temperaturen. So, und jetzt kokel ich den Grill an. 🍖🍺
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Wen haben wir denn da, meine Güte Mario, du lebst auch noch, es ist nicht zu fassen. :D

    Du hast einen a..sch voll Arbeit, heiliger Strohsack, sind noch ein paar Nerven vom Urlaub übriggeblieben?
    Wenigstens ist der gute Appetit geblieben und das Bierchen ist auch nicht zu verachten.(y)
    So isses, wenn man wahnsinnig viele Tomis anbaut, wohin damit, ist später die Frage,
    verarbeiten kostet jede Menge Zeit.
    Meine goldene Königin trägt ihren Namen echt zu Recht, die Pflanze sitzt voll von Prinzessinnen,
    ich habe schon sehr viel geerntet, schaun mer mal, ob die Tomis alle reif werden,
    der August hat schon angefangen, täglich habe ich ein paar schmackhafte Tomaten für den Salat,
    Pumpernickel mit frischer Butter, Tomis, Peperonis und Schafskäse drauf, Ziegenkäse ist auch
    was ganz Feines, hin und zurück, so schnell kommt mir das nicht aus den Ohren.:D
    Ein bisschen Olivenöl darf auch nicht fehlen, viele leckere Gewürze krönen das Gemüse.(y)
    Fein das alles schön grünt und blüht, ich kann auch nicht klagen, mich regt langsam auf,
    das es nicht regnet.(n):unsure:

    Lass in der Hitze mal alle Fünfe gerade sein, es sei denn, das viele Dinge unbedingt
    erledigt werden müssen.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Wen haben wir denn da, meine Güte Mario, du lebst auch noch, es ist nicht zu fassen.
    Ja, kommt mir auch manchmal schon komisch vor. 😂

    sind noch ein paar Nerven vom Urlaub übriggeblieben
    Nicht sehr viele. Aber die wachsen wieder nach.
    Der Urlaub war ja eher abenteuerlich als erholsam. Lag zum einen am teilweise doch heftigem Wetter mit nächtlichen Sturmböen, während wir in einer Bucht vor Anker lagen und zum anderen an dem, was alles kaputt war oder kaputt gegangen ist an Bord. Ein ziemliches Geraffel. Aber selbst das hat seinen Reiz. Leider war entweder zu viel oder zu wenig Wind. Segler/innen kennen das zur Genüge.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Du hast Nerven wie Drahtseile. :D
    Ich beweise auch täglich, das ich mir einen dicken fetten Pelz zugelegt habe. :ROFLMAO:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Die Gurkenernte ist ziemlich mager und wird wohl auch nicht mehr besser. Der Karfiol wird wohl auch in diesem Jahr wieder komplett in die Hose gehen.
    Zu spät gesetzt? Der ist hier seit langem rum und war tadellos! Und was hast du mit den Gurken gemacht? Die krieg ja sogar ich hin.

    Ach ja, Teichchch ... wenn ich einen hätte, läge ich da jetzt lang drin, da könnten die Fische noch so meckern. o_O
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Mit Gurken habe ich kein Glück, egal was es für eine Sorte ist,
    es hat nie lange gedauert, dann ging es los mit Krankheiten.

    Rosa, ich htte auch einen Sprung in den Teich gewagt,
    die Wetterfrösche sind aber viel schlimmer als Fische,
    die quaken so entetzlich laut. :p

    Habt ihr auch Ananas , Mandrinen-und Zitronensalbei?
    Das ist eine Delikatesse zu Salaten, dunklen Soßen und Dessert.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Vorgezogen und eingepflanzt Mitte Mai. Nix besonderes. Sind gut angewachsen, aber sie machen kaum Gurken. Nur viele Ranken und Blätter. Allerdings haben wir schon alle möglichen Stellen probiert wegen der Erde. Nur an einer Stelle wachsen sie gut. Und nun im Hochbeet wachsen sie eben und machen keine Gurken.

    Mit Gurken habe ich kein Glück, egal was es für eine Sorte ist,
    es hat nie lange gedauert, dann ging es los mit Krankheiten.
    Krankheiten haben sie scheinbar keine. Allerdings sehen die paar wenigen Gurken die dran sind, irgendwie immer unförmig aus. Das Saatgut war vom Vorjahr. Keine F1-Hybriden.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Allerdings sehen die paar wenigen Gurken die dran sind, irgendwie immer unförmig aus.
    Vielleicht passen sie dann wenigstens in diesen Thread und machen hier noch Freude? - : :giggle:

     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Vielleicht passen sie dann wenigstens in diesen Thread und machen hier noch Freude? - : :giggle:
    Zu spät. Sind in den Salat gewandert.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Richtig so, iss doch egal, wie die Gurken aussehen, die Haupsache ist doch,
    das sie trotzdem schmackhaft bleiben. (y):giggle:
    Meine goldene Königin habe ich umgestellt, die pralle Sonnen von morgens bis Abends
    bei dieser Hitze ist nicht besonders von Vorteil, die Blüten verkleben, was heißt,
    die Ernte wird reduziert.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ach da ist er wieder , hat Lavi und mich hier alleine schuften lassen ;)

    Bei mir sind einige Früchte regelrecht gekocht an den oberen Pflanzenteilen, werde alles zu Sauce verarbeiten :) so viel kann ich nich essen .

    Ahhh einen Schwimmteich der fehlt mir noch :)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Petra, so gehts, immer auf die kleinen Dicken, die sich nicht wehren können.:D

    Sowas mache ich nie mehr, jede Menge Gemüse anbauen, hinterher kommt das böse Erwachen.
    Sehr viel kann man schon verarbeiten, aber irgendwo hört der Spaß doch auf. :unsure::D

    Meiner Königin bekommt der Standortwechsel ausgesprochen gut, wer möchte schon
    den ganzen Tag in dieser Hitze den Feuerball auf dem Buckel haben, den Pflanzen geht es
    ganz genauso wie uns, nicht gepflegt, keine Nährstoffe, etc., das fürhrt zu nichts.

    Ein Rotschwänzchen knabberte im Gewächshaus an der Trompetenblume,
    die immer wieder durch eine Ritze im Gewächshaus landet. Zielsicher flog es
    durch das offensehende Fenster, der Piepmatz kennt sich wohl sehr gut aus
    und weiß was zu holen ist.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Moin,

    was ist denn hier los, keine Tomaten, keine Gurken, kein Salat,
    @Mario, wie sieht es im Garten und mit der reichhaltigen Gemüseernte aus?
    Alles gut, oder gibt es viele Sorgen zur Zeit?
    Ein Besuch in deinem Garten kann doch nicht schädlich sein,
    berichte mal ein bisschen, es gibt doch bestimmt ein paar Neuigkeiten.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Rennste ihm schon wieder hinterher :ROFLMAO: (Scherz)
    ich mache jetzt auf beleidigt so :p
    Männer, pfhhhhhh
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @petra, was solls, wir können es nicht ändern.
    Wer weiß, was in der Familie und auf der Arbeit nicht so toll läuft,
    man soll nichts unversucht lassen, mehr können wir nicht tun.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    War doch ein Witz Lavi :) aber ich denke wir sind alle wieder wegen Corona im Ausnahmezustand, mache mir immer gleich Sorgen wenn sich jemand lange nicht meldet aber versuche es zuerst mit Humor zu überspielen ;), niemand ist unverwundbar, mag aber auch wegen meiner Krankheit kommen und das ich es gerade noch so geschafft habe :(
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    @Stupsi, das habe ich auch als Witz aufgefasst, alles gut.:D
    Manchmal habe ich gedacht, das Mario mit Corona Bekanntschaft gemacht hat,
    so abwegig ist das gar nicht.
    Ein paar andere Sorgen haben ihm auch ziemlich zgesetzt, das weiß ich.
    Wollen wir hoffen, das er nicht in diese elende Coronakrise geraten ist,
    oder jemand aus der Familie.:unsure:
    Da gebe ich dir Recht, Friede, Freude, Eierkuchen ist nicht überall,
    wenn es auch so aussieht, es gibt viele Menschen, die sehr gut schauspielern können
    und andere sehr gerne für ihre Unzulänglichkeiten verantwortlich machen.
    Wollen wir mal das Beste hoffen.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Top Bottom