Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

E

elfie54

Mitglied
Hallo Teichfreunde

ich bin totaler Neuling in Sachen Teich, möchte aber aus dem alten schäbigen Becken in meinem Garten einen schönen Teich machen.
So siehts momentan aus http://www.imagehack.eu/de/uploads/be13fe2b2f.jpg
http://www.imagehack.eu/de/uploads/001b497bd9.jpg

der Innen Kreis ist 1,45m Durchmesser und 47cm tief dann kommt in 30cm Breite ein Ring mit Erde befüllt bevor der Außenkranz aus Beton kommt der mit Hecke bedeckt ist.

Ich will noch versuchen die Tiefe bis auf 60-80cm zu bringen.

Ich möchte gerne den inneren Kreis evtl. auch den ganzen Kreis das wären dann 2m Durchmesser mit Teichfolie auslegen und zum teich umfunktionieren am liebsten mit kleinem Bachlauf.

Für Tips und Ratschläge wär ich echt dankbar, ich möchte bis zum Winter den Rohbau fertig haben
 
Zuletzt bearbeitet:
  • B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Ist die Mauer des inneren Pottes so hoch wie die unter der Hecke? So wie Du das beschreibst, ist es doch schon ein ganz guter Plan, wobei ich jetzt nicht ganz weiß, wo du auf 80cm runter willst?
    Legt man alles mit Teichvlies und/oder alten Teppichen aus, dürfte sich da ein schöner kleiner Teich einrichten lassen. Den Bereich wo der Bachlauf hin soll, zeigst Du uns ja noch oder?:D

    ade
    wolfo:eek:
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    die beiden Kränze haben eine Höhe.

    Ich wollte die Teichtiefe auf 60-80 bringen um 2 Goldfische darin halten zu können.

    ich habe hier mal grob aufgezeichnet wo das Wasser laufen soll bzw wo das Wasser rein soll.

    Teichfläche hellblau

    Bachlauf dunkelblau



    Die Hecke wollte ich gern behalten ,wegen der Optik, müßte natürlich eine Lücke schneiden um den Bachlauf zu mauern bzw zu modelieren.

    Hab vor denn Bachlauf aus Steinen ,Beton,und kiesel zu medelieren.

    ähnilch wie diesen :



    also so ungefair :
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Und wo willst Du auf 80cm runter, im inneren oder äußeren Becken? Dieser Bachlauf ist
    hässlich wie die Nacht*, so nicht nach meinem Geschmack. Bau' Dir lieber mit Wildfind-
    lingen was Eigenes.



    (*die Nacht ist natürlich nicht hässlich, aber diese Elemente schon):D
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    das innere BECKEN WOLLTE ICH TIEFER MACHEN

    Der Bachlauf soll nur ein Muster sein. Ich will ja selbst was bauen , nur so ähnlich von der Form her


    Hättest Du schon eine Idee für den Teich gesammt.

    Für Tips bin ich echt dankbar

    Vielleicht ja so ungefair ---
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Earnvearn

    Earnvearn

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Hi,

    also der Bachlauf gefällt mir. Ist halt nicht jedermanns Sache. Manche mögen Natürliche andere so einen wie du planst.
    Den Standpunkt mit der Hecke finde ich sehr gut.
    Aber zu den Fischen muss ich dir sagen das Goldfische Schwarmtiere sind. Du solltest Goldfische in einer Gruppe von 5 Tieren halten. Ein Tipp von mir: Nimm 5 kleine. Goldfische werden Normalerweise nur so groß wie die Umgebung zulässt!)

    Ein Loch brauchst du nicht mehr graben das ist sehr praktisch.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    mfg Earnvearn:cool:
     
  • B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    das innere BECKEN WOLLTE ICH TIEFER MACHEN

    Der Bachlauf soll nur ein Muster sein. Ich will ja selbst was bauen , nur so ähnlich von der Form her


    Hättest Du schon eine Idee für den Teich gesammt.

    Für Tips bin ich echt dankbar

    Vielleicht ja so ungefair ---
    Ja so schwer scheint das ja nun nicht zu sein. Ich weiß natürlich nicht, was da für ein Fundament unter dem inneren Bottich ist, Du dürftest einen Bohrhammer oder Cobra benötigen, um das zu knacken. Danach auf gewünschte Tiefe graben, mit Sand einnivellieren und Vlies ueber sämtliche schaerferen Kanten geben. Gut sind da auch olle Teppiche, die gibt's zB beim Recyclinghof kostenlos. Wenn die Mauerhöhe des Bottich innen etwas niedriger gemacht werden könnte, ließe sich da der Anfang der Flachwasserzone einrichten. Die Folie muss vor/beim Wassereinlass so gefaltet werden, dass sie durch den Wasserdruck angepresst wird, so das es halt nicht zu großartigen Beulen kommt und alles gut flach anliegt. Der Bachlauf kann am Schluss gemacht werden,
    da kann ich jetzt auch nicht erkennen, wie Deine Möglichkeiten aussehen. Besseres Foto ?
    Erde würde ich auf keinen Fall benutzen, nur Flußkies! Bei der Folie mußt Du aufpassen, das Du eine Kapillarsperre mit einplanst, da Dir sonst das Wasser "davonkriecht". :)
    Um einen anständig aussehenden Teichrand hinzubekommen, bei dem man die Folie nicht sieht, gestaltest Du die Uferzone schön flach einlaufend, so dass Du nicht plötzlich an einer Tiefe was ufertechnisch "hinzaubern" musst. Ich habe das mal etwas stuemperhaft zusammen gekritzelt. (oben = falsch, unten = richtig)
    Die Folie wird erst abgeschnitten, wenn der Teich gefüllt ist, die Folie unter Feinkies am Rand kaschiert. Überlauf einplanen!
     

    Anhänge

    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Besseres Foto findest du bei meinem ersten Beitrag ganz unten.

    Was meintest du mit Überlauf ?
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Wenn es stark regnet, und der Teich überläuft, brauchst Du doch eine Ecke, wo das dann hinlaufen soll. Das Foto oben zeigt uebrigens auch nicht, wie es so um den Teich aussieht.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Wenn es stark regnet, und der Teich überläuft, brauchst Du doch eine Ecke, wo das dann hinlaufen soll. Das Foto oben zeigt uebrigens auch nicht, wie es so um den teich aussieht.

    hier mal ein foro von oben mehr bekom ich leider nicht aufs Bild :


    unten auf dem Bild ist übrigens das Beet zu erkennen, wo ich noch ein paar Tomaten ddrin hab und wovon ich schon in einem anderen Beitrag schrieb.


    links ist noch ein Beet wo ein Steingarten geplant ist.

    Leider ist der Hof mit schäbigen Betonwaschplöatten ausgelegt
     
  • E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    also hier nochmal der Teich momentan im Querschnitt


    den inneren Rand werd ich um 20 cm tiefer setzen und den Boden in der Mitte 40cm tiefer legen

    sodaß es hinterher so ungefair werden soll

     
    Zuletzt bearbeitet:
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    so , habe jetzt den Rand innen entfernt und tiefer gegraben auf 1m tiefe

    hier neues Foto

     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    so , habe jetzt den Rand innen entfernt und tiefer gegraben auf 1m tiefe

    hier neues Foto



    Sorry das ich diesen Thread erst jetzt sehe,
    Kann von hier leider keine Bilder öffnen, aber wenn Du schon buddelst, kannst ihn nicht auf 1,50 tief an einer Stelle machen, für die Fische ist es besser! Du kannst ja eine Schräge rein bringen oder eine tiefere Mulde... Bedenke, die Fische werden Größer!


    Mo, die immer ab 1,50 / 1,80 gehen würde!
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    nee bei 1,15m ist schluß da ist ein asbach uraltes Fundament drunter.

    aber 1m müßte mir reichen , ih möcht ja nur kleine Goldfischchen rein setzen.

    Ich hab aber jetzt ein Problem ich weiss nicht ganz wie ich das Ufer mache.

    Sieh mal Foto. Der Teich darf nur die Hälfte des äußeren Randes füllen , die andere hälfte soll bepflanzt werden und die Hecke braucht da Platz.

    Auch links am Foto zu sehen ist ein kleiner Hügel (rot markiert) darunter ist die HeckenWurze mit teppich abgedeckt. Der Hügel geht fast auf die Höhe des Außenkranzes.

    Ich müßte alos eine Randbegrenzung (grob markiert blau) in der Hälfte des Außenkreises einbauen.

    Für Tips wär ich dankbar

     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Das man das mit Kies verschiedener Größen gestalten kann, hab ich Dir doch schon geschrieben, da muss keine "Randbegrenzung" hin. Einfach Vlies und Folie sauber verlegen, falten und andrücken, mit Kies und Findlingen die Randzone gestalten, Wasser einfüllen und ganz am Schluss die Folie abschneiden und wie in meiner "Grafik" oben vorgehen. Wie gesagt, Überlauf nicht vergessen.

    P.S. Fundamente kann man mit dem Bohrhammer weghauen!
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Das man das mit Kies verschiedener Größen gestalten kann, hab ich Dir doch schon geschrieben, da muss keine "Randbegrenzung" hin. Einfach Vlies und Folie sauber verlegen, falten und andrücken, mit Kies und Findlingen die Randzone gestalten, Wasser einfüllen und ganz am Schluss die Folie abschneiden und wie in meiner "Grafik" oben vorgehen. Wie gesagt, Überlauf nicht vergessen.

    P.S. Fundamente kann man mit dem Bohrhammer weghauen!
    hättest du einen tip für mich mit dem Überlauf ?
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Du könnest z.B. ein Stück Folie anschweissen bzw. aufvulkanisieren (da kommt es im
    Verfahren drauf an, was Du für eine Folie nimmst) und dieses dann in die Wiese führen,
    so das Wasser dorthin abfliessen kann. Kaschieren wieder mit Kies oder evtl kannste auch mit polygonalen Platten kleine Kaskaden bauen um Höhenunterschiede zu überbrücken. Auf jeden Fall muss es vom Teich wegfliessen das Wasser, nicht hinter die Folie.
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Okay mach ich,

    Ich bräuchte noch ein paar Tips

    1. was für eine Folie würdet ihr empfehlen
    ich dachte an diese hier :Teichfolie PVC schwarz 0,5mm | 6m x 6m mit Vlies 300g bei eBay: Folien (endet 03.11.07 05:20:51 MEZ)

    Mein Teich nochmal im Querschnitt :


    2. Was für eine Pumpe muß ich haben um einen kleinen Wasserfall zu betreiben , und was ist mit einem Filter , brauche ich unbedingt einen.
    Ich möcht ja auch ein paar kleine Goldfische halten
    Die Pumpe sollte aber möglichst nicht so teuer sein
     
    K

    Koi

    Guest
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Anstatt des Teichvlieses würd ich alten Teppich verwenden( wenn vorhanden )und das gesparte Geld in eine dickere Folie investieren!
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    K

    Koi

    Guest
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Bleibt noch das Problem welche Pumpe ich benötige und ob Filter oder nicht

    hab noch eine Pumpe mit Filter entdeckt hier:;WASSERPUMPE GARTEN TEICHPUMPE PUMPE TEICHFILTER 107292 bei eBay: Rasenpflege (endet 16.10.07 16:01:31 MESZ)
    Von diesen Pumpen halte ich persönlich nicht viel, da man sie ja immer rausnehmen muss um sie zu säubern ich würde einen Außenfilter nehmen da haben die Fische auch mehr Ruhe.
    Ich glaub da gibt es aber wie immer unterschiedliche Meinungen.;)
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    kannst du mir eine günstige Lösung empfehlen ?
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Okay mach ich,

    Ich möcht ja auch ein paar kleine Goldfische halten
    Die Pumpe sollte aber möglichst nicht so teuer sein


    Hi elfie,
    weißt Du was mich stört, Du redest immer von kleinen Goldfischen, ist Dir nicht klar, das die auch größer werden.... an alles denkst Du aber hier... warum nicht jetzt noch etwas tiefer, wo die Gelegenheit da ist?


    Mo, die das nicht versteht, das spricht für keine gute Tierhaltung, sorry
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Hi elfie,
    weißt Du was mich stört, Du redest immer von kleinen Goldfischen, ist Dir nicht klar, das die auch größer werden.... an alles denkst Du aber hier... warum nicht jetzt noch etwas tiefer, wo die Gelegenheit da ist?


    Mo, die das nicht versteht, das spricht für keine gute Tierhaltung, sorry
    Ja ich weiß auch dass die größer werden , aber es kommen nur höchstens 5 rein.

    Wieso noch tiefer?
    Wie tief soll ich denn deiner Meinung nach gehen ?
    Bin bei 1,20m da muß doch für den kleinen Teich reichen wurde mir gesagt.

    Ich suche jetzt nur nach einem paßendem Pumpen Filtersystem mit Wasserfall möglichkeit.
    Müßte für 2500 l Inhalt ausgelegt sein.
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Ja ich weiß auch dass die größer werden , aber es kommen nur höchstens 5 rein.

    Wieso noch tiefer?
    Wie tief soll ich denn deiner Meinung nach gehen ?
    Bin bei 1,20m da muß doch für den kleinen Teich reichen wurde mir gesagt.

    Ich suche jetzt nur nach einem paßendem Pumpen Filtersystem mit Wasserfall möglichkeit.
    Müßte für 2500 l Inhalt ausgelegt sein.


    Du schriebst:

    nee bei 1,15m ist schluß da ist ein asbach uraltes Fundament drunter.
    Die kann man wenn man will aufreißen! Den Teich machst Du niemals randvoll Wasser und im Winter, wenn die Fische einen wärmeren Platz da unten und Ruhe brauchen? Du wirst bestimmt auch nicht bei Goldfischen bleiben

    Ja... mein Fehler,
    ich schrieb schon mal von einem Mörtelkübel, direkt am fließenden Eiszapfen - zugefrorenen Bach stehend, mit Goldfischen unter einer zugefrorenen Decke bestückt und ich sage, es ist Tierquälerei, obwohl sie es überlebten!

    Bitte elfie, überleg es Dir nochmal!

    Mo, die ja immer noch auf elfis Wohlwollen hofft..
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Du schriebst:



    Die kann man wenn man will aufreißen! Den Teich machst Du niemals randvoll Wasser und im Winter, wenn die Fische einen wärmeren Platz da unten und Ruhe brauchen? Du wirst bestimmt auch nicht bei Goldfischen bleiben

    Ja... mein Fehler,
    ich schrieb schon mal von einem Mörtelkübel, direkt am fließenden Eiszapfen - zugefrorenen Bach stehend, mit Goldfischen unter einer zugefrorenen Decke bestückt und ich sage, es ist Tierquälerei, obwohl sie es überlebten!

    Bitte elfie, überleg es Dir nochmal!

    Mo, die ja immer noch auf elfis Wohlwollen hofft..

    und wie tief bitte ??

    Kannst Du mir nicht mit der Pumpe weiterhelfen ?
     
    S

    sahex

    Guest
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Liebe Elfie,
    mit den "paar Goldfischchen" hat meine Freundin vor Jahren auch mal begonnen!!!

    Ergebnis: Nach ca. 3 oder 4 Jahren befanden sich ca.100!!! in ihrem Teich (sie vermehren sich wie weiße Mäuse)...... und Reiher freuten sich über das mühelos zu fangende Futter.:D

    Eine Pumpe o.ä. brauchte sie aber trotzdem nicht, weil sie genügend Sauerstoffpflanzen eingesetzt hatte.

    Wenn Du KEINE Fische einsetztest..........., hätte das den Vorteil, dass Libellen und andere Wasserlebewesen sich besser vermehren könnten...., denn keiner würde sie auffressen!!

    1,20 m ist m. E. tief genug sowohl für Lebewesen als auch See-/Teichrosen z.B.,...... 90 cm MÜSSEN es sein - unser Tümpelchen ist nämlich im Sommer auch erst "fertig" geworden.

    Herzliche Grüße
    von
    sahex:eek:
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    und wie tief bitte ??

    Kannst Du mir nicht mit der Pumpe weiterhelfen ?


    Ok,
    mach ihn 1,50 tief, dann ist es ok und wenn es nur an einer Stelle ist so grob im Durchmesser von
    60 - 80 cm. Kannst ja so anschrägen nach unten... muß ja nicht exakt sein - son halbkreis nach unten gezogen oder so... und dann das Flies und die Folie drüber...

    Mit den techn. Werten der Pumpe kenne ich mich nicht so gut aus, da frag ich morgen mal gg und geb Dir dann bescheid ok?

    Glaub mir, aus Erfahrung wird man Klug!

    Mo, die sich sehr über Dein Überdenken freut! Danke!:cool:
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    nochmal zur tiefe, hab das hier gefunden :

     
    K

    Koi

    Guest
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Mit der Tiefe muss ich Mo9 Recht geben wenn du eh einmal dabei bist würd ich ihn auch so Tief machen wie es geht so das du später nicht noch einmal anfangen musst weil es vielleicht doch nicht reicht.
    Zur Pumpe wenn du einen Bachlauf anbringen würd ich einen Teichdruckfilter nehmen.
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    danke erstmal für die Tips.

    Also ich hab heut noch eine Stufe eingebaut tiefste Stelle 1,50m.

    Dann hab ich endlich die Folie und das Flies bekommen.
    Hab dann schön das Fließ ausgelegt und die Plane verlegt.

    Ergebniss Becken volllaufen lassen 1500 Liter.

    Muß jetzt nur noch das Ufer befestigen und dann mach ich mich an den Bachlauf.

    Nochmal zur Pumpe : für 1500 Liter + Wasserfall brauch ich doch keine so große Pumpe oder ?

    hat einer einen Tip fü mich mit der Pumpe.

    Zum Filtern kommen natürlich auch Wasserpflanzen rein und der Wasserfall filtert ja auch noch.

    Fotos folgen
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Die, die Du Dir da rausgesucht hast, ist aber doch so eine für Fontänen. Du
    brauchst z.B. eine Tauchpumpe, deren Fördermenge/Laufleistung sich per
    Regler stufenlos regeln lässt und direkt zur Quelle im Bachlauf pumpt. Schau'
    doch mal bei Oase auf deren Homepage.

    Du könntest auch extern aus einem Filtersystem wie z.B. Biotec 5.1 (Durchlauffilter)
    heraus zur Quelle pumpen, der Filter muss aber auf gleicher Höhe zur Wasserfläche sein
    damit das von selbst rüberfliessen kann.


    ade
    bolban
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Okay danke, ich werd noch nach ner geeigneten Pumpe schauen.

    Kann mir bitte noch jemand erklären wie ich eine Kapilarsperre genau baue und den Überlauf ?

    Und womit ich am besten den Teich vor der hecke begrenze wie z.B. mit Kies ,Steinen usw ?

    danke
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Das habe ich jetzt schon 2x gemacht:)
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    ...also Bolbi, da muß ich Dir jetzt aber auch Recht geben...
    Elfie, nun lies mal etwas weiter zurück, da hat er das wunderbar beschrieben, daß ichs auch gebrauchen könnt! :D
    ..ä gratuliere Dir zu 1,50 m, warum nicht gleich so... Danke!


    Mo, wenn sie das nicht schon alles hät Kapillarsperre, Überlauf..... :D
     
    Zuletzt bearbeitet:
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    okay sorry, dachte es gibt noch andere Lösungen.

    Kann mir denn noch jemand sagen wie ich In der Uferzone die Folie schön glatt bekomme , sind ziemlich viel dicke Falten drin wegen dem kleinem Radius
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Das ist immer eine kleine "Schinderei". Du musst aus vielen
    kleinen Falten mehrere Große machen und dann auffüllen.
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Ich kenne das Gerät jetzt nicht, aber probieren kannstes ja mal.
    Wie ich das sehe, musst Du dann noch irgendwo eine Art "Tarn-
    bunker" für den Filter anlegen, damit der da nicht "blöd auf der
    Wiese" rumsteht.


    b.
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    ja aber einen Filter brauch ich ja, wie ihr sagtet oder ?
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Verkehrt isses mal nicht, erzähl' halt dann Deine Erfahrungen mit
    dem Gerät. Achja, Du solltest Deinen Teich mit Wasser aus einem
    biologisch stabilen anderen Teich "impfen", er ist damit gleich etwas
    stabiler beim Start.

    Bolban, der der wo nun Gräber abdecken geht:)
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Verkehrt isses mal nicht, erzähl' halt dann Deine Erfahrungen mit
    dem Gerät. Achja, Du solltest Deinen Teich mit Wasser aus einem
    biologisch stabilen anderen Teich "impfen", er ist damit gleich etwas
    stabiler beim Start.

    Bolban, der der wo nun Gräber abdecken geht:)

    Hab die Pumpe gerade gekauft.

    Heißt das jetzt ,ich brauch doch keinen Filter für meine 1500 Liter.?


    die Daten der pumpe hören sich ja gut an oder:


    Daten: Filterinhalt = 10 Liter

    Filtermedium = Schaumstoffetagen

    UV-C-Lampe = PL-S 5 Watt

    Teichgröße = 3000 Liter

    Förderleistung = 5000 l/h

    Max. Förderhöhe = 4,9 m
     
    K

    Koi

    Guest
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Natürlich würde die für deinen Teich reichen musst ihn aber immer rausnehmen zum säubern.
    Mann rechnet bei Fischbesatz immer die Hälfte der Filterleistung also bei deinen Teich von 1500 L sollte die Pumpe mindestens 3000 L Filterleistung haben.
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Da fand ich die mit dem externen Filter (+UV) jetzt prickelnder.
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Die würde auch reichen, allerdings hat die Erste den Vorteil, dass durch das vor dem Filter leuchtende ultraviolette Licht, Krankheitskeime und Algen bis hin zu einzelligen Algen (grünes Wasser) abgetötet werden und verklumpen. Nützliche Bakterien, die sich im Filter befinden, bauen diese dann ab. Es gibt Systeme da wird durch den Wasserstrom eine Bürste angetrieben, die die Lampe sauber hält, und welche ohne.

    Nimm die Teurere
     
    E

    elfie54

    Mitglied
    Wasserlauf suche Tips und Ideen

    Den Teich habe ich jetzt soweit fertig gestellt.
    jetzt suche ich Tips und Ideen für einen Wasserfall.

    Ich hatte daran gedacht vor dem Teich einen Hügel auf zu schütten oder künstlich hoch zu mauern.

    darunter soll der Filter intreggiert werden der auch den Wasserfall speist.

    Was müßte ich beachten wenn ich einen Hügel aufschütte, wie sichere ich ihn vor abrutschen ect.
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    AW: Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe

    Da kannst Du Trockenmauern errichten , oder Dir was mauern lassen.
    Oder Du bepflanzt das Ganze, damit die Wurzeln Halt geben.
    Bei Aufschüttungen musst Du natürlich beachten, dass sich da noch was
    setzt mit der Zeit. Kannst auch deine Nachbarn einladen, zu einer "Hüpf-
    Party auf meinem Dreckberg":D

    Mach doch mal ein anständiges Foto in das man reinmalen kann, irgendwie
    sind die , die Du schon gepostet hast, nicht auffindbar für mich.

    ade bolban

    (bitte in diesem, "Deinem" Beitrag schreiben und nicht lauter Neue aufmachen)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Sulmen Neuling in Sachen Tomaten braucht Rat! Tomaten 36
    R Neuling in Sachen Garten und 0 Ahnung..bitte um Hilfe Gartenpflege allgemein 9
    S Neuling in Sachen Teiche Gartenteich und Aquaristik 1
    T Neuling braucht Rat für eine knifflige Ecke Bewässerung 9
    M "Neuling" mit ein paar Fragen :) Obst und Gemüsegarten 2
    R Neubau-Garten bewässern - Achtung Neuling Bewässerung 56
    W Neuling - Angst um Rollrasen begründet ? Rasen 9
    L Neuer Rollrasen (29.04.) - Betreuung für einen Neuling (Wassermenge, gelbe Halme?) Rasen 17
    P Neuling weiß nicht weiter Gartenteich und Aquaristik 4
    S Gartenbewässerung Erstplanung Neuling Bewässerung 4
    L Neuling möchte einen Zaun bepflanzen Stauden 40
    F Absoluter Neuling... welcher Tier „verschönert unseren Garten?“ Tiere im Garten 10
    C Gartenbewässerung Neuling Bewässerung 4
    K Micro Drip system so möglich ? Neuling braucht info Bewässerung 8
    KathiJ94 ein Neuling hat Fragen Obst und Gemüsegarten 21
    H Neuling braucht Hilfe - von A bis Z Bewässerung 19
    J Bewässerungssystem für Garten, Kaufberatung für Neuling Gartenpflege allgemein 3
    M Neuling braucht Dünger Hilfe Obst und Gemüsegarten 19
    M Gärtner Neuling Rosen 10
    C Neuling Rasen 21

    Ähnliche Themen

    Top Bottom