Neuanlage Garten - ich will es richtig machen

  • Ersteller des Themas phil_discount
  • Erstellungsdatum
P

phil_discount

Neuling
Servus Zusammen,

ich mache gerade meine zwei Gärten neu und will den richtigen Rasen sähen.
Ein Rasenmäherroboter wird sich um das Mähen kümmern.

Es wird Muttererde und oben Humus Schicht verteilt.
Jetzt ist die Frage welche Rasensorte:
- 1x 100qm - viel Sonne mit automatischer Bewässerung (vor dem Haus)
- 1x 100qm - nur bis mittags Sonne (hinter dem Haus)
- Rasenmäher Roboter
- aktuell haben wir keinen Hund, aber nach den Kindern kommt bestimmt wieder einer :)

Welche Rasensorte könnt ihr mir empfehlen?

VG
Philip
 
  • G

    Galileo

    Foren-Urgestein
    Hi Philip,

    für einen gut wachsenden stabilen Rasen ist vor allem der Unterbau (Rasentragschicht) wichtig.
    • Nicht zu fett - also nicht Mutterboden pur und kein Kompost (fördert Pilze)
    • Trittfest und trotzdem Wasser durchlässig - also ein gewisser Anteil an Sand & Kies 0-8 mm, 12 mm auch ok
    • Für Kinder empfehle ich immer nur Sport-und Spielrasen, eine -SaatMischung
    • Dort, wo sich das Licht eventuell nicht ausreichend beweisst, würde ich entsprechende Schatten-Rasensorten nachsäen.
    Viel Erfolg wünscht Galileo

    Mein Lesezeichen: Rasenunterbau, Rasentragschicht
     
    P

    phil_discount

    Neuling
    also ca. 100cm Mutterboden, darauf eine 10cm Humusschicht gemischt mit Sand und Kies?

    Kannst du einen guten Sport Rasen Mischung empfehlen?
     
    P

    phil_discount

    Neuling
    hat keiner eine guten Rasenempfehlung? :)
     
  • K

    Kantenstecher

    Mitglied
    Am besten du nimmst eine RSM zertifizierte Sport Rasen Mischung , wie zb. die RSM 3.1
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom