Oregano hat weiße Flecken

  • Ersteller des Themas Gartenfreund36
  • Erstellungsdatum
Gartenfreund36

Gartenfreund36

Neuling
Guten Abend liebes Forum,

ich habe jetzt seit ungefähr Anfang April einen gekauften Oregano aus dem Baumarkt und er wächst wunderbar. Nur hat er seither immer mehr von solchen weißen Punkten auf den Blätter, die sich von unten nach oben ausbreiten. Zum Teil sind die unteren, vor allem kleinen, neuen Blätter ganz weiß.
Muss ich mir darüber Sorgen machen, oder ist das eher ein optisches Problem?🧐
Von Blattzikaden hab ich auch schon gelesen, konnte aber bisher keine entdecken.
(Seit ca. 1 Woche habe ich 2 Basilikum neben ihn gepflanzt und ich glaube, sie bekommen jetzt dasselbe)
img_20200527_174108_7-jpg.646642
img_20200527_174029_8-jpg.646640
img_20200527_174038_7-jpg.646643
img_20200527_173610_2-jpg.646641
 
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Haben die Milbenbefall? Der Oregano sieht hungrig aus (Stickstoffmangel).
     
  • Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Du, ich denke, es ist einfach Sonnenbrand. Die neuen Blätter haben es nicht, oder?
    Wie sieht es jetzt aus?
    Aber Stickstoffmangel haben sie außerdem.
    Ich habe sie jetzt alle 3 gedüngt mit Gemüsedünger, am meisten drin ist Stickstoff. Bei den neuen Blättern des Basilikum fällt mir nur auf, dass die kleinen seitlichen Blätter am Stiel auf dem Boden liegen, was aber wenn es nicht mehr wird, meiner Meinung nach normal ist.
    Stimmt Sonnenbrand kann sein, sie waren auch in einem Papier außenrum eingepackt.

    Vielen Dank für die guten Antworten, da wäre ich nie drauf gekommen😲👍
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Um Basilikum zu ernten, musst die Pflanzen „köpfen“, oberhalb eines Seitentriebes. Das weißt Du, oder? Nicht blattweise ernten, so treibt er kräftig an den Seiten aus. Ich setze die Pflanzen auch einzeln, damit die genug Platz zum Wachsen haben.
     
  • Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Um Basilikum zu ernten, musst die Pflanzen „köpfen“, oberhalb eines Seitentriebes. Das weißt Du, oder? Nicht blattweise ernten, so treibt er kräftig an den Seiten aus. Ich setze die Pflanzen auch einzeln, damit die genug Platz zum Wachsen haben.
    Ja das mach ich immer so, allerdings sieht er mir etwas zu eng gedrängt aus. Ich wollte ihn eigentlich wie immer teilen, das hat auch sonst super funktioniert, aber mein letzter hat das warum auch immer nicht überlebt. Sonst muss ich ihn halt etwas ausdünnen.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Versuche es nächstes Mal mit aussäen. Die wachsen viel besser. Kannst ja eine Pflanze blühen lassen und Samen nehmen.
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Ich hab das gleiche Schadbild Jahr für Jahr an mein Oregano. Das sind eindeutig Zikaden!
    Wenn der Befall noch gering ist bemerkt man fast gar nichts. Fahr mit der Hand durch die Pflanze und schau genau hin, da wird einiges herumspringen.
     
  • F

    Farmag

    Mitglied
    Ja, nun seit 3 Jahren. Aber da der Befall immer nur sehr gering ist unternehme ich nicht wirklich etwas dagegen.
     
    Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Wenn du das jedes Jahr hast, dann schau ich gleich mal genau nach.😲
    Mir ist jetzt eigentlich nichts aufgefallen, ich hab nur 2 Ameisen gesehen und seit ich ihn hab kommt wenn ich mit meiner Hand einmal durchfahre 1 oder 2 ganz kleine weiße Dinger raus die zu Boden fliegen. Sieht nicht nach irgendwelchen Larven oder ähnliches aus.
    Nur seit ein paar Tagen sind öfter ganz kleine schwarze Fliegen zu sehen. Sie sehen aus wie Fruchtfliegen, was ja auf Trauermücken schließen würde aber ich sehe keine Larven und sie verhalten sich auch nicht so (ich hatte schon ein paar Mal Trauermücken). Muss ich definitiv weiter beobachten.
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Um diese Jahreszeit sieht es bei mir immer ähnlich aus, ich schneide meist aber so gegen Mai/Juni etwas zurück und dann wird es weniger. Vielleicht kommen dann die Vögel besser zu ihren Futter, keine Ahnung :)
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Meine Apfelminze im Freiland sieht jedes Jahr so aus. Und es sind immer nur die unteren Blätter betroffen. Nur in den Herbst hinein breitet es sich über die ganzen Pflanzen aus. Ich vermute auch ein saugendes Insekt. Habe aber noch nie eines gesehen.
     
    Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Meine Apfelminze im Freiland sieht jedes Jahr so aus. Und es sind immer nur die unteren Blätter betroffen. Nur in den Herbst hinein breitet es sich über die ganzen Pflanzen aus. Ich vermute auch ein saugendes Insekt. Habe aber noch nie eines gesehen.
    Hmm... Dann scheint es wohl doch ein Schädling zu sein 🤔. Ich werde es weiter beobachten.
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Du kannst Gelbtafeln hinhängen/stecken. So hab ich zum ersten Mal die Zikaden dort erkannt. Da aber auch diverse andere Tiere sich von diesen Gelbtafeln angezogen fühlen, hab ich die nicht mehr.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ja, es müssen Zikaden sein. Ich habe auch an einem Basilikum welche entdeckt. Sie flogen auf, als ich heute früh die Tomaten mit Kalziumblattdünger einsprühte. Der Basilikum hat die gleichen Saugspuren, wie Dein Oregano.
    Gelbtafeln würde ich auch nicht im Außenbereich verwenden.
     
    Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Ja, es müssen Zikaden sein. Ich habe auch an einem Basilikum welche entdeckt. Sie flogen auf, als ich heute früh die Tomaten mit Kalziumblattdünger einsprühte. Der Basilikum hat die gleichen Saugspuren, wie Dein Oregano.
    Gelbtafeln würde ich auch nicht im Außenbereich verwenden.
    Komisch ich sehe irgendwie nichts bei mir rumfliegen🙄. Hast du die gut sehen können?
     
    Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Ich habe jetzt nochmal im Internet geschaut und das sind ziemlich sicher Zikaden, ich seh nur keine obwohl die eigentlich 3-4mm groß sind
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Die sind miniklein und sie springen sofort weg, die sieht man nur als weiße Punkte wegfliegen. Das ist anders als bei Läusen. Nimm mal ne Blumenspritze und besprühe die Pflanzen von unten, ohne sie anzufassen. Dann siehst Du das.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Ah kleine weiße Punkte sehe ich wegfliegen. Das ist es dann wahrscheinlich.
     
    Gartenfreund36

    Gartenfreund36

    Neuling
    Ja, es müssen Zikaden sein. Ich habe auch an einem Basilikum welche entdeckt. Sie flogen auf, als ich heute früh die Tomaten mit Kalziumblattdünger einsprühte. Der Basilikum hat die gleichen Saugspuren, wie Dein Oregano.
    Gelbtafeln würde ich auch nicht im Außenbereich verwenden.
    Ich muss mich jetzt doch nochmal melden. Bei meinem Basilikum fallen jetzt die unteren 2 kleinen Blätter an den Stielen ab. Das hatte ich zwar immer mal wieder die letzten Jahre aber nicht so viel wie diesmal. Ich gieße immer regelmäßig und er wächst auch wunderbar, nur macht das in größeren Mengen etwas? Hat jemand schon Erfahrung mit so etwas?
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Oregano noch zu retten? Was hat die Pflanze? Kräutergarten 6
    B Gelöst Oregano oder Wasserdost - Wilder Dost / Falscher Oregano Wie heißt diese Pflanze? 3
    M kranker Oregano Kräutergarten 3
    P Basilikum Oregano Petersilie weiße Flecken Kräutergarten 5
    heiteck Gelöst lila Wildkraut: Dost, Oregano, wilder Majoran Wie heißt diese Pflanze? 6
    Gartenneugestalter Oregano nach Winter vertrocknet? Stauden 7
    Rumbleteazer Oregano vermehren: aber wie? Stecklinge, Samen & Co Kräutergarten 4
    E Schlaffer Oregano Pflanzen allgemein 1
    BalkoniaLahoHH Oregano geht immer wieder ein Pflanzen allgemein 9
    A Oregano nicht gleich Oregano? Wie heißt diese Pflanze? 4
    C Seltsame schwarze Punkte - Oregano Kräutergarten 8
    K Wann sollte man Oregano ernten!? Kräutergarten 6
    X Oregano mit kleinen gelben Punkten Kräutergarten 8
    O.v.F. Oregano wurzelt Kräutergarten 4
    N Irgendwas zwischen Unkraut/Oregano/Zitronenmelisse Wie heißt diese Pflanze? 30
    momolucymonty oregano Grüne Kleinanzeigen 6
    M Thymian und Oregano während der Blüte noch erntbar? Kräutergarten 4
    M Oregano mit weißen und schwarzen Punkten genießbar? Kräutergarten 13
    H Oregano oder Unkraut ? Kräutergarten 7
    Knofilinchen Kräuterfragen - Basilikum, Schnittlauch, Oregano, Thymian Kräutergarten 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom