Pfingstrose (ist ja auch ne Rose ;-))

L

LankwitzerGärtnerin

Mitglied
Hallo, Ihr Allwissenden!

Ich habe im Garten 2 Pfingstrosen...die eine sieht nach wie vor schön grün aus und die andere verwelkt immer mehr!? Ist das normal? Habe an ihr oder dem Standort nichts verändert (doch...die verwelkten Blätter nach und nach entfert).

Hat jemand eine Idee?
 

Anhänge

  • Schoko

    Schoko

    Mitglied
    Bei meinen auch. Ich lasse die Blätter etc. aber immer über den Winter stehen, als Unterschlupf für Insekten etc. und ein wenig "Fülle" im Winter ;)
     
  • L

    LankwitzerGärtnerin

    Mitglied
    Danke, Ihr Lieben!


    Dann bin ich ja beruhigt :0)...

    Sonnige Grüße aus Berlin:cool:

    Marianne
     
  • K

    krautbraut

    Neuling
    hallo,die blätter meiner pfingstrosen habe ich heute auch abgeschnitten , sie waren sehr trocken, fielen zur seite , dann wird die stelle noch demnächst leicht mit etwas laub und tannenzweigen abgedeckt, so blühen sie schon viele jahre...

    liebe grüsse
     
  • Salsa1

    Salsa1

    Mitglied
    Bei mir gibts auch eine, deren Blätter schon braun werden. Ich lasse aber auch alles bis zum Frühling stehen.
    Auf dem Foto schauen auch unten Wurzeln raus. Ich hoffe, der Hund ist da unbeteiligt, ;)
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom