neu angelegter Rasen "fleckig"

T

thomassterle

Neuling
Hallo liebe Leutchen,
hab hier ein kleines Problemchen...
Unser Rasen ist vor 4 Woche gesät worden. Ist eigentlich auch alles schön gewachsen. Er sieht jedoch ziemlich fleckig aus! An einigen Stellen ist der Rasen richtig schön saftig grün (10 cm hoch) mittendrin jedoch ist eine große Fläche die nicht ganz so gut wächst wie der Rest und hellgrün (5 cm hoch) ist.


paar Daten zum Rasen:
- Kiepenkerl Gala Rasen
- gesät vor ca. 4 Wochen (Anfang September)
- 2 x gemäht
- gedüngt am Saattag mit Wolf Starter Dünger
- der Boden würde tiefgründig gelockert (ca. 40 cm)
- Mutterboden aufgetragen
- Unkraut und Steine sind entfernt




An was könnte das denn liegen? Habe die helleren Stellen noch mal ein klein wenig nachgedüngt.


Hier mal ein paar Bilder..


Wäre schön wenn mir hier jemand helfen könnte!


Gruß Thomas


p.s. leider stehen die Bilder auf dem Kopf... :)
 

Anhänge

  • M

    Markus von der Bausch

    Mitglied
    Hi
    Für 4 Wochen nach der Aussaat sieht der Rasen gut aus.
    Ich würde jetzt nichts mehr machen. Außer natürlich mähen wenn es erforderlich ist.

    Nur die Wuchsrichtung würde ich korregieren. So von Oben nach Unten ist es nicht so praktisch ;-)
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Nur die Wuchsrichtung würde ich korregieren. So von Oben nach Unten ist es nicht so praktisch ;-)
    *lol*

    Ich bin selbst Anfänger mit wenig Erfahrung aber mit Pflanzen kenne ich mich aus.

    evt ist der Starterdünger verwaschen und in der Mitte fehlt Dünger.

    Oder aber es liegt ein Feuchtigkeitsproblem vor, zu wenig wahrscheinlicher aber zuviel Wasser.

    Steck mal an der betroffenen Stelle ein Rohr in den Boden (ca. 15cm tief) füllt sich dieses mit Wasser liegt ein Staunässeproblem vor.
     
    T

    thomassterle

    Neuling
    Hallöchen,
    schon mal Danke für die schnellen Antworten...

    Beim Wässern ist da tatsächlich ab und an mal das Wasser ein paar Minuten stehen geblieben aber auch an anderen Stellen. Denke nicht, dass es Staunässe ist. Woran würde man das sonst noch erkennen außer am Röhrchen? Außerdem ist es frisch aufgeschüttete gute Erde.

    Nachgedüngt hab ich inzwischen ein klein wenig...

    Na ja jetzt mal abwarten, weitermähen und dann im Frühjahr noch mal den Kopf drüber zerbrechen. Glaube, dass ich dieses Jahr sowieso nix mehr machen kann.

    Angenommen es ist Staunässe. Was könnte man dagegen machen? Will nicht noch mal pflügen und fräsen! :)
    Wären Drainagen verlegen eine Lösung oder eher belüften und danach sanden?

    Gruß Thomas
     
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Wie du sagst, erst mal kommendes Jahr abwarten.

    Staunässe wäre natürlich Worst Case, in diesem Falle gäbe es evt eine sanfte Methode die ich nie getestet habe aber zumindest in der theorie funktionieren könnte.

    Hierfür läßt man an einigen Stellen ein senkrecht verlegtes Drainagerohr in die Erde und füllt dieses mit Kieselsteine und dann wieder Erde drüber und die Stelle Rasen ausbessern. Die Theorie dahinter ist, dass sich in den Drainagerohre das Wasser sammelt und durch den Kies schnell in tiefere Schichten (die durchlässig sein müssen ) abgeführt wird. Danach läuft aus dem Umkreis weiteres Wasser zu und entschwindet gleichermaßen über das Drainagerohr.
    Dies wäre aus meiner Sicht die einzige Option bei Staunässe ohne den ganzen Garten wieder aureißen zu müssen.

    hast du schon Herbstdüngung gemacht?
     
  • T

    thomassterle

    Neuling
    halt noch mal nachgedüngt mit dem Starterdünger da der rasen ja erst 4 Wochen alt ist. sollte ich denn noch mal Düngen?

    würde das mit dem Airifizieren auch funktionieren. Danach dann sanden?

    also das Wasser bleibt n paar Minuten stehen und ist dann wieder weg. aber das ist ja nix schlimmes...
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Ich denke ja, möchte die Antwort aber lieber den Rasenprofis überlassen.
     
    T

    thomassterle

    Neuling
    hat noch jemand eine Idee oder Tipp? :)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    C Neu angelegter Rasen wird nach vielem Regen gelblich/braun Rasen 12
    S Hilfe, mein neu angelegter Rasen schimmelt davon!!! Rasen 3
    K Neu angelegter Rasen Probleme Rasen 3
    Z neu angelegter Rasen will sich nicht so recht entfalten Rasen 18
    P Neu angelegter Rasen wächst ungleichmässig und Stellenweise kaum Rasen 19
    F Neu angelegter Rasen und Unkraut Rasen 5
    K Neu angelegter Rasen Rasen 1
    P Hilfe neu angelegter Rasen hat braune Flecken!! Rasen 2
    F Neu angelegter Garten unterschiedliches grün und gelbe Flecken Rasen 9
    D Neu angelegter Rasenfläche von Unkraut regelrecht überrant. Was tun? Rasen 10
    M Neu angelegter Garten: Welche(n) Erde/Mutterboden/Kompost? Geht auch purer Kompost?! Gartenpflege allgemein 5
    R Neu angelegter Garten: Bäume lassen Blätter hängen :( Gartenpflege allgemein 2
    L Neu angelegter Garten in 2008 und harter Winter Pflanzen allgemein 11
    T Neu angelegter Rsaen geht nicht auf!!! Rasen 4
    M Außerordentlich Steiniger Boden - Alles neu? Gartengestaltung 15
    M Bewässerungsprogramm für neu angesäten Rasen Hunter Hydrawise Bewässerung 1
    P Aus Alt mach Neu - Rasen Neuanlage, aber wie? Rasen 4
    R Apfel neu gepflanzt - Gelbe Blätter kurz danach Obst und Gemüsegarten 3
    J Weinrebe/Containerpflanze - neu gesetzt, wann schneiden? Stauden und Kletterpflanzen 15
    G Kompost neu anlegen Gartenpflege allgemein 23

    Ähnliche Themen

    Top Bottom