Oleander wirft Blüten ab

  • Ersteller des Themas Glueckskeks
  • Erstellungsdatum
G

Glueckskeks

Mitglied
Hallöchen,

Mein Oleander wirft leider seine Blüten ab, die Knospen (weiß) Reifen aber fallen dann ab ohne aufzublühen.. Er steht vor einer Hauswand leicht unterdacht neben anderen Oleander-die haben das Problem nicht. Bei uns im Norden war es die letzten Wochen ziemlich kühl und nass - das ist für den Oleander natürlich nicht optimal. Aber die anderen haben ja auch ganz normale Blüten.

Kann mir jemand helfen woran es liegt bzw was ich tun kann?

Liebe Grüße IMG_20200716_125711_292.jpgIMG_20200716_125714_463.jpg
 
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ist oft Wetterbedingt und passiert meist bei doppelten Blüten..
    Die Knospen fallen aber erst Zeitverzögert ab nicht gleich wenn es kühl und nass ist.
    Überdacht ist bei Oleandern gut, Regen beeinträchtigt immer die Blüten und natürlich Standort sonnig und warm.
    Der Knospenfall tritt immer dann auf, wenn Wärme und Sonneneinstraglung nicht ausreichen um die Blütenbildung voran zutreiben, müsste sich ändern, wenn das Wetter wieder wärmer wird.
    Tritt aber nicht bei allen Oleandern auf, wie man bei dir auch sehen konnte, diesen eine weiß blühenden passt hal das Nasskalte Wetter nicht.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom