Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017/2018

abelonee

abelonee

Foren-Urgestein
#51
AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

alle zu. 3 musste ich noch mal einwecken.
 

Anhänge

  • abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #52
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    so 7 eimer mit geiler erde umgeschüppt. mein mini misthaufen neu befüllt. rücken aua lol. nun mach ich mir gedanken was ich in die eimer pflanz.... achja paar schneckeneier wurden zerdrückt. matsch.
     

    Anhänge

    Maulwurf12

    Maulwurf12

    Foren-Urgestein
    #53
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    An alle rote Beete Liebhaber: ich lasse meine einfach über Winter im Beet (sähe dafür extra eine Portion erst in Juni), hab vor zwei Wochen die letzte geerntet. Die hat ohne Abdeckung Frost von -7 Grad überstanden.
    Zu den Eimern mit guter Erde: wie wäre es mit Paprika, Pflücksalat, Süßkartoffeln (funktioniert gut im Pott und die Dreckswühlmäuse kommen nicht dran), Auberginen, ein Grünkohl pro Eimer würde auch gehen oder drei immertragende Erdbeeren (Ostara, Diamat, Seascape) pro Eimer (die Beeren hängen über den Rand, werden nicht dreckig, faulen nicht und Mäuse kommen nicht dran - hab seit Jahren die besten Erdbeeren in Blumenkästen auf einem Geländer). Gib einfach bei YouTube "roofgarden" ein und guck, was die Leute so alles im Topf anbauen ;)
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #54
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    ah gut die idee mit den erdbeeren. grünkohl wird nix. die drecks kohlfliege hat alles in beschlag genommen gehabt.
     
  • Avatarez2

    Avatarez2

    Mitglied
    #55
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Zwar keine Puffbohnen, dafür aber andere Bohnen, werde ich dieses Jahr anbauen. Nämlich die Helmbohne (Lablab purpureus), dessen Samen nach bereits 4 Tagen gekeimt sind. Ich bin gespannt, ob ich dieses Jahr eine Ernte einfahren werde und vor allen Dingen, ob die Bohne anders schmecken wird, als die Garten- oder Feuerbohnen.
    Lg Avatarez2:eek:
     

    Anhänge

  • Luna1

    Luna1

    Mitglied
    #56
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Zu den Puffbohnen: Ich ziehe die nicht vor, die Arbeit tu ich mir nicht an. Einfach sobald der Boden offen (meist mitte Februar, heuer anfang März) ist direkt raus und bis zur Ernte vergessen. :D
     
  • Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #57
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Zu den Puffbohnen: Ich ziehe die nicht vor, die Arbeit tu ich mir nicht an. Einfach sobald der Boden offen (meist mitte Februar, heuer anfang März) ist direkt raus und bis zur Ernte vergessen. :D
    Ja, aber das war nicht die Frage.
    Ich mache das normal auch. Aber dieses Jahr habe ich eben die Körner in die Töpfe gepackt und bin in die Reha gefahren... Nun sind sie daheim gekeimt und GG muss sie in den Garten setzen. Warum nicht mal andere Wege beschreiten, wenn die Gelegenheit sich nicht ergibt?
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #58
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    yeaaaa die ersten radieschen kommen und zwiebeln auch.
     
    Luna1

    Luna1

    Mitglied
    #59
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ja, aber das war nicht die Frage.
    Ich mache das normal auch. Aber dieses Jahr habe ich eben die Körner in die Töpfe gepackt und bin in die Reha gefahren... Nun sind sie daheim gekeimt und GG muss sie in den Garten setzen. Warum nicht mal andere Wege beschreiten, wenn die Gelegenheit sich nicht ergibt?
    Versuch es einfach. Ich hab mal den Vergleich gemacht mir vorgezogenen und direkt gesäten und schlussendlich haben die direkt gesäten haushoch gewonnen. Darum mache ich das so. Aber berichte dann doch bitte, ist sicher für alle interessant wies bei dir so läuft! :eek:
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #60
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ich bin schon zufrieden, wenn ich ihre roten Blüten sehen darf und das Saatgut gewinnen kann. Hauptsache sie erfrieren jetzt nicht mehr und werden nicht komplett von den schwarzen Läusen gefressen.
     
  • Luna1

    Luna1

    Mitglied
    #61
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ah, du hast rotblühende. Die sind wunderschön! Ja, die Läuse sind immer nervig. Im alten Garten kümmerten sich die Marienkäfer darum, bin schon gespannt wie das heuer im neuen Garten wird.
    Eine Partie aus älterem, selbst geernteten Saatgut sind seit einigen Tagen unter der Erde und morgen dann noch ein Päckchen dazu mit Lila Bohnen.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #62
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ja und ich freue mich schon sehr auf die Blüten, hoffe es klappt.
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #63
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    mal hier frag. wann haut ihr gurkensamen in die erde?
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    #64
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Normalerweise ab mitte April,
    aber ich habe eine sorte die soll sehr früh sein für Gewächshaus,
    die habe ich jetzt schon gesät.
    Aber ansonsten bewährt es sich sehr früh mittel und spät zu säen.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #65
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Gute Frage. Mitte April, glaube ich. Kürbis in Ende April.
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #66
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    ok ich versuch zu warten. kribbel.
     
    Luna1

    Luna1

    Mitglied
    #67
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ich mache Gurken, Kürbis, Zucchini, Kiwano, Melonen usw alles zusammen mitte April. Selbst das ist fast etwas zu früh für mich.
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #68
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    2 wassermelonen hab ich als letzten versuch. hab heute arschteure zuchini samen im bioladen gekauft.patisson
     

    Anhänge

    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #69
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    #70
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Patisson schmecken mir nach zu wenig.

    Was macht es bei der Ernte am Ende aus, ob die Saat Bio war?
    Der Boden und die Pflege sind für mich der bestimmende Faktor.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #71
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Was macht es bei der Ernte am Ende aus, ob die Saat Bio war?

    Ich denke, das ist Überzeugungssache. Ich hoffe, dass man bei konventionell erzeugtem Saatgut auch keine Schadstoffe findet.
    Aber sehr häufig findet man bei Bio-Saatgutanbietern wie z.B. Dreschflegel mehr alte bewährte und samenfeste Sorten.
     
    J

    jujuli

    Mitglied
    #73
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Und man unterstützt ein Unternehmen, das Bio anbaut. Das kann ja auch nicht ganz verkehrt sein. ;)
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #74
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    musste briefe in dem laden abgeben und dann schau ich immer mal was die an samen haben. mit gefiel die beschreibung. mal schaun.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #75
    Luna1

    Luna1

    Mitglied
    #76
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Was macht es bei der Ernte am Ende aus, ob die Saat Bio war?
    Der Boden und die Pflege sind für mich der bestimmende Faktor.
    Am Ende ist es ganz egal. Ich kaufe aber auch hauptsächlich bio ein, wein ich diese Produktionsbedingungen unterstützen will und die Umwelt schonen.

    Ich bin jetzt kein Genetiker, aber ich kann mir vorstellen, das die Lebensweise der Mutter/Eltern auch eine Auswirkung auf das Erbgut hat. Das ist bei uns Menschen ja auch so.
    Epigenetik ist noch zu wenig erforscht und umstritten unter den Wissenschaftlern. Aber jedenfalls ist die Linie angepasst an biologische Bedingungen, die ja die meisten von uns auch im Garten haben. Biobauern müssen ja schon auf Robustheit setzen.
     
    mareje

    mareje

    Mitglied
    #78
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Kann man eigentlich mittlerweile Kohlrabi ins Freiland pflanzen? Braucht man da noch die Hütchen oder können die leichten Nachtfrost vertragen?
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #79
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    frag mich sowas nicht, :grins: heute früh waren es 0,2° hoffe sie leben noch.
     
    Luna1

    Luna1

    Mitglied
    #80
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Meine Kohlrabi Pflanzen stehen schon seit einer Woche draußen und heute bin ich endlich zum setzen gekommen. Gesät hab ich heuer im Frühbeet. Das hatte ich bis jetzt nicht und hab es immer anfang März gemacht.
    Also ja, ich hatte bei Kohlrabi noch nie Probleme mit Frost. Weder als junge Pflanze im Frühling, noch fast fertig gewachsem im Herbst und Winter. Hab auch schon im Jänner und Feb. ungeschützte Kohlrabi vom Freiland geerntet.
     
    mareje

    mareje

    Mitglied
    #81
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Macht es eigentlich Sinn, jetzt die Radieschen- und Möhrensamen 1-2 Tage drinnen vorzuquellen?
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    #83
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ich säe morgen Zucchini im Freiland, aber wie immer unter den Plastikglocken.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    #85
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Dienstag soll es nochmal Nachtfrost geben. Das ist hier regelmäßig bis zu den Eisheiligen der Fall. Es macht nichts, denn diese Glocken scheinen ausreichend zu isolieren.
     
    Luna1

    Luna1

    Mitglied
    #86
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Super Sache! Ich hab auch schon erfolgreich mit den Glocken gesät, aber erst mitte April und noch gezittert ;-). Jetzt bin ich ja nochmal in einer kälteren Gegend.
    Aber super, wenn das so früh geht. Vielleicht trau ich es mich auch mit ein paar Körnchen, hab ja eh genug Samen. :grins:
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #88
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    auch grad fragen wollte.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #90
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Dankeschön! Wie lange halten die etwa?
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    #91
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ich habe die vor Ewigkeiten bei Ward gekauft.
    Ich denke es sind fast 10 Jahre her.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #92
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Ok, gut. Denn die kosten ja schon gut Geld. Ich habe immer Eimer als Frostschutz genommen und mit Steinen beschwert.
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #93
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    ahja die hab ich als spitztüten.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    #94
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Dann lieber eine alte Glasschüssel, die läßt Licht durch.
    Die Garntia sehen auch gut aus . Werde wohl diese nachkaufen. Unser Hornbach hat sie nicht gelistet. Werde mal sehen , wo ich sie preiswert auftreiben kann.
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #95
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    so hab heute meine 2 sorten gurken in die erde ins gewächshaus gestellt. dachte ich hab 4 sorten lol. beim auspacken les ich das ich blödi 2 mal grosse und 2 mal kleine sorten gekauft hab.
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    #96
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    habe im herbst vom nachbarn weisse erdbeeren bekommen. 4 haben überlebt.
     

    Anhänge

    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #97
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #99
    AW: Obst- & Gemüse-Zöglinge 2017

    Och Abelonee, tröste Dich, das ist mir auch schon passiert. Man wird halt net jünger ;-)
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom