Neuling braucht hilfe....

lilienkoi

lilienkoi

Neuling
hallo ihr lieben ,

man nennt mich Sam, bin tierpflegerin und neu hier...:cool:
ich hab seit anfangs Juni ein haus mit garten .... und naja ich hab riesen spass dran.... bis lang ist mir in der wohnung zuvor meist alles eingegangen ...

einzig einige benjamine begleiten mich seit jahren und nun will iwie alles wachsen und ich freu mich so... ich hab mir in den monaten sehr viele pflanzen angeschafft ... hald alles was mir gefallen hat oder was ich gerade iwo gesehen habe... aber ja man möchte dem grünzeugs ;-) ja sorge tragen und bei einigen dingen steh ich auf dem schlauch ....

bei den pflanzen bei denen ein zettel bei lag , hab ich den nat aufbewahrt...
auch hab ich vergleichs pflanzen gesucht aber eben es ist hald schwirig bei dennen ich keine ahnung habe....

es ist bereits kaelter geworden und ich mach mir sorgen das ich es verpasse die alle rechtzeitig rein zu holen und das mir die dann erfrieren....

gibt es iwo einen bebilderten nachschlag ort wo ich das alles finde ??

hab 2 buecher bestellt aber die helfen mir nicht wirklich ....

könnt ihr mir evt bei einigen pflanzen sagen wann die rein muessen ?
und vorallem wo und wie ich die lagern muss ??
mein freund sagt einfach ab damit in den keller aber ich denke da ohne licht gefaellt es denen nicht....


ich hab hier rumstehen ;

- junger selbstgezogener mango baum *stolzbin* 15cm
- kaktusse ? kakteen ? wie auch immer ;) picksen tun sie alle !!
- lilien im topf
- ziergraeser
- papyruspflanze (glaub ich )
- rötliches zierschilf
- kleiner orangen/zitronen/olivenbaum 30cm
- lavendel
- farn im topf
- effeu im topf
- 2 grosse bambusse ca 2 meter im topf
- eine yucca aber nicht palme... mehr so stachliges etwas was im topf steht aus spanien und helgruen gruene lange plaeter hat die sind so spitzig und ca 130 hoch heisst iwas mit yucca
- dann noch einige ziersträucher/hecken noch im topf ...

rund ums haus stehen hibiscus sträucher ... muss ich die verpacken ? zurueckschneiden ?

2 wein reben hab ich auch ? muss ich die auch runter schneiden ?

und am teich hab ich echtes grosses schilf das war runter gehackt als wir kamen , kann ich das so schoen lassen oder sollte ich das auch tun ?


was mach ich mit eingesetztem basilikum usw ? da lassen ? ausbuddeln ???

tut mir echt leid einige hauen sich sicherlich nun an den kopf aber ich hab keinen blassen dunst von den armen dingern ...

vielen dank fuer eure muehe und liebe gruesse ....

:arrow:sam:arrow:
 
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hallo und willkommen hier!!!

    Also Lavendel, Farnkraut und Efeu sind winterhart, die kannst du draußen lassen nur ein bischen mit Laub abdecken die Töpfe und ein bischen geschützt stellen(an eine Hauswand oder so)da im Topf nicht so winterhart wie im Gartenboden.
    Vielleicht kannst du sie auch noch auspflanzen, Zeit zum anwachsen ist ja noch da es meist erst ab Oktober hier Frost gibt, es sei denn du wohnst in den Bergen 1500m hoch?

    Basilikum ist einjährig das musst du neu aussäen oder kaufen nächstes Jahr.
    Kannst den Topf noch mit reinnehmen jetzt und hell und warm stellen (Fensterbank)und abernten für die Küche.
    Basilikum mag es warm also ist jetzt bald schon Schluß mit draußen.
    Drinnen müsste es noch so bis November halten.

    Zu den anderen Pflanzen müssen andere was sagen, da hab ich keine Ahnung von.
     
    lilienkoi

    lilienkoi

    Neuling
    super danke petra !!! das hilft mir schon weiter... dann kann ich die dicken schweren töpfe schon mal da lassen...
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Bei Bambus müsstest du mal die Sorte bei schreiben weil ich mein die sind auch winterhart aber einige müüsen zusammgebunden werden draußen weil sie keine Feuchtigkeit in der Mitte gebrauchen können.
    Bin mir aber nicht sicher....wart mal lieber ab, da kommt bestimmt noch was hier von anderen.
    Ist ja noch Zeit.....:)
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ach noch vergessen... bitte schneid den Lavendel erst im Frühjahr zurück, im Topf überwintert alles besser wenn man es nicht im Herbst abschneidet.
     
  • lilienkoi

    lilienkoi

    Neuling
    eeeem ja zürückschneiden !! klar wollt ich machen lol ach wo denkst du hin klar erst im fruehling ... wusst ich doch loool

    kein plan ;-) nicht mal gewusst das ich das ueberhaupt machen muss ;-) aber danke ! werd den dann im frühling schnippseln ;-)

    bambus... grün lang sied aus wie bambus ;-) mehr infos hab ich nicht... aber der typ sagte schon was von bis iwas minus sei ok aber denke wird kälter hier... aber ich schau mal also meinst du ist besser wenn ich den mal zb auf ne holzscheibe stelle ... dann zusammen falte ;) also binde ... so sicher ist sicher... bahmbus waermer hab ich noch keine gefunden lol

    weisst du evt auch wann ca ? bei der ersten flocke ? oder schon eher...
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich sag mal ganz allgemein, leichten Frost so bis -10 Grad überstehen die winterharten Pflanzen gut.
    Wenn Schnee fällt noch besser ,da Schnee immer wie eine kleine Schutzhaube wirkt.
    Was für die Pflanzen gefährlich wird( ist meist hier so im Januar Februar der Fall)sind starke Fröste von bis zu -20 Grad und voller Sonnenschein ohne Schnee, das nennt man Kahlfröste.
    Die Pflanzen vertrocknen dann weil der Boden ja gefroren ist, die Sonne aber scheint und die Pflanzen durch den gefrorenen Boden aber kein Wasser aufnehmen können.
    Deshalb ist es gut oberhalb immer alles etwas abzudecken mit Laub, die Töpfe-also den Wurzelbereich-ein bischen einpacken mit Jutesäcke oder Vlies.
    Wenn du unter die Töpfe was stellen kannst ist das auch gut.
     
    A

    Amazonas85

    Neuling
    Hallo, ich bin Amazonas85 und erst vor kurzen hier bei getreten.

    Ich schreibe, weil meine Yucca Palme (ich weiß keine Palme) immer nur einen bis zwei Triebe produzieren.

    Meine Frage wie könnte ich mehrere Triebe fördern (weiß ja das Sie nicht beeinflussbar ist), deshalb suche ich bei euch einen Rat?!?

    Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie eure Yucca Palme möglichst viele Triebe bekommt oder habt ihr eine Rat was ich machen kann.

    Freue mich über Antwort und vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße
    Amazonas85
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Also ich kann Dir wirklich nicht helfen, meine Yuccas haben alle nur einen
    Trieb. :d
    Hab mir aber auch noch nie Gedanken gemacht, weshalb :(
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    H Neuling braucht Hilfe - von A bis Z Bewässerung 19
    M Neuling braucht Dünger Hilfe Obst und Gemüsegarten 19
    S Neuling braucht dringend Hilfe Gartenteich und Aquaristik 8
    T Neuling braucht Hilfe bei seinem "Garten" Gartenpflege allgemein 6
    V Neuling braucht Hilfe bei der Blumenauswahl Gartenpflege allgemein 7
    L Tomaten Neuling braucht Hilfe Tomaten 1
    G Neuling braucht Hilfe Kräutergarten 19
    J Ein Neuling braucht Hilfe... Tomaten 16
    H Neuling braucht Hilfe beim Kirschbaumschnitt Obstgehölze 5
    N neuling braucht hilfe Obst und Gemüsegarten 3
    L Neuling braucht Hilfe: Pflaumenbaum ohne Früchte? Obst und Gemüsegarten 1
    G Garten-Neuling braucht Hilfe Gartengestaltung 3
    S Strom für meinen kleinen Garten??? NEULING braucht Hilfe!!! Gartenpflege allgemein 16
    Garten_Neuling Rasen-Neuling braucht Hilfe Rasen 6
    L Problem-Rasen Neuling braucht Hilfe/Tipps Rasen 5
    T Neuling braucht Rat für eine knifflige Ecke Bewässerung 9
    K Micro Drip system so möglich ? Neuling braucht info Bewässerung 8
    Schwabenpflänzle Neuling braucht Infos zu Brombeer- und Himbeerschnitt Obst und Gemüsegarten 6
    Sulmen Neuling in Sachen Tomaten braucht Rat! Tomaten 36
    S Neuling braucht dringend ein paar Tipps Pflanzen allgemein 1

    Ähnliche Themen

    Top Bottom