Naturereignisse

elis

elis

Foren-Urgestein
Wir haben den Mond direkt über unserer Ostsee aufgehen gesehen, das war unglaublich. So riesig habe ich ihn noch nie gesehen.
Er war ja angeblich so nah, wie schon lange nicht mehr. Erst in 34 Jahren oder so ist er wieder so nah, weil die Umlaufbahn vom Mond eliptisch ist. So habe ich es gelesen. Ja, die Nacht war so hell wie schon lange nicht mehr.

lg. elis
 
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    Genau richtig heute, für eine genußvolle Astronacht leider etwas zuviele Wolkenfelder und Halbmond...hab ich soeben die ISS wunderbar schön majestätisch über das Firmament gleitend beobachten können .

    jetzt ist sie wieder öfters die kommenden Nächte über Deutschland aus sehr gut zu sehen.

    http://iss.de.astroviewer.net/index.php

    Immerwieder ein erhabener Anblick und hilft den Kopf frei zu bekommen von unwichtigen Dingen.
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    Konnte heute einen faszinierenden Vollmond auf die Platte bannen....

    IMG-20180401-WA0000.jpg

    da er noch tief stand am Horizont zur Zeit der Aufnahme, erscheint er größer und etwas verzerrt. Dieses Phänomen nennt man "Mondtäuschung"..erste Hinweise finden sich bereits auf Tontafeln der königlichen Bibliothek von Niniveh und Babylon, ca 150 v. Chr. (y)
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Ingi, noch ein letzter Versuch kurz vor 24.00 Uhr :D
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Konnte ich ebenfalls beobachten, allerdings war er bei uns um 90* (gegen den Uhrzeigersinn) gedreht zu sehen.

    Gruß,
    Pit
     
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    Psssssssssssssssssst....nix verraten....:-P
     
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    @Pit....

    ...ähm...da wir näher am Äquator sind als du ..fällt die Erddrehung bei uns in Mittelfranken deutlich (!) stärker aus, deshalb kommt es bei dir zu einer Vertikalverschiebung des Mondes ...
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Ich wohn aber an der Donau, Ingi!
    Vielleicht lag es auch daran, dass ich während der Beobachtungsphase schon auf dem Sofa lag?

    Gruß,
    Pit
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    upps....die Donau entspringt im Schwarzwald...........und mündet im Schwarzmeer

    da hast du eine "relativ" ungenaue Ortsangabe vorgegeben :grins::grins:...aber ja.....beim Liegen auf dem Sofa....verzerrt sich die Mondwahrnehmung zusätzlich ;)

    Nachtilie @ all...mal guggen , was der April noch so bringt...:D
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    heute...........was für eine geile Astronacht....endlich mal wieder ...

    für alle die etwa gegen 20:30 gen Westen guggen: das ist die VENUS.....prächtig, sehr hell und impossant!!...
     
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    Zur Zeit gibt´s herrlichen Planetencocktail (Bericht erstellt gegen 01:00 Uhr )

    Selbst bei Vollmond...und naja das ist schon auch noch ein zusätzlicher Romatikzuschlag....:pa:..sind deutlich und eben überaus fett zu sehen:

    im Osten : rot und groß, DAS Astroereignis des Jahres, der MARS (er ist im Moment sehr nah`an der Erde dran und wird den Sommer über noch brillianter werden)

    dann Vollmond weiter rechts :D:D...eigentlich unübersehbar...da sag ich nix zu...

    weiter gehts mit SATURN.... steht dick und groß ziemlich genau im Süden, durch das Fernglas ist die elliptische Form zu erkennen


    noch ein bissi weiter rechts (also gen Westen ) kommt schließlich der JUPITER...+ 3 Monde derzeit...

    und am frühen Abend ist immer noch die VENUS zu sehen ..noch mehr im Westen als Jupiter
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    zur Nacht ein wunderschönes Szenario am Himmel:

    Venus mit der zarten Mondsichel....

    DSC_1366 (2).JPG


    unser Mond bereitet sich so langsam aber sicher auf das Ereignis des Jahres 2018 vor:

    https://www.br.de/sternenhimmel/mondfinsternis-mofi-mond-102.html



    und ich bereite mich derweil auf den optimalen Standort zum Foti machen dazu vor :cool::D....weil wie im Link beschrieben...der Mond steht sehr tief...man braucht ungestörte Sicht nach Süd/Ost bis zum Horizont...
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Ingi, danke für deine Informationen.

    Hoffentlich haben wir bei der Jahrhundertfinsternis
    einen freien Himmel.

    Die Fototipps (im Link) sind sehr interessant, weiß nur
    nicht, ob ich das hinbekomme.

    Wahrscheinlich wird die Automatikeinstellung wieder
    meine Rettung sein.

    :pa:
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Es sieht bisher gut für einen nächtlichen wolkenfreien Himmel aus.
    Ich bin schon richtig gespannt und freue mich auf dieses seltene Ereignis.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Wenn nicht heute, wann dann, nicht wahr?
     
    TK76

    TK76

    Mitglied
    Ach, e Radiomoderator eine heute, wer diesmal keine Zeit hat, kann in Tausendfünfhundertnochwas Jahren nochmal schauen!
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Wolken, Wolken, alles dicht...
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Bei uns ist es klar, aber ich habe nicht die Ausrüstung um Fotos zu machen!

    Also muss ich einfach so genießen...
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Noch nix zu sehen. Wir müssten vor die Stadt fahren. Vielleicht ist die Lichtverschmutzung noch zu groß-
    Außerdem machen gerade so ein paar Heudeus Feuerwerk.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Aaaach, was fuer eine ganze grosse Schei.....be war das doch bei mir mit dem Mond!
    Habe extra Wecker auf 5 Uhr (frueh) gestellt, weil es kurz nach 5 "losgehen" sollte.
    Himmel war wunderbar klar, der Mond toll zu sehen.
    Dann fing es an, mit dem Schatten und genau da verschwand die ganze Scheibe hinterm Berg und ward nicht mehr gesehen!!!

    Das war's dann..., nun kann ich *Tausendfünfhundertnochwas Jahre*, wie Tanja schreibt, warten.

    Kia ora

    Sind nicht so dolle, die Bilder, hab' ja nur die kleine Bridge Kamera......
    Und ROT war er (der Mond) auch (noch) nicht!
     

    Anhänge

    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    CAE84900-9982-4CD7-ACD3-8F8642D86212.jpeg

    9EB3489D-8CCE-478E-A66E-FEC48D9FE6D6.jpeg

    B6FE3DEA-CF74-414E-9613-B76C8E5DF474.jpeg

    Super Kia!

    Gegen deine Fotos sind meine richtig mickrig.
    Wir waren eben am Waldrand und haben uns den Blutmond angeschaut.
    Aber man kann erkennen das er rot ist.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Für Fotos fehlt mir auch die Kamera und das Stativ- aber gucken kann ich vom Dachfenster aus wunderbar, auch der Mars ist gut zu sehen.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Nachwuchs hat tolle Fotos geschossen.
    Morgen muß ich anschaffen.
    Mal sehen wann ich welche hochladen kann
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    Was für eine magische Nacht :cool::cool::cool::cool

    das Spektakel beginnt...
    DSC_1387.jpg

    DSC_1396 (2).jpg

    DSC_1397 (2).jpg

    Jetzt ist der Mars auch aufgewacht und setzt sich in Szene
    DSC_1408 (2).jpg

    DSC_1440 (2).JPG

    23:15 Uhr...Totalitätsphase vorbei...
    DSC_1458 (2).JPG


    Ingi ganz überwältigt und noch sprachlos (was GG als sehr angenehm empfindet..:grins: )
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Das Schauspiel war es wert, gesehen zu werden.

    c032.jpg
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ganz toll, eure Bilder!!
    Danke.

    Kia ora
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    huhu, eigentlich wissen wir es ja alle schon...

    aber manchmal im Ernte- und Verarbeitungsstress vergisst man vielleicht den Termin...

    die PERSEIDEN ---> heute abend wird das Maximum in der Nacht vom 12. auf den 13. August (genauer 22:00 Uhr bis 03:00 Uhr ) erreicht. Bei Neumond und sternklar werden bis zu 100 Schnüppen in der Stunde erwartet!


    Ein Schmankerli gibbets auch noch am Himmel, wobei ich dann immer in Stress komme wenn ich gerade mit dem Fernglas ein anderes Himmelsobjekt fokussiere... um eventuell dann DIEEEEEE SCHNÜPPE nicht sehen zu können, die dick und fett und hell strahlend (ein Bolide gar)..über das Firmament im weiten Bogen segelt :rolleyes:

    der Komet Giacobini-Zinner (leider heißt er nicht Ingistern...hahaha...da war ich zu langsam..) kurvt derzeit auch noch hoch am Himmel über unsere Köppe hinweg. Er befindet sich derzeit im Sternbild Kassiopeia (oder auch Himmels-W genannt)

    https://sternenhimmel-fotografieren.de/das-sternbild-kassiopeia-cassopeia-finden-beobachten-und-fotografieren/


    und da so in etwa ist er dann heute nacht mit einem Fernglas zu aufzufinden ...:D

    p-classcaptiondas-w-der-kassiopeia-kann--600x494_LI.jpg
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    ich hoff ich bin heut nicht zu ängstlich raus zu gehen und die Perseiden zu beobachten ...

    gestern war ja der vorhang zu hier .... ich bin extra am Tag geschlafen, damit ich durchmachen kann .. dann war ich sowas von ausgeruht, dass ich bis ein Uhr am PC saß .. und hier rumnervte
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hab ich das richtig gesehen? Nord-Ost ist die Haupthimmelsrichtung?

    Och Menno, da kann ich ja gar nicht von meinem Balkon aus gucken. :(
    Blöder Westbalkon!
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    Pyro...Decke unterm Arm und irgendwo naus, wo du den ganzen Himmel sehen kannst?....
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Bis ich freie Sicht nach Nordost habe, bin ich lange unterwegs. Und da ich zur Zeit noch nicht wieder ganz fit bin, das aber schnellstens werden sollte, kann ich mir nicht die halbe Nacht um die Ohren schlagen.

    Ich glaube, ich kann nur drauf hoffen, dass nächstes Wochenende noch ein paar Nachzügler fallen, wenn ich bei meinem Vater bin - da habe ich bessere Sicht in alle Richtungen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hier ziehen jetzt auch noch Wolken rein, dann kann ich es wohl komplett vergessen.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    mahh und ich sch... mich an da allein raus zu gehen ....

    es ist so finster da draussen und wer weiß was da draussen noch so alles lauert *zitter*
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    echt jetzt Fini?....du bist doch sonst auch zum Milchstraßenfotos machen raus :(..das ist ja doof...hast keine Möglichkeit im Garten?

    @ Freedom (y) ...hast auch schon den Wunschzettel bereitgelegt zum Abhaken?:D


    @ Pyro...schade, aber gugg doch trotzdem, manchmal sausen die Schnupperlis auch quer Beet über den Himmel und du kannst im Westen auch paar sehen ;)
     
    freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    Klar, hab ja doch vorgestern auch schon einige Abgearbeitet :D
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    im Garten ist blöd, weil der Kirchturm so leuchtet ... und sonst hab ich schiss...

    niemand da der mich begleiten will .. alle haben die doofe Ausrede, dass ja morgen ein ARbeitstag ist, als ob mich das interessieren würd
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ich würd mit Dir gehen, Fini!
    Du machst die Sternenbilder, wie sie richtig hängen und ich dreh mir mein Universum, wie es mir der Kunstverstand abberaubt. Habe doof grad mit Stativ hantiert, auf dem engen Balkon den Hals verrenkt, weil der Monitor nach unten hängt, man sieht dann eh wenig....und da hab ich mir gedacht, ach, machste einfach so ne Langzeit, mit dem Ding an der Nase, und verkäufst dann die verrissenen Sternchen als Schnuppen.

    Pöhöööö, und was soll ich sagen....ich hab so nen stotterndes Ding am Himmel gekriegt. Wahrscheinlich im ersten Gang mit Handbremse gefahren....oder ein Flugzeug, aber ich hülle mich lieber in der Illusion, ich hab ne außerirdische Mücke gesehen. :p

    Das Wow-Signal!!

    0M3A7572.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet:
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    ...uih...sieht mir sehr nach Frogs-Invasion aus :confused:



    ..habe mich vorsichtshalber mit meiner selbstgemachten Tomatensoße im Keller verschanzt 34e8f3a69786dcbf8ed36c6a6724c37b.gif
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Hihihi....
    Ist Frogs Invasion sowas wie ein Telespiel aus den 80ern?

    Aber ich hab tatsächlich grad ne richtig dicke fette, extra für mich eingerahmte Nordbalkon-Schnuppe gesehen. Herrlich, so dick wie ein Kinderarm, ganz hell und klar.
    Und jetzt wird mir zu kalt in der kurzen Hose, rinn ins Warme.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    die haben sich verflogen ... so wie die Germanin gestern ... wahrscheinlich die selben Gene

    ich hatte zuviel Angst bis zum Schluss ...

    Die ausserirdische Mücke mit Wow - Signal ist auch sehr gut getroffen ... die arme hatte grad Schluckauf ..
     
    ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    So...mal wieder ein Update...für die Sternenverliebten ;)

    gerade ist ja der Mond wieder am Abendhimmel ..und ein wunderschönes Zusammenkommen mit dem richtig dicken, fetten, roten Mars findet derzeit statt!

    Foto gestern: Mond bereits untergegangen-->Mars kippt auch gleich über den Horizont (Bild mittig )

    dsc_0526-3-jpg.608135



    Foto heute:

    Mond und Mars bei der Gute-Nacht-Geschichte...

    dsc_0544-3-jpg.608136



    ........und ein Komet kommt ca 10.12 rum , bei guten Bedingungen mit bloßem Auge zu sehen...(Komet Wirtanen)

    Ist dann zu diesem Zeitpunkt in der Nähe der Plejaden (Siebengestirn) ..werde abdäiden:p:D
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hab schon lange keinen ordentlichen Kometen mehr gesehen, wird mal wieder Zeit! Hoffentlich ist der pünktlich.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Wenn die bisherigen milden Temperaturen doch nur noch bissel länger durchgehalten hätten. Jetzt, wo's kalt wird, gibt's wieder Spektakel am Himmel...:verrueckt:
    Letzte Nacht waren die bekannten Sternbilder toll zu sehen - vom warmen Zimmer aus allerdings. Mal sehen, ob's mich nächtens rauszieht. :unsure:
    Danke für die Info und wunderbaren Fotos.(y)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Moin, Ingi! :paar:

    Sag mal, ist das auch der dickefetterote Mars, der mir da vor 3 Tagen direkt südlich morgens gegen 7 in Bild gerutscht ist?

    Und wer ist der kleine blasse Kumpel rechts daneben?

    2018astr01.jpg
     
  • Top Bottom