Orchidee jetzt umtopfen oder lieber noch etwas warten?

  • Ersteller des Themas Wasserlinse
  • Erstellungsdatum
Wasserlinse

Wasserlinse

Foren-Urgestein
Hallo allerseits!

Ich habe da eine Orchidee, die schon seit sicher 3 Jahren nicht mehr verrückt wurde und die schon seit mindestens 5 Jahren immer in derselben Erde lebt bzw. sich selbständig aus dem Topf davon gemacht hat.

Die Orchidee hängt eigentlich nur noch an ihren Wurzeln, die sie zum Teil ans Holzbuffet richtiggehend geklebt hat. Sie sieht nur noch so aus, als wachse sie aus dem Topf. Eine einzige Wurzel wurzelt noch in der Erde, der Rest ist in der Lufit oder am Holzbuffet festgeklebt.

Meine Frage bezieht sich darin, ob ich noch die Blüte abwarten soll oder jetzt schon umtopfen.

E89460E8-C3D5-49F2-97C1-EE7E01CFA12D.jpegAAE35DE3-B16E-4032-B292-57B0B1CBE21E.jpeg5A3B7C00-3168-4641-949D-FB41C0B33D79.jpegCE05AD51-FD49-483C-B38A-18A6993A7069.jpeg
 
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Linserich
    Hi, ich würde sie jetzt sofort umtopfen, tote Wurzeln abschneiden, die Hälfte mit in der neuen Erde versenken
    ( einkürzen um 1/3 ), und den Rest als Luftwurzeln draußen lassen.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Habe ich heute genau so gemacht. Raus aus dem Topf, die Brösel lockern und totes Wurzelwerk weggeschnitten, dann sachte wieder eingetopft mit Bröseln und Moos verfüllt und mit der Brause tüchtig bewässert. Nachdem das Wasser abgelaufen war, kamen die Töpfe wieder zurück in ihre Übertöpfe. Jetzt heißt es warten und weniger gießen als in den Wochen zuvor.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Okay, vielen Dank. Hab’s grad erledigt. Nun hoffe ich, sie hat es gut überstanden und bildet ihre Blüte dankbar weiter aus. 😊 Es ist übrigens ihre zweite innerhalb eines Monates.

    92999D01-4745-4D34-B4A4-9F13AB78C4F1.jpeg

    Jetzt muss ich dann noch einen schönen Übertopf posten gehen, so grosse habe ich nicht.
     
  • Top Bottom