Oleander - Pilz-/Insektenbefall?

  • Ersteller des Themas alex.andres
  • Erstellungsdatum
A

alex.andres

Neuling
Liebe alle :)

Mein neuer Oleander weist seit ein paar Wochen veränderte Blätter auf (siehe Fotos) und nun habe ich auch noch schwarze Blattläuse und kleinste, orangefarbene Insekten gefunden, die sich auf der Blattunterseite befinden. Die Blätter sind fast weisslich gespränkelt und die neusten Triebe sehen nicht gesund aus.

Die Pflanze steht an einem geeigneten Standort, ich giesse genug, jedoch habe ich erst jetzt mit Düngen begonnen.

Was geht da schief und was kann ich dagegen tun?

Liebe Grüsse und besten Dank

Alexandra
 

Anhänge

  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    Die gesprenkelten Blätter lassen auf Spinnmilben-Befall schließen.
    Auf der Blattunterseite sind Schildläuse zu erkennen.
    Beide Schädlinge sind schwer zu bekämpfen.
    Sie zeigen an, dass es deinem Oleander nicht so gefällt: Standort, zu wenig Nahrung.....

    Gruß
    wilde Gärtnerin
     
    A

    alex.andres

    Neuling
    Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort!! :)
     
  • Top Bottom