Neuer Rollrasen / alten Rasen unterpflügen o. abtragen?

B

Bömmel3

Neuling
Hallo zusammen,


nach dem dritten Versuch einen einigermaßen ansehnlichen Rasen zu bekommen habe ich mich entschieden den eher lehmigen Boden einmal richtig tief umzugraben.
Der Boden ist durch Baufahrzeuge verdichtet worden, es entstehen nach Regen aber keine Pfützen.


Trotz ausreichender Düngung kümmert der Rasen und es bilden sich zunehmend kahle Stellen die schnell von Poa Annua und diversen Unkräutern eingenommen werden.


Muss der alte Rasen vor dem verlegen von Rollrasen zwingend abgetragen werden oder kann ich ihn auch mit einer Motorfräse unterpflügen?


Falls untergraben für den alten Rasen OK ist, was passiert dann mit Poa Annua und den Unkräutern?
Wachsen diese trotz unterpflügen wieder durch den dichten Rollrasen?


Ich bedanke mich schon einmal für eure, hoffentlich, zahlreichen Antworten!

Viele Grüße
Peter
 
  • T

    top_gun_de

    Guest
    Die Poa Annua kommt wieder, die Unkräuter werden es auch versuchen, aber bei guter Pflege nicht richtig durchkommen. Poa Anua kannst Du versuchen wegzuspritzen, dann kommt nur das was jetzt schon an Samen liegt. Das wird den Erstbesatz mindern, ausreißen musst Du trotzdem.
     
    R

    Rasendoktor

    Mitglied
    Wenn der Rasen weniger wird liegt es meist am Boden. Da hilft auch Rollrasen nicht dauerhaft. Bodenprobe auf Nährstoffe ziehen und einschicken. Handlungsempfehlung liegt dann dem Ergebnis bei.
     
    B

    Bömmel3

    Neuling
    Hallo top_gun_de, hallo Rasendoktor,

    vielen Dank für die Tipps.
    Das mit der Bodenuntersuchung werde ich kurzfristig in Auftrag geben.

    Macht es Sinn in den Boden auch noch Sand einzuarbeiten?
    Wenn ja, wieviel Sand sollte es pro m2 sein?

    Viele Grüße
    Peter
     
  • R

    Rasendoktor

    Mitglied
    Spritzmittel gegen Rispe ist in D nicht zugelassen und du könntest es nicht kaufen.
    3cm hoch Torf oder Blumenerde oder feinen Kompost in die obersten 10 cm einfräsen bringt Besserung, da offensichtlich Humus fehlt.
    Sand gehört in die Kinderspielkiste, nur ganz selten auf Rasen.
    Rispe kann man nur zurückdrängen,völlig beseitigen klappt nicht.Leider. Ein dichter gut gedüngter,nicht zu tief gemähter Rasen hält ihn etwas in Schach.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom