Obstbaum beschneiden - Kirschbaum

H

Häckel

Neuling
Hallo,

ich hab es schon in einem anderen Forum probiert aber da kann wohl niemand weiterhelfen. Deshalb hoffe ich hier auf ein bisschen Hilfe.
In dem Garten unseres Hauses stehen 3 Obstbäume. Ich möchte mich gerne um diese Bäume kümmern. Zunächst würde ich gerne mit dem Kirschbaum anfangen. Soweit ich weiß wurde dieser bisher noch nie wirklich geschnitten. Nun habe ich mich schon fleissig belesen aber möchte hier dennoch um Rat fragen. Besonders bei Kirschbäumen ist die Lage ja noch etwas verzwickter, als bei Apfelbäumen.

Ich hätte gerne einen klassischen Obstbaum mit einem dicken Stamm und drei tragenden Hauptästen. Ich hatte überlegt den sehr langen Mitteltrieb oben zu kappen.
Anbei schicke ich mal ein paar Fotos.

Danke für die Hilfe
 

Anhänge

  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hm, den Mitteltrieb kannst du schon ein wenig kappen, andererseits denke ich, dass deine Kirsche noch Zeit braucht, um ein richtiger Baum zu werden und ich den noch etwas wachsen lassen würde, ehe ich mit der Schere rangehe. Also 1 Jahr verträgt der noch locker ohne Schnitt.

    Ich bin aber kein Experte, und vielleicht kommt hier jemand vorbei, der es besser weiß.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Du kannst die äusseren Triebe ein wenig kappen. Schneide dabei immer kurz oberhalb einer Knospe, die nach aussen zeigt.

    Ansonsten würde ich da auch nicht viel schneiden.

    Ist die Kirsche als Hochstamm oder als Niederstamm gekauft worden? Auf welcher Unterlage ist sie veredelt?
     
    H

    Häckel

    Neuling
    Hallo,

    erstmal Danke für die Antworten. Ich kann leider nicht sagen, ob es ein Hochstamm oder Niederstamm ist und auch nichts zur Unterlage.
    Aber es ist doch so, dass ich weiterhin so eine Doppelkrone habe, wenn ich nichts mache. Der Haupttrieb ist schon sehr hoch. Die oberen Leittriebe wären zwar schön aber würden die unteren Triebe beschatten. Das wird ja nicht besser, wenn ich warte.

    Gruß
     
  • Frau B aus C

    Frau B aus C

    Mitglied
    Man könnte denken, dass die Bäumchen gar keinen Pflanzschnitt erfahren haben.

    Also Schere nehmen.
    1. Spitze definieren, einkürzen.
    2. alles andere unterordnen.
    3. Gesamtbild sollte ein 3-Eck ergeben.
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Genau. Und um die Spitze zu definieren musst du den Baum von allen seiten anschauen und schauen, welche Spitze von allen seiten am geradesten und am mittigsten ist. Dann kannst du die anderen konkurrierenden Triebe etwas stärker als die Spitze einkürzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Top Bottom