Palettenmöbel selber bauen - Eure Erfahrungen & Bilder

KiMi

KiMi

Foren-Urgestein
Palettenmöbel selber bauen - Eure Erfahrungen & Bilder

Hallo Ihr Lieben,

ich trage mich seit längerem mit dem Gedanken, meine Europaletten endlich zu Terrassenmöbeln zu verarbeiten.

Im Internet findet man freilich wahnsinnig viele Ideen dazu, aber mich interessieren Eure Erfahrungen mit diesem Möbeln:

  • Wie gut ließ sich damit bauen?
  • Sind sie wirklich so haltbar, wie sie scheinen?
  • Müssen sie drinnen überwintert werden oder macht ihnen das ganzjährige Leben draußen eigentlich auch nicht viel
    aus (bei mir wären sie nur überdacht)?
  • Habt Ihr fertige Polster speziell für Palettenmöbel gekauft, oder selbst kreative Alternativen gefunden?
  • Hat schon mal jemand ein Terrassenregal aus Paletten gezimmert?
Ich freue mich, von Euren Erfahrungen zu hören :) Und Bilder wären natürlich auch ganz toll ;)


Liebe Grüße,
KiMi
 
  • Kappesbuur

    Kappesbuur

    Mitglied
    AW: Palettenmöbel - Eure Erfahrungen und Bilder

    Hallo Kimi!

    Ich habe mir bereits einige Dinge aus ausrangierten Europaletten gezimmert, z.B. einen Komposter und einen Stall.

    Wie gut ließ sich damit bauen? Das kommt ganz auf den Baumeister an,
    aber mit etwas Werkzeug und Muskelschmalz geht das recht gut. Die Paletten sind vernagelt,
    und will man nicht aus ganzen Paletten bauen sondern nur mit Teilstücken
    oder Schichten, dann muss die Palette zerlegt werden. Das geht am besten mit einem Kuhfuß/Nageleisen.
    Man kann auch aus ganzen Paletten bauen, sieht man oft bei Sesseln, Tischen oder Bänken,
    die Möbel werden dann aber sehr schwer.

    Sind sie wirklich so haltbar, wie sie scheinen?
    Müssen sie drinnen überwintert werden oder macht ihnen das ganzjährige Leben draußen
    eigentlich auch nicht viel aus (bei mir wären sie nur überdacht)?
    Sind auf jedenfall robuste Bretter. Allerdings nicht imprägniert, daher leiden sie
    draussen auf Dauer natürlich wenn es draufregnet. Überdacht ist sehr gut, da halten die Paletten ewig.


    Habt Ihr fertige Polster speziell für Palettenmöbel gekauft, oder selbst kreative Alternativen gefunden?
    Hat schon mal jemand ein Terrassenregal aus Paletten gezimmert?

    Ich habe bisher noch keine Möbel aus Europaletten gebaut, ich nutze die eher für sachdienliche Zwecke,
    Komposter als Beispiel. Da entfällt das abschleifen, was bei Möbeln zwingend notwendig wäre,
    zumindest an Stellen die man berühen kann. Sonst sind böse Splitter die Folge.
    Ich denke schon dass tolle Möbel aus Europaletten für jeden machbar sind, würde aber auch nicht die Arbeit
    unterschätzen die das macht.

    Gruß zurück :)
     
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    AW: Palettenmöbel - Eure Erfahrungen und Bilder

    Guten Morgen Kappesbuur,


    vielen Dank für deine Antwort.

    Du hast die Paletten also, wenn ich das richtig verstehe, vorher komplett zerlegt und eigentlich nur die Bretter verbaut? Dann kann ich mir als Ergebnis sogar einen Stall vorstellen :D

    Ich würde sie so weit möglich im Stück verbauen bzw. nur dort etwas wegnehmen, wo erforderlich. Schleifen, da hast du Recht, wird unerlässlich sein ;)

    LG,
    KiMi
     
    T

    Tinchenfurz

    Guest
    AW: Palettenmöbel - Eure Erfahrungen und Bilder

    Hallo Kimi,

    ich wollte, dass noch erkennbar ist, was es mal war. Hab mir dann noch passende Polster gekauft. Das sieht man allerdings nur so am Rande im letzten Bild. Hab hier auf dem Rechner nix passenderes.

    Edit: das ganze war an einem Wochenende erledigt. Ließ sich wirklich gut verarbeiten, ist allerdings, wenn man es ganz glatt haben will, viel Schleifarbeit (dabei unbedingt Handschuhe anziehen <------ hat sich direkt einen fetten Splitter reingehauen) Das Sofa steht auch jetzt im Winter auf dem Balkon, werde dieses Frühjahr noch mal kurz anschleifen und bisschen drüber streichen.
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
  • KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    AW: Palettenmöbel selber bauen - Eure Erfahrungen & Bil

    Hi Tinchen,

    danke für deine Bilder und die Hinweise. Um´s Schleifen werde ich sicherlich nicht rumkommen, aber da kann mir mein Bandschleifer grobmotorisch bestimmt gut weiterhelfen :D

    Dein Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen ! :)

    Wenn ich das richtig erkenne, ist deine Lehne im 90°-Winkel angebracht - ist das bei längerem Sitzen nicht doch etwas unbequem? :eek:
     
  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    AW: Palettenmöbel selber bauen - Eure Erfahrungen & Bil

    Moin KiMi,

    danke dir. Mit einem Bandschleifer kannst dir schon gut helfen.

    Nein, ist nicht unbequem, denn das Rückenkissen ist nach unten hin breiter, von daher ist es schon Schräglage im Rücken. Die Polster sind auch ziemlich dick.
     
  • KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    AW: Palettenmöbel selber bauen - Eure Erfahrungen & Bil

    Danke dir :)
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom